Skip to main content

Webinar-Aufzeichnung ATZ_Prototypenfreie Entwicklung

ATZ-Webinar: Prototypenfreie Entwicklung durch Offline- und Driver-in-the-Loop-HiL-Tests

Aufzeichnung vom 23. Mai 2024

ATZ © VI-grade

Worum geht es in dem Webinar?
 

Dr. Michael Hoffmann zeigt im ATZ-Webinar anhand von Anwendungsfällen, wie Hardware-in-the-Loop-(HiL)-Tests die Entwicklung synchronisieren, indem reale Komponenten in eine simulierte Echtzeitumgebung integriert werden.

Für wen ist das Webinar geeignet?
 

Entwicklungsleiter, Testingenieure, Fahrzeugkonstrukteure und Steuerungsentwickler von OEMs und Tier1-Suppliern

Referent:


Dr. Michael Hoffmann, Senior Expert, Simulation Driven Development bei VI-grade
 

Mario Oswald © VI-grade

Inhalte des Webinars:


Im ATZ-Webinar zeigt Dr. Michael Hoffmann anhand von Anwendungsfällen, wie Hardware-in-the-Loop-(HiL)-Tests die Entwicklung synchronisieren, indem reale Komponenten in eine simulierte Echtzeitumgebung integriert werden.

Im ATZ-Webinar mit VI-grade erfahren Sie mehr über

  • die aktuellen Herausforderungen im Automobilbau, insbesondere im Hinblick zwischen OEMs und Zulieferern
  • die Bedeutung eines menschzentrierten Entwicklungsansatzes und
  • wie sie entscheidende Erfolgsfaktoren und bewährte Verfahren für Hardware-in-the-Loop (HiL)-Tests für Offline- als auch für Driver-in-the-Loop (DIL)-Anwendungsfälle identifizieren.