Skip to main content
Erschienen in: Bankmagazin 7-8/2017

01.07.2017 | Strategie

Warum sich der Aufschwung in Deutschland festigt

verfasst von: Professor Dr. Roland Döhrn, Dr. Ferdinand Fichtner, Professor Dr. Oliver Holtemöller, Professor Dr. Stefan Kooths, Professor Dr. Timo Wollmershäuser

Erschienen in: Bankmagazin | Ausgabe 7-8/2017

Einloggen

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Auszug

Die deutsche Wirtschaft befindet sich im fünften Jahr eines moderaten Aufschwungs, der sich 2018 fortsetzen wird. Auch global expandiert die Wirtschaft. Für 2018 rechnet die Gemeinschaftsdiagnose mit einer Inflationsrate von 1,9 Prozent in den fortgeschrittenen Volkswirtschaften und einem Kurswechsel der Europäischen Zentralbank. …

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

BANKMAGAZIN

BANKMAGAZIN ist die größte, unabhängige Zeitschrift der Bankenbranche im deutschsprachigen Raum. Unabhängige und renommierte Experten berichten für Sie monatlich über die wichtigsten Themen aus der Bankenwelt: Unternehmensstrategie, Branchenentwicklung, Marketing, Vertrieb, Personal, IT, Finanzprodukte.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literatur
1.
Zurück zum Zitat Vgl. dazu auch M. Cicarelli, C. Osbat: Low Inflation in the euro area: Causes and Consequences, ECB Occasional Paper Series, Nr. 181, 2017. Vgl. dazu auch M. Cicarelli, C. Osbat: Low Inflation in the euro area: Causes and Consequences, ECB Occasional Paper Series, Nr. 181, 2017.
2.
Zurück zum Zitat Die Weltproduktion ergibt sich dabei durch Gewichtung der Produktion in den einzelnen Ländern mit ihrem BIP im Jahr 2015 in US-Dollar. Die Weltproduktion ergibt sich dabei durch Gewichtung der Produktion in den einzelnen Ländern mit ihrem BIP im Jahr 2015 in US-Dollar.
Metadaten
Titel
Warum sich der Aufschwung in Deutschland festigt
verfasst von
Professor Dr. Roland Döhrn
Dr. Ferdinand Fichtner
Professor Dr. Oliver Holtemöller
Professor Dr. Stefan Kooths
Professor Dr. Timo Wollmershäuser
Publikationsdatum
01.07.2017
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
Bankmagazin / Ausgabe 7-8/2017
Print ISSN: 0944-3223
Elektronische ISSN: 2192-8770
DOI
https://doi.org/10.1007/s35127-017-0086-9

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2017

Bankmagazin 7-8/2017 Zur Ausgabe

Branche

Branche