Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Standort 3/2019

18.06.2019 | Angewandte Geographie

Wer braucht einen rollenden Supermarkt? Ein Fallbeispiel aus Schleswig-Holstein

verfasst von: Apl.-Prof. Dr. Ulrich Jürgens

Erschienen in: Standort | Ausgabe 3/2019

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Zusammenfassung

Im nördlichen Schleswig-Holstein haben sich 2014 14 Gemeinden zusammengefunden, einen rollenden Supermarkt per Anschubfinanzierung zu unterstützen. Alle Gemeinden zeichnen sich dadurch aus, dass sie nur noch eine rudimentäre oder gar keine Lebensmittelversorgung vor Ort mehr anbieten. Ziel ist es, das Kundeninteresse an einem rollenden Supermarkt im Wettbewerb mit anderen Betriebsformen zu messen. Das vorgestellte Fallbeispiel diskutiert somit einerseits die Versorgungsproblematik peripher ländlicher Regionen in Schleswig-Holstein, andererseits das Transferpotenzial eines mobilen Anbieters im Lebensmitteleinzelhandel auch für Regionen außerhalb von Schleswig-Holstein.
Fußnoten
1
Gespräch mit Michael Stühmer, Koordinator des Regionalmarketings Kropp-Stapelholm, 08.04.2015, 08.03.2018.
 
2
Gruppengespräch mit Herrn Stühmer sowie den Bürgermeistern von Börm, Borgwedel, Dannewerk, Groß Rheide, Idstedt, Klein Rheide und Stolk am 08.03.2018 in Groß Rheide (Schleswig-Holsteinische Landeszeitung vom 17.03.2018 [von Ute Reimers-Raetsch]: Schöner Einkaufen auf dem Dorf).
 
3
Gespräch mit Norman Stehr, Betreiber eines rollenden Supermarkts, 04.09.2015.
 
4
Gespräch mit Gunda Sierck, Meierei Geestfrisch, Hofladen, Betreiberfamilie und zuständig für Verarbeitung und Vermarktung, 15.04.2016.
 
