Skip to main content
main-content

Wasserbau

Aus der Redaktion

04.07.2018 | Sensortechnik | Im Fokus | Onlineartikel

IoT-Anwendungen mit Drucksensoren dank Lorawan-Funkstandard

Wie lassen sich mit Drucksensoren spezielle Anwendungen für das Internet der Dinge realisieren? Der Funkstandard Lorawan kann dabei helfen. Drei Beispiele aus der Anwendung. 

27.06.2018 | Wasserwirtschaft | Kommentar | Onlineartikel

Deutsches Talsperren-Know-how kann sich sehen lassen!

Zum ICOLD-Kongress 2018 in Wien macht das Deutsche Talsperrenkomitee (DTK) auf das vielfältige Wissen der deutschen Spezialisten aufmerksam. Dr. Hans-Ulrich Sieber, Präsident des DTK,  kommentiert.

21.05.2018 | Wasserwirtschaft | Interview | Onlineartikel

"Ohne Wasser keine Landwirtschaft und keine Gesundheit"

Das Netzwerk German Water Partnership (GWP) hat das Ziel den deutschen Wassersektor auf den internationalen Märkten zu stärken. WASSER UND ABFALL sprach mit der Vorstandsvorsitzenden, Gunda Röstel.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

04.06.2018 | Originalarbeit

Die Entwicklung von Wellenauflaufhöhen als Grundlage zur Freibordbemessung bei Speichern mit steilen Böschungsneigungen und kürzeren Speicherlängen

Die meisten Speicheranlagen in Österreich liegen im Gebirge, verfügen über eher kurze Speicherlängen, die im Vergleich zu Küsten- oder Flachlandregionen nicht direkt dem Windangriff ausgesetzt sind und haben zumeist steilere Böschungsneigungen mit …

04.06.2018 | Originalarbeit Open Access

Talsperrensicherheit – eine Aufgabe für Generationen

Talsperren sind elementar für das Funktionieren wichtiger Infrastrukturen. Die Überwachung von Talsperren ist von großer Bedeutung für die Sicherheit der unterhalb liegenden Siedlungsräume. Es ist notwendig, die hierfür erforderlichen Prozesse in …

04.06.2018 | Originalarbeit Open Access

Numerische Modelle – ein Standbein der Talsperrensicherheit

Um den sicheren Betrieb von Talsperren unter den verschiedenen betrieblichen Anforderungen und Umwelteinflüssen zu gewährleisten, ist es notwendig, das Bauwerksverhalten bereits in der Planungsphase zu simulieren. Dafür werden numerische Modelle …

01.06.2018 | Wasser | Ausgabe 6/2018

Morphodynamische Entwicklung eines renaturierten Gewässers am Beispiel der neuen Inde

Die Inde ist ein 54,1 km langer Fluss in Nordrhein-Westfalen mit einem Einzugsgebiet von 344 km 2 . Ihren Ursprung hat die Inde in Belgien. Nach 2,5 km Fließlänge überquert die Inde die Staatsgrenze, fließt durch das Mittelgebirge der nördlichen …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Stoßartige Beanspruchungen

Tritt in einem Tragwerk ein sprödbruchartiges Versagen eines Tragwerkteiles ein, so bedeutet das i. Allg. eine ernste Gefährdung der Tragsicherheit insgesamt. Grund des Versagens kann ein echter Sprödbruch sein (mehrachsiger Eigenspannungszustand …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Maßsysteme – Regelwerke

Die technische Mechanik kann in die Bereiche „Statik“ und „Dynamik“ gegliedert werden, wobei die Statik eigentlich ein Sonderfall der Dynamik ist (Abb. 2.1). Die Statik geht von der Vorstellung einer – im Vergleich zur Eigenschwingungszeit – …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Aerodynamische Schwingungsanregung

Bauwerke, insbesondere schlanke, turmartige, können durch Windeinwirkung zu Schwingungen angeregt werden. Die Ursache solcher Schwingungen kann sehr unterschiedlich sein. Hinsichtlich der aerodynamischen Schwingungsphänomene werden unterschieden …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Morphodynamik der Buchten

Im Verlauf unserer Reise durch die Strömungsmechanik der Meere und Küstengewässer haben wir viel über Gezeiten, Wind und Wellen gelernt, dabei aber nur die Tideästuare als Küstengewässer eingehender studiert. Neben der Elbe und Weser gibt es in …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Zeitschriften

Bücher

Veranstaltungen

11.09.2018 - 13.09.2018 | Wasserbau | Bremen | Veranstaltung

DeichTage

Die Tagung befasst mit der Planung, dem Bau und dem Betrieb von Deichen an Fließgewässern.

20.02.2019 - 21.02.2019 | Wasserwirtschaft | Bochum | Veranstaltung

Bochumer Hydrometrie-Kolloquium

Das Kolloquium bietet eine Plattform für einen Wissensaustausch zwischen Wissenschaft und Praxis.

18.09.2018 - 20.09.2018 | Wasserbau | Graz | Veranstaltung

Wasserbausymposium Graz

Beim Symposium werden theoretische und praktische Aspekte wasserbaulicher Aufgaben vorgestellt und diskutiert.

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Unsicherheitsabschätzung für die Berechnung von dynamischen Überschwemmungskarten – Fallstudie Kulmbach

Das vom BMBF geförderte Projekt FloodEvac hat zum Ziel, im Hochwasserfall räumliche und zeitliche Informationen der Hochwassergefährdung bereitzustellen. Im hier vorgestellten Teilprojekt werden Überschwemmungskarten zu Wassertiefen und Fließgeschwindigkeiten unter Angabe der Modellunsicherheiten berechnet.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise