Skip to main content
main-content

Webinar-Aufzeichnung ATZ / HBK-Motoren

Messkette für Elektromotoren – Wirkungsgradbestimmung mit synchroner Torque-Ripple-Messung

Aufzeichnung vom 16. September 2021

ATZ-HBK-Motoren © HBK

Worum geht es in dem Webinar?
 

Bisher waren zur Ermittlung des Wirkungsgrads und des Torque Ripples zwei Messungen notwendig. Mit der innovativen Funktion „Dual Torque Measurement“ in der Mess- und Auswerteelektronik der Messkette kann dies nun in einem Durchgang erfolgen. Eine zweite zeitaufwendige Messung ist nicht mehr notwendig.

Für wen ist das Webinar geeignet?
 

  • Ingenieure

Referenten


Holger Müller, Anwendungsingenieur und E-Drive-Experte bei Hottinger Brüel & Kjaer.

Holger Müller © Hottinger Brüel & Kjaer
Holger Müller © HBK Motoren

Markus Haller, Produktmanager für den Bereich Drehmoment bei Hottinger Brüel & Kjaer

Markus Haller © Hottinger Brüel & Kjaer

Markus Haller © HBK Motoren

Inhalte des Webinars


Elektrofahrzeuge müssen mit höchster Effizienz über größtmögliche Lastbereiche funktionieren. Dabei sind nicht nur die elektrischen Größen wie Strom und Spannung von Bedeutung, sondern auch die mechanische Schlüsselkomponente Drehmoment. Eine präzise Drehmomentmessung ist für die Ermittlung des Wirkungsgrades und die Reichweitendefinition über den Fahrzyklus ausschlaggebend. 

Darüber hinaus ist für Qualitäts- und Lebensdaueroptimierungen eines Elektroantriebs das sogenannte Torque Rippel (Pendelmoment) eine wichtige Kenngröße. Bisher waren zur Ermittlung des Wirkungsgrads und des Torque Ripples zwei Messungen notwendig.

Im Webinar erfahren Sie:

  • wie mit der innovativen Funktion „Dual Torque Measurement“ in der Mess und Auswerteelektronik der Messkette in nur einem Durchgang Wirkungsgrad und Torque Ripples gemessen werden kann. 
  • wie eine hochgenaue Messkette die gezielte Optimierung in jeder Phase des Entwicklungsprozesses von elektrischen Antrieben ermöglicht.


Webinar-Aufzeichnung