Skip to main content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift 5/2016

01.05.2016 | Titelthema

Wege zur Elektromobilität

verfasst von: Michael Reichenbach

Erschienen in: ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift | Ausgabe 5/2016

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Das Ziel von einer Million Elektrofahrzeugen bis 2020 auf Deutschlands Straßen ist zu früh erreicht — schon 2015 waren zweieinhalb Millionen Fahrzeuge unterwegs, aber eben leider keine Personenwagen, sondern Fahrräder mit Batterieantrieb. „Wir haben die Ziele der Bundesregierung für die Elektromobilität längst erreicht“, stellt Siegfried Neuberger als Geschäftsführer des Zweirad-Industrie-Verbands (ZIV) selbstbewusst laut Frankfurter Rundschau fest. Die Wirtschaft der ZIV-Branche lief auch 2015 glänzend: Der Absatz von Elektrofahrrädern stieg gegenüber dem Vorjahr um 11,5 % auf einen Rekordwert von 535.000. Mit einem leicht gestiegenen Marktanteil von 12,5 % am Gesamtfahrradmarkt unterstreicht das E-Bike erneut seine wichtige Rolle in der E-Mobilität. Im Gegensatz zum Pkw-Fahrer hat hier scheinbar niemand Angst, dass er wegen einer leeren Batterie und geringer Reichweite liegen bleibt. …
Metadaten
Titel
Wege zur Elektromobilität
verfasst von
Michael Reichenbach
Publikationsdatum
01.05.2016
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift / Ausgabe 5/2016
Print ISSN: 0001-2785
Elektronische ISSN: 2192-8800
DOI
https://doi.org/10.1007/s35148-016-0050-0

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2016

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift 5/2016 Zur Ausgabe

Aktuell

Produkte

Service

Bücher

Premium Partner