Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieses Fachbuch beschreibt die zentralen Herausforderungen, mit denen sich Städte konfrontiert sehen und zeigt Ansätze, welche Handlungsoptionen sich den Städten aus Sicht des Städtemanagements bieten. Angesichts der in Deutschland und weltweit zu beobachtenden steigenden Urbanisierung ist die Auseinandersetzung mit Smart Cities ein zentrales gesellschaftspolitisches Thema. Zur Erhaltung der Zukunftsfähigkeit von Städten wird erörtert, welche zentralen Themenfelder am dringendsten zu berücksichtigen sind. Hierzu zählen ebenso nachhaltige Verkehrskonzepte wie auch innovative Formen des Verwaltungshandelns mit Blick auf die Einbindung der Bürger. Dieses Fachbuch ist für Führungskräfte in Stadtverwaltungen interessant, gleichermaßen aber auch für Studierende mit Studienschwerpunkten in den Bereichen Nachhaltigkeit, Logistik, Controlling, Vernetzung, Digitalisierung und Innovation in urbanen Kontexten.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 1. Smart Cities als Herausforderung

Gordon Müller-Seitz, Mischa Seiter, Patrick Wenz

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 2. Smart Cities-Zugänge aus betriebswirtschaftlicher Perspektive

Gordon Müller-Seitz, Mischa Seiter, Patrick Wenz

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3. Empirische Themenfelder

Gordon Müller-Seitz, Mischa Seiter, Patrick Wenz

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 4. Smarter Cities – Best-Practice-Fallbeispiele von IBM

Gordon Müller-Seitz, Mischa Seiter, Patrick Wenz

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Soll man die IT-Infrastruktur in die Cloud auslagern?

Dieser Fachbeitrag aus der Wirtschaftsinformatik und Management fokussiert sich auf die Infrastruktur aus der Cloud (IaaS) unter dem besonderen Aspekt des IT-Finanzmanagements. Man kann dies auch als die Betriebswirtschaft für die IT bezeichnen. Inklusive Praxisbeispiel.
Jetzt gratis downloaden!