Skip to main content
main-content

Wasserwirtschaft

Aus der Redaktion

18.01.2017 | Wasserbau | Kommentar | Onlineartikel

Genügt das Regelwerk für Stauanlagen (noch) den Ansprüchen?

Normen und Merkblätter decken nicht alle Fälle ab. Dr. Hans-Ulrich Sieber, Präsident des Deutschen Talsperrenkomitees, ruft zur Anwendung der vorhandenen Regeln mit Sachverstand und im Dialog auf.

02.01.2017 | Wasserwirtschaft | Interview | Onlineartikel

"Wir sind bereits bei der Planung für die Aquadays 2017"

Im Rahmen der ersten Berlin Water Week fanden die Aquadays statt. Im Gespräch berichtet Sebastian Wengler über das Treffen, das wasserbezogene Forschung in Berlin mit regionalen Unternehmen verbindet.

22.12.2016 | Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Die Top-Themen 2016 bei Energie + Umwelt

Was hat unsere Leser im Bereich Energie + Umwelt im Jahr 2016 am meisten interessiert? Wir stellen Ihre Top-Themen in den Bereichen Energie, Erneuerbare Energien und Umwelt vor.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

11.01.2017

Methodische Quantifizierung der Bereitstellungskosten flexibler Systemkomponenten im deutschen Stromsystem

In diesem Beitrag werden die Bereitstellungskosten flexibler Systemkomponenten im deutschen Stromsystem analysiert, zu deren Quantifizierung eine einheitliche Methodik entwickelt wird. Dabei ist das Ziel des Beitrags, zeitlich differenzierte …

01.01.2017 | Aktuell | Ausgabe 1/2017

Aktuell

Das Sturmflutsperrwerk der Hansestadt Greifswald erhielt den ersten Deutschen Ingenieurbaupreis. Dieser wurde Ende Oktober 2016 in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften in Berlin vergeben. Die Jury unter Vorsitz des Darmstädter …

01.01.2017 | Praxis | Ausgabe 1/2017

Personen Und Firmen

Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Dipl.-Ing. (FH) Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Marq Redeker einen kompetenten Fachmann im Bereich des Wasserbaus für den Fachbeirat der Fachzeitschrift WasserWirtschaft gewinnen konnten und so die Expertise dieses …

01.01.2017 | Springer Professional | Ausgabe 1/2017

Springer Professional

Brennstoffzellen erzeugen besonders effizient Strom und Wärme. Technisch sind sie bereits marktreif. Für den Durchbruch müssen jedoch die Preise sinken. Dafür gibt es Förderung vom Staat.

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Digital Transformation Canvas – Übersicht behalten und Handlungsfelder gestalten

Im Beitrag „Digital Transformation Canvas – Übersicht behalten und Handlungsfelder gestalten“ wird zunächst grob auf die wesentlichen Herausforderungen, die mit der zunehmenden Digitalisierung einhergehen, eingegangen. Anschließend werden …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Energy as a Service

Energie wird zum Gebrauchsgegenstand, zur Commodity und rückt doch in den Blickpunkt der Aufmerksamkeit. Volkswirtschaftliche, politische, gesellschaftliche und betriebswirtschaftliche Ansprüche lassen Services rund um die Energieversorgung …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Strukturen und Geschäftsmodelle eines neuen Energiemarkts

Die Energiewende fördert nicht nur technologische, sondern auch organisatorische und kommerzielle Innovationen. Die Strukturen und Geschäftsmodelle eines neuen Energiemarktes entwickeln sich bereits. Im Spagat zwischen Versuch und Irrtum werden …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Korrespondenzfragen zwischen Energiesystem und Telekommunikation

Telekommunikationsnetze und Stromnetze weisen viele Gemeinsamkeiten auf – sowohl hinsichtlich allgemeiner topologischer und hierarchischer Eigenschaften, als auch betreffs der konkreten Technoökonomie unter Regulierungsbedingungen. Das folgende …

weitere Buchkapitel

Zeitschriften

Bücher

Veranstaltungen

21.02.2017 - 22.02.2017 | Abwasser | Göttingen | Veranstaltung

17. Göttinger Abwassertage

In den Vorträgen werden aktuelle Fragestellungen rund um die Sanierung und Bewirtschaftung von Abwasserkanälen behandelt.

30.03.2017 - 31.03.2017 | Gewässerschutz | Leipzig | Veranstaltung

22. Umweltrechtliches Symposium

Aktuelle Entwicklungen bei der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie

03.04.2017 - 04.04.2017 | Gewässerschutz | Koblenz | Veranstaltung

Gewässerökologie und Gewässerschutz

Jeder Fluss und jeder Bach muss hinsichtlich seiner hydrogeographischen und ökologischen Ausgangslage sowie seiner anthropogenen Gefährdungen individuell analysiert und dem entsprechend 'therapiert' werden.

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche
Bildnachweise