5
Gespräch mit Norman Stehr, Betreiber eines rollenden Supermarkts, 04.09.2015.
 
Literatur
Zurück zum Zitat BBE Handelsberatung (2012) Mobile Versorgung – ein Konzept zur Stabilisierung der Nahversorgung. Abschlussbericht erstellt im Auftrag des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung Mecklenburg-Vorpommern. BBE, Hamburg BBE Handelsberatung (2012) Mobile Versorgung – ein Konzept zur Stabilisierung der Nahversorgung. Abschlussbericht erstellt im Auftrag des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung Mecklenburg-Vorpommern. BBE, Hamburg
Zurück zum Zitat Berekoven L (1986) Geschichte des deutschen Einzelhandels. Deutscher Fachverlag, Frankfurt/Main Berekoven L (1986) Geschichte des deutschen Einzelhandels. Deutscher Fachverlag, Frankfurt/Main
Zurück zum Zitat BMUB (2014) Sicherung der Nahversorgung in ländlichen Räumen – Impulse für die Praxis. Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Berlin BMUB (2014) Sicherung der Nahversorgung in ländlichen Räumen – Impulse für die Praxis. Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Berlin
Zurück zum Zitat Born K (2009) Anpassungsstrategien an schrumpfende Versorgungsstrukturen – Beispiele aus Brandenburg und Niedersachsen. In: Neu C (Hrsg) Daseinsvorsorge – eine gesellschaftswissenschaftliche Annäherung. VS, Wiesbaden, S 133–153 Born K (2009) Anpassungsstrategien an schrumpfende Versorgungsstrukturen – Beispiele aus Brandenburg und Niedersachsen. In: Neu C (Hrsg) Daseinsvorsorge – eine gesellschaftswissenschaftliche Annäherung. VS, Wiesbaden, S 133–153
Zurück zum Zitat Cherven K (2015) Mastering Gephi network visualization. Packt Publ, Birmingham Cherven K (2015) Mastering Gephi network visualization. Packt Publ, Birmingham
Zurück zum Zitat EHI (2018) Handelsdaten aktuell. EHI, Köln EHI (2018) Handelsdaten aktuell. EHI, Köln
Zurück zum Zitat Fachinger U, Künemund H (Hrsg) (2015) Gerontologie und ländlicher Raum. Vechtaer Beiträge zur Gerontologie. Springer, Wiesbaden Fachinger U, Künemund H (Hrsg) (2015) Gerontologie und ländlicher Raum. Vechtaer Beiträge zur Gerontologie. Springer, Wiesbaden
Zurück zum Zitat FfH (1978) Rollende Einkaufsstätten. Ffh Mitteilungen 19(12):1–3 FfH (1978) Rollende Einkaufsstätten. Ffh Mitteilungen 19(12):1–3
Zurück zum Zitat Henkel G (2011) Das Dorf: Landleben in Deutschland gestern und heute. Konrad Theiss, Stuttgart Henkel G (2011) Das Dorf: Landleben in Deutschland gestern und heute. Konrad Theiss, Stuttgart
Zurück zum Zitat Jürgens U (2016) Gibt es Food Deserts in Deutschland? Untersuchungen in ländlichen Räumen von Schleswig-Holstein. Geogr Rundsch 68(6):48–55 Jürgens U (2016) Gibt es Food Deserts in Deutschland? Untersuchungen in ländlichen Räumen von Schleswig-Holstein. Geogr Rundsch 68(6):48–55
Zurück zum Zitat Landesvermessungsamt Schleswig-Holstein (2015) Geobasisdaten Schleswig-Holstein Ausgabe 2015. Kiel Landesvermessungsamt Schleswig-Holstein (2015) Geobasisdaten Schleswig-Holstein Ausgabe 2015. Kiel
Zurück zum Zitat Metro (2015) Metro-Handelslexikon 2015/16. Metro, Düsseldorf Metro (2015) Metro-Handelslexikon 2015/16. Metro, Düsseldorf
Zurück zum Zitat Neu C (Hrsg) (2009) Daseinsvorsorge – eine gesellschaftswissenschaftliche Annäherung. VS, Wiesbaden Neu C (Hrsg) (2009) Daseinsvorsorge – eine gesellschaftswissenschaftliche Annäherung. VS, Wiesbaden
Zurück zum Zitat Nielsen Company (2015a) Deutschland 2015 – Handel, Verbraucher, Werbung. Nielsen, Frankfurt/Main Nielsen Company (2015a) Deutschland 2015 – Handel, Verbraucher, Werbung. Nielsen, Frankfurt/Main
Zurück zum Zitat Nielsen Company (2016) Deutschland 2016 – Handel, Verbraucher, Werbung. Nielsen, Frankfurt/Main Nielsen Company (2016) Deutschland 2016 – Handel, Verbraucher, Werbung. Nielsen, Frankfurt/Main
Zurück zum Zitat Nielsen Company (2015, 2018) TradeDimensions – Strukturdaten zu Lebensmittelgeschäften in Schleswig-Holstein. Nielsen, Frankfurt/Main Nielsen Company (2015, 2018) TradeDimensions – Strukturdaten zu Lebensmittelgeschäften in Schleswig-Holstein. Nielsen, Frankfurt/Main
Zurück zum Zitat Pechtl H (2016) Einkaufsgewohnheiten und Versorgungszufriedenheit im ländlichen Raum. In: Herbst M et al (Hrsg) Daseinsvorsorge und Gemeinwesen im ländlichen Raum. Springer, Wiesbaden, S 151–161 CrossRef Pechtl H (2016) Einkaufsgewohnheiten und Versorgungszufriedenheit im ländlichen Raum. In: Herbst M et al (Hrsg) Daseinsvorsorge und Gemeinwesen im ländlichen Raum. Springer, Wiesbaden, S 151–161 CrossRef
Zurück zum Zitat Segerer M (2012) LM-Discounter oder Supermarkt: Wer ist der wahre Nahversorger. In: Jürgens U (Hrsg) Entwicklungen und Perspektiven von Nahversorgung im Lebensmitteleinzelhandel. Kieler Arbeitspapiere zur Landeskunde und Raumordnung, Bd. 54. Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Kiel, S 123–166 Segerer M (2012) LM-Discounter oder Supermarkt: Wer ist der wahre Nahversorger. In: Jürgens U (Hrsg) Entwicklungen und Perspektiven von Nahversorgung im Lebensmitteleinzelhandel. Kieler Arbeitspapiere zur Landeskunde und Raumordnung, Bd. 54. Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Kiel, S 123–166
Zurück zum Zitat Tinnappel F (1985) Speck und Senf – mit einem rollenden Supermarkt über die Dörfer. Die Zeit vom 1. Februar 1985 Tinnappel F (1985) Speck und Senf – mit einem rollenden Supermarkt über die Dörfer. Die Zeit vom 1. Februar 1985
Zurück zum Zitat Wiebe D (1979) Sonderformen des Einzelhandels in ländlichen Gebieten Schleswig-Holsteins. Heimat 83(3):31–38 Wiebe D (1979) Sonderformen des Einzelhandels in ländlichen Gebieten Schleswig-Holsteins. Heimat 83(3):31–38
Zurück zum Zitat Wiebe D (1983) Die wirtschafts- und sozialgeographische Bedeutung des Verkaufswagenhandels in Peripherräumen Schleswig-Holsteins. Heimat 90(9):257–268 Wiebe D (1983) Die wirtschafts- und sozialgeographische Bedeutung des Verkaufswagenhandels in Peripherräumen Schleswig-Holsteins. Heimat 90(9):257–268
Zurück zum Zitat Wölk A (1986) Verkaufswagen in der Bundesrepublik Deutschland. Int Gewerbearch 34(1):47–59 Wölk A (1986) Verkaufswagen in der Bundesrepublik Deutschland. Int Gewerbearch 34(1):47–59
Metadaten
Titel
Wer braucht einen rollenden Supermarkt? Ein Fallbeispiel aus Schleswig-Holstein
verfasst von
Apl.-Prof. Dr. Ulrich Jürgens
Publikationsdatum
18.06.2019
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
Erschienen in
Standort / Ausgabe 3/2019
Print ISSN: 0174-3635
Elektronische ISSN: 1432-220X
DOI
https://doi.org/10.1007/s00548-019-00595-0

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2019

Standort 3/2019 Zur Ausgabe

STANDORT-Gespräch

Phönix aus der Asche

Standort-Info

Standort-Info