Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

18.05.2017 | Abhandlung | Ausgabe 3-4/2016

Berliner Journal für Soziologie 3-4/2016

Wert, Werte und (Be)Wertungen. Eine erste begriffs- und prozesstheoretische Sondierung der aktuellen Soziologie der Bewertung

Zeitschrift:
Berliner Journal für Soziologie > Ausgabe 3-4/2016
Autoren:
Anne K. Krüger, Martin Reinhart

Zusammenfassung

Unter der Überschrift „Soziologie des Wertens und Bewertens“ sind in letzter Zeit eine Reihe von Studien veröffentlicht worden. Obwohl die darin diskutierten Phänomene und Ansätze sehr heterogen sind, gehen diese allesamt von der grundlegenden Bedeutung des Wertens und Bewertens für die Konstitution sozialer Ordnung und für die soziale Konstruktion von Wirklichkeit aus. Konzeptuelle Auseinandersetzungen mit den verwendeten Begriffen und den dahinterstehenden theoretischen Annahmen finden sich dagegen kaum. Unter Rückgriff auf Simmel, Dewey und Durkheim schlägt der Beitrag allgemeine analytische Begriffsunterscheidungen vor, die sowohl den aktuellen Forschungsstand als auch die sozialtheoretische Tradition reflektieren. Der Beitrag unterscheidet „Wert“ und „Werte“ von Prozessen des „Wertens“ im Sinne von Wertzuschreibungen und Prozessen des „Bewertens“ im Sinne von Wertabwägungen. Im Besonderen geht es um die konstitutive Rolle von Emotionen in Prozessen der Wertzuschreibung. Inwiefern die Soziologie der Emotionen fruchtbare Anstöße liefert, ist Gegenstand des abschließenden Teils.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Berliner Journal für Soziologie

Das Berliner Journal für Soziologie veröffentlicht Beiträge zu allgemeinen Themen und Forschungsbereichen der Soziologie sowie Schwerpunkthefte zu Klassikern der Soziologie und zu aktuellen Problemfeldern des soziologischen Diskurses.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3-4/2016

Berliner Journal für Soziologie 3-4/2016 Zur Ausgabe

Editorial

Editorial

Premium Partner

    Bildnachweise