Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

26.11.2018 | Original Paper

Water-Bearing Body Prospecting Ahead of Tunnel Face Using Moving Electrical-Source Method

Zeitschrift:
Geotechnical and Geological Engineering
Autoren:
Qian Guo, Lichao Nie, Ningbo Li, Weimin Yang, Chunjin Lin, Benchao Liu, Yingnan Shi

Abstract

Geological hazards such as water inrush often occur during tunnel excavation, which always cause economic loss and construction delay. Predicting the water-bearing structures ahead of tunnel face in advance would reduce these risks substantially. Electrical resistivity is considered as an effective technique to detect water-bearing bodies because of its sensitivity to low-resistivity body. However, abnormity of observed data caused by anomalous body below tunnel bottom or behind tunnel wall, called vicinal interference, is always more serious than that ahead of tunnel face. So the first problem is to design one observe configuration to prompt the sensitivity to the anomalous body ahead of tunnel face. A moving electrical-source method (MESM) is proposed in this study, in which source electrodes move along the survey line, and array of measure electrodes are fixed on the tunnel face. Numerical forward modeling examples show that the abnormality degree of MESM data caused by vicinal interference is much lower than that of a traditional observed mode. Electrical resistivity inversion method with inequality constraints is then presented to reduce non-uniqueness and instability. And prior information involving variation range of material resistivity, expressed as a mathematic constraint, is introduced into traditional resistivity inversion equation. Numerical inversion tests are carried out on several geological models and the imaging features, inversion quality and limitation are analyzed and summarized. The test results from both physical model and field experiments the water-bearing body prospecting utilizing MESM has acceptable error and satisfies the accuracy demand in geological ahead prospecting in tunnels.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise