Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2013 | Aufsätze | Sonderheft 1/2013

Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft 1/2013

Warriors unchained: critical junctures and anticorruption in Taiwan and South Korea

Zeitschrift:
Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft > Sonderheft 1/2013
Autor:
Prof. Dr. Christian Göbel

Abstract

This article contributes to the emerging research agenda of anti-corruption. Specifically, it enquires into the factors that are beneficial for the fight against corruption by comparing corruption and anti-corruption in the Republic of China on Taiwan (henceforth: Taiwan) and South Korea (henceforth: Korea). These countries not only display considerable similarity in their context variables, but also began to implement anti-corruption programs after democratization. The study finds that democratization alone is not enough to initiate anti-corruption programs, but needs to be paired with or followed by a change in ruling parties. It also illustrates how a fundamental mismatch between the interests of the dominant political actors and the institutions that incentivize corrupt behaviour benefits anti-corruption. Counter-intuitively, this tends not to be the case when political corruption occurs in transient networks of little complexity, but when the new rulers are faced with sophisticated, complex and deeply embedded structures that make access for “outsiders” difficult.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft

Die Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft. Comparative Governance and Politics (ZfVP) ist die erste deutschsprachige Zeitschrift für zentrale Themen und innovative Forschungsergebnisse aus dem Bereich der Vergleichenden Politikwissenschaft.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Sonderheft 1/2013

Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft 1/2013 Zur Ausgabe

Premium Partner

    Bildnachweise