Skip to main content

Wertpapierhandelsgesetz

Aus der Redaktion

Bafin bestellt Sonderbeauftragten für die Umweltbank

05.03.2024 Bankenaufsicht Nachricht

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) hat für die Nürnberger Umweltbank einen Sonderbeauftragten bestellt. Dabei geht es um die Einhaltung bestimmter Pflichten des Wertpapierhandelsgesetzes.

Pflichten und Folgen der externen Unternehmensrechnung

Reporting Kompakt erklärt

Die Finanzberichte belegen, wie es um die Geschäfte von Unternehmen steht. In der externen Unternehmensrechnung laufen die hierfür nötigen Informationen zusammen. Der Beitrag erklärt kompakt, was alles dazu gehört.

Dem Finanzplatz Deutschland mehr Geltung verschaffen

Kapitalmarkt Schwerpunkt

Im Zuge des Brexit erhofften sich Politik und Unternehmen eine Stärkung Deutschlands als zentralem Finanzstandort Europas mit Frankfurt als Aushängeschild. Laut der aktuellen DVFA-Umfrage hat sich für viele Investmentprofis dieser Wunsch nicht erfüllt. 

Schwachem IPO-Jahr dürfte weiteres folgen

Börsengang Nachricht

Bei den IPOs herrschte 2022 fast durchgängig Flaute. Zu schwierig war das Marktumfeld für den Schritt in den Regulierten Handel. Dem Börsengang des Fahrzeugherstellers Porsche sei dank, fiel das Emissionsvolumen nicht auf das schwache Niveau von 2009. Und der Ausblick für 2023 bleibt düster.  

Optimale Finanzkommunikation verbessert Kapitalstruktur

Wie Finanzinformationen an externe Gruppen wie Investoren, Analysten oder Aktionäre weiterzugeben sind, regelt eine Reihe von Vorschriften. Klar ist, Unternehmen, die präzise und aussagekräftig mit ihren Stakeholdern kommunizieren, genießen wirtschaftliche Vorteile.

Handel mit Kryptowährungen institutionalisiert sich

Kryptowährungen Schwerpunkt

Noch vor wenigen Jahren konzentrierten sich Fondsgesellschaften und Asset Manager auf substanzielle Vermögenswerte. Kryptowährungen gehörten in aller Regel nicht dazu. Eine aktuelle Analyse belegt nun ein wachsendes Interesse institutioneller Anleger.

"Beschlossenes eWpG bringt Anlegern mehr Transparenz"

Das neue Gesetz über elektronische Wertpapiere (eWpG) ist ein Novum für das Private Banking. Welche rechtlichen Bestimmungen Banken und Anleger im Umgang mit der neuen Wertpapierklasse kennen sollten, erklärt Christian Conreder.

"Die Handlungen der Bafin dürfen keine Blackbox sein"

Die Bafin steht vor einer tiefgreifenden Umstrukturierung. Was die Wirecard-Affäre damit zu tun hat und was die Erwartungen an die Bankenaufsicht beinhalten, erklärt Klaus Nieding, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, im Interview.

Zeitschriftenartikel

01.12.2022 | Praxisfall

Eine Kundin investiert in inflationsgeschützte Werte

Ein Anlageberater informiert eine Kundin zur Geldanlage in Aktien. Dabei muss er die Informations- und Dokumentationspflichten einhalten sowie zu den Kundenwünschen passende Produkte empfehlen.

01.07.2022 | Vertrieb

Nachhaltigkeit erfordert detailliertes Wissen

Ab August müssen Anlageberater in Kundengesprächen über Wertpapiere die Nachhaltigkeitspräferenzen abfragen. Mitarbeitende sollten dahin gehend dringend geschult werden. Denn sie müssen nachhaltige Fonds genau kennen und sollen ihre Kunden …

01.06.2022 | Wirtschafts- und Sozialkunde

Wie Gesetze Kunden bei Finanzgeschäften absichern

Für den Schutz von Verbrauchern vor Benachteiligungen im wirtschaftlichen Leben gibt es zahlreiche Vorschriften, an die sich Unternehmen zu halten haben. Besonders strenge Regeln gelten für Banken und Sparkassen.

Open Access 10.01.2022 | Abhandlung

Chancen-Risiko-Klassifizierung eines Portfolios aus staatlich geförderten Altersvorsorgeprodukten und Empfehlungen für die Kundenberatung

Um die Möglichkeiten der Nutzung der Chancen-Risiko Klassen (CRK) für staatlich geförderte Altersvorsorgeprodukte durch die Produktinformationsstelle Altersvorsorge gGmbH (PIA) bei der Kundenberatung zu maximieren, entwickeln wir ein Verfahren zur …

Buchkapitel

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Contract Law in Germany

Contract law in Germany is regulated by the German Civil Code, which is over 120 years old. Nevertheless, contract law in particular has been the subject of far-reaching reforms since the beginning of the 2000s, such as through the Act on the …

2023 | OriginalPaper | Buchkapitel

Portfoliomanagementprozess

Der Portfoliomanagementprozess besteht aus verschiedenen Phasen und gewährleistet, dass systematisch ein den Kundenbedürfnissen angemessenes Portfolio zusammengestellt wird. Er setzt sich aus der Planung, der Ausführung und dem Feedback zusammen.

2023 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fremdkapitalbezogene Kapitalmarktfinanzierungen

Auch wenn Kreditgeschäfte im allgemeinen Sprachgebrauch sicherlich zumeist Bankenkreditgeschäfte implizieren, so ist der Begriff doch weiterzufassen. Denn Kreditfinanzierung im monetären Sinn meint die Beschaffung von Fremdkapital. Der …

2023 | OriginalPaper | Buchkapitel

Einleitung

Die traditionelle Finanzdienstleistungsbranche befindet sich aktuell in einem starken Umbruch. Denn der technologische Fortschritt und die damit einhergehenden Möglichkeiten verändern die Art und Weise, wie Unternehmen mit ihrer Kundschaft agieren …

In eigener Sache