Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift 5/2016

01.05.2016 | Entwicklung

Wasserstoff in der Warmumformung von ultra-hochfesten Strukturbauteilen

verfasst von: Dipl.-Ing. (FH) Janko Banik, Dipl.-Ing. Dr.-Ing. Ulrich Etzold, Dipl.-Ing. Dr.-Ing. Julia Mura, Dipl.-Ing. Norbert Rössler

Erschienen in: ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift | Ausgabe 5/2016

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Beim Glühvorgang zur Warmumformung von ultra-hochfesten Karosseriebauteilen kann es durch Oberflächenreaktionen zur Einlagerung von Wasserstoff kommen, was zu einer Bauteilversprödung führt. Diese kann bei ungünstig ausgelegten Rohbauprozessen einen Bauteilausfall zur Folge haben. Der Stahlexperte thyssenkrupp Steel Europe hat umfangreiche Untersuchungen für die Ursachen der Wasserstoffversprödung vorgenommen und entwickelte eine Reihe von effektvollen Gegenmaßnahmen. …
Literatur
[1]
Zurück zum Zitat Kleimann, M.; Schorn, T.: Konsequenter Leichtbau. In: ATZextra — Der neue Golf (November 2012), S. 38–47 Kleimann, M.; Schorn, T.: Konsequenter Leichtbau. In: ATZextra — Der neue Golf (November 2012), S. 38–47
[2]
Zurück zum Zitat Pohl, M.: Wasserstoff in Metallen. Eine systematische Übersicht. In: Pract. Metallogr. 51 (2014), Nr. 4, S. 291–305 CrossRef Pohl, M.: Wasserstoff in Metallen. Eine systematische Übersicht. In: Pract. Metallogr. 51 (2014), Nr. 4, S. 291–305 CrossRef
[3]
Zurück zum Zitat Bergers, K. et al.: Determination of Hydrogen in Steel by Thermal Desorption Mass Spectrometry. In: Steel Research International 81 (2010), Nr. 7, S. 499–507 CrossRef Bergers, K. et al.: Determination of Hydrogen in Steel by Thermal Desorption Mass Spectrometry. In: Steel Research International 81 (2010), Nr. 7, S. 499–507 CrossRef
[4]
Zurück zum Zitat thyssenkrupp Steel Europe (Hrsg.): Warmumformung im Automobilbau. Bibliothek der Technik, Band 348, Süddeutscher Verlag, München, 2012 thyssenkrupp Steel Europe (Hrsg.): Warmumformung im Automobilbau. Bibliothek der Technik, Band 348, Süddeutscher Verlag, München, 2012
[5]
Zurück zum Zitat George, C. et al.: Absorption/Desorption of Diffusible Hydrogen in Aluminized Boron Steel. In: ISIJ International 53 (2013), Nr. 8, S. 1295–1304 CrossRef George, C. et al.: Absorption/Desorption of Diffusible Hydrogen in Aluminized Boron Steel. In: ISIJ International 53 (2013), Nr. 8, S. 1295–1304 CrossRef
[6]
Zurück zum Zitat Rott, O.; Thiessen, R.-G.: Modelling and Simulation of Hydrogen Transport in Steel. In: ESIA12 — Engineering Structural Integrity Assessment: Where are we now?, Manchester, 28. und 29. Mai 2013 Rott, O.; Thiessen, R.-G.: Modelling and Simulation of Hydrogen Transport in Steel. In: ESIA12 — Engineering Structural Integrity Assessment: Where are we now?, Manchester, 28. und 29. Mai 2013
Metadaten
Titel
Wasserstoff in der Warmumformung von ultra-hochfesten Strukturbauteilen
verfasst von
Dipl.-Ing. (FH) Janko Banik
Dipl.-Ing. Dr.-Ing. Ulrich Etzold
Dipl.-Ing. Dr.-Ing. Julia Mura
Dipl.-Ing. Norbert Rössler
Publikationsdatum
01.05.2016
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift / Ausgabe 5/2016
Print ISSN: 0001-2785
Elektronische ISSN: 2192-8800
DOI
https://doi.org/10.1007/s35148-016-0014-4

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2016

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift 5/2016 Zur Ausgabe

Service

Bücher

Aktuell

Produkte

Premium Partner