Skip to main content
main-content

04.09.2017 | Werkzeugmaschine | Nachricht | Onlineartikel

Werkzeugbruch rechtzeitig erkennen

Autor:
Nadine Klein

Zur Überwachung der Leistungsfähigkeit von Werkzeugmaschinen zur spanenden Metallbearbeitung dienen spezielle Überwachungssysteme. Verschiedene Tastnadeln ermöglichen dabei eine optimale Werkzeugabtastung – auch in schwierigen Fällen.

Werkzeug-Überwachungssysteme können sehr schnell und effizient erkennen, ob ein Werkzeug gebrochen ist. Bei Abweichungen vom Sollzustand kann das System einen sofortigen Maschinenstopp auslösen und verhindert so zuverlässig Fehlproduktionen oder Folgeschäden. Das System BK Mikro von Schubert System Elektronik überwacht das Werkzeug mit einer Tastnadel, die die korrekte Werkzeugposition erkennt.

Die Standarttastnadeln verwenden eine Stahlplatte zum Antasten auf die Werkzeugspitze und haben dadurch eine geringe Masse und sind sehr robust. Aber gerade diese Robustheit kann bei empfindlichen Werkzeugen, etwa mit PKD-Schneiden, zu Beschädigungen führen. Eine geringere Tastgeschwindigkeit könnte Beschädigungen zwar verhindern, würde sich aber negativ auf die Produktionsleistung der Maschine auswirken. Für solche Fälle eignet sich eine Tastnadel mit einer Platte aus Polyoxymethylen (POM). Durch die relativ weiche Oberfläche kann diese Nadel auch bei empfindlichen Werkzeugen problemlos eingesetzt werden. Auch bei hohen Tastgeschwindigkeiten sind Beschädigungen nahezu ausgeschlossen.

Große Werkzeugmagazine mit vielen verschiedenen Werkzeugen und beengte Platzverhältnisse in der Werkzeugmaschine stellen oftmals hohe Anforderungen an die Geometrie der Werkzeugabtastung. Häufig werden dabei sehr lange Tastnadeln eingesetzt, was je nach Einbaulage nicht immer zu einer optimalen Lösung führt. Um auch bei schwierigen Platzverhältnissen eine sichere Abtastung zu gewährleisten, eignen sich gebogene Tastnadeln mit anforderungsspezifischen Winkeln und Längen.

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Industrie 4.0 und die Möglichkeiten des Digitalen Zwillings

Die Welt der industriellen Automatisierung erlebt gerade einen bedeutenden Umbruch – hin zur Industrie 4.0. Der Ansatz, Dinge zu bauen und danach irgendwie hinzubiegen, hat viel zu lange die Entwicklung neuer Projekte bestimmt. Stattdessen brauchen die Hersteller einen systemorientierten Ansatz, der sich bereits in Entwicklungsprozessen multidisziplinärer Systeme bewährt hat. Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen.