Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.06.2014 | Forschungsnotiz | Ausgabe 2/2014

Publizistik 2/2014

Wer ist politisch aktiv im Social Web?

Eine Studie zur politischen Online-Kommunikation in Österreich

Zeitschrift:
Publizistik > Ausgabe 2/2014
Autoren:
Mag. Ramona Vonbun, Prof. Dr. Klaus Schönbach

Zusammenfassung

Das Internet – so wurde gehofft – macht politische Information mehr Bürgerinnen und Bürgern zugänglich, erleichtert die Beteiligung an Politik und fördert damit die Demokratie. Aber wen erreicht politische Kommunikation wirklich via Internet, und wer beteiligt sich aktiv daran? Nehmen bisher Passive teil, oder sind es doch wieder die „üblichen Verdächtigen“ – z. B. Gebildete und politisch Interessierte –, die sich nun auch im Internet mit Politik auseinandersetzen? Diese Studie untersucht, welche Eigenschaften von Bürgerinnen und Bürgern dazu beitragen, in Österreich politische Online-Kommunikation zu verfolgen und sich aktiv daran zu beteiligen. Dazu werden die Daten einer Befragung von fast 3.000 Personen ab 14 Jahren sekundäranalytisch ausgewertet. Es zeigt sich, dass das politische Angebot des Internets immer noch vor allem die politisch Interessierten anspricht.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Publizistik

Die Zeitschrift enthält in der Regel vier größere Aufsätze (Forschungsberichte), dazu Personalien (Laudationes bei Geburtstagen von Fachvertretern, Berufungen, Habilitationen sowie Nachrufe) und Buchbesprechungen. Gelegentlich ist dem Heft auch eine Kolumne/Gastessay vorangestellt.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2014

Publizistik 2/2014 Zur Ausgabe

Buchbesprechung

Buchbesprechung

Personalien

Personalien