Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.02.2013 | Bericht aus Forschung und Praxis | Ausgabe 1/2013

Raumforschung und Raumordnung 1/2013

Welches Potenzial bietet die Dorferneuerungsförderung in Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein zur Innenentwicklung von Dörfern?

Zeitschrift:
Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning > Ausgabe 1/2013
Autoren:
Heike Peter, Birgit Fengler, Andrea Moser

Zusammenfassung

Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels steht die Innenentwicklung von Dörfern vor neuen Herausforderungen. Der Beitrag geht der Frage nach, welches Potenzial die Dorferneuerungsförderung in den Bundesländern Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein zur Innenentwicklung der Dörfer bietet und wie sich die landesspezifischen Ausgestaltungen der Maßnahmen auswirken. Zur Beantwortung dieser Forschungsfrage werden die Förderdokumente analysiert, die Förderdaten der Jahre 2007 bis 2009 ausgewertet sowie die Ergebnisse einer vertiefenden Untersuchung ausgewählter Dörfer (Dorfstudie) einbezogen. In den landesspezifisch differierenden Ansätzen zeigt sich deutlich, dass die betrachteten Bundesländer die Innenentwicklung in der Dorferneuerungsförderung unterschiedlich stark verfolgen. Zwar ist die strategische Ausrichtung in den zuständigen Ministerien auf Landesebene bereits fortgeschritten und auch bei den lokalen Akteuren hat sich eine Sensibilisierung für die Brisanz des Themas vollzogen. Jedoch liegt der Schwerpunkt der Dorferneuerungsförderung nach wie vor auf der baulichen Entwicklung der Dörfer. Die Unterstützung der sozialen und funktionalen Entwicklung erfolgt zwar auch, müsste aber im Hinblick auf eine nachhaltige Innenentwicklung intensiviert werden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe​​​​​​​




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2013

Raumforschung und Raumordnung 1/2013 Zur Ausgabe