Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Wasser und Abfall

Wasser und Abfall 5/2017

Ausgabe 5/2017

Inhaltsverzeichnis ( 14 Artikel )

01.05.2017 | Editorial | Ausgabe 5/2017

Das blaue Band Deutschland

Rudolf Gade

01.05.2017 | Ausgabe 5/2017

Aktuell

Springer Fachmedien Wiesbaden

01.05.2017 | Rubriken | Ausgabe 5/2017

Personalia / Karriere

Springer Fachmedien Wiesbaden

01.05.2017 | Wasser | Ausgabe 5/2017

Bundesprogramm „Blaues Band Deutschland“

Kai Schäfer

01.05.2017 | Interview | Ausgabe 5/2017

„Das „Blaue Band Deutschland“ eröffnet Synergien zwischen gesetzlichen Verpflichtungen, verkehrlichen Anforderungen und ökologischen Zielsetzungen“

Springer Fachmedien Wiesbaden

01.05.2017 | Wasser | Ausgabe 5/2017

Maßnahmenkatalog verknüpft Ziele der Wasserrahmenrichtlinie, des Hochwasserrisikomanagements und des Meeresschutzes

Kristina Rieth, Rudolf Gade, Prof. Dr. Martin Socher

01.05.2017 | Umwelt | Ausgabe 5/2017

Ökosystemleistungen von Flusslandschaften: Nützliche Informationen für Entscheidungen

Christian Albert, Barbara Schröter, Christina von Haaren

01.05.2017 | Ausgabe 5/2017

BWK Intern

Springer Fachmedien Wiesbaden

01.05.2017 | Wasser | Ausgabe 5/2017

Konzentrieren und Kümmern — die Gewässerallianz Niedersachsen

Niels Bardowicks, Sascha Nickel, Dr. Katharina Pinz, Rudolf Gade

01.05.2017 | Wasser | Ausgabe 5/2017

Die hybride Modellierung als Zusammenwirken von numerischer Modellierung und physikalischem Modellversuch

Dr.-Ing. Daniel Bachmann, Dipl.-Ing. Swenja Dätig, Univ.-Prof. Dr.-Ing. Holger Schüttrumpf

01.05.2017 | Wasser | Ausgabe 5/2017

Erkennen und Abschätzen von abflusskritischen Außengebieten

M.Eng. Jonathan Györfi

01.05.2017 | Rubriken | Ausgabe 5/2017

Anlagen und Produkte

Springer Fachmedien Wiesbaden

01.05.2017 | Fachliteratur | Ausgabe 5/2017

Kurz vorgestellt

Springer Fachmedien Wiesbaden

01.05.2017 | Service | Ausgabe 5/2017

Springer Professional

Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktuelle Ausgaben

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Herausforderung Elektromobilität für die Niederspannungsnetze – ein Bericht

Die stark zunehmende Zahl der Elektrofahrzeuge in Vorarlberg, Österreich, stellt die Niederspannungsnetze vor große Herausforderungen. Bereits bei geringen Durchdringungsraten kann es zu Grenzwertverletzungen bezüglich der Spannungen und Kabelauslastungen kommen. Besonders die steigenden Leistungsspitzen werden zukünftig hohe Netzinvestitionen mit sich bringen. Erste weitreichende Untersuchungen zeigen, dass eine hohe Durchdringungsrate nur integriert werden kann, wenn Ladestrategien weiterentwickelt und schrittweise in die Niederspannungsnetze etabliert werden. Um die Elektromobilität volkswirtschaftlich einbinden zu können, müssen dazu alle Interessensvertreter ihren Beitrag leisten.  Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise