Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Wie Beginnt Ein Bauvorhaben

verfasst von: Sven Schirmer

Erschienen in: Bau-Projektmanagement für Einsteiger

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Ein kurzer Abriss über den Verlauf eines Bau-Projektes. Ein Bauvorhaben beginnt lange vor dem eigentlichen Baubeginn. Der Projektsteuerer begleitet den Auftraggeber oft von der ersten Projektidee bis zur Baufertigstellung. Vor dem Bauen ist zu planen. Allein der Planungsvorgang benötigt viel Abstimmung und Koordination. Steht fest was gebaut werden soll, ist die Leistung auszuschreiben und zu vergeben. Hier wird über die Kosten entschieden, hält die Kostenberechnung der Marktsituation stand? Ist die Leistung eingekauft kann die Bauabwicklung vor Ort beginnen.
Literatur
Zurück zum Zitat DIN 276, DIN zur Ermittlung der Projektkosten und Grundlage der Honorarberechnung, 2018. DIN 276, DIN zur Ermittlung der Projektkosten und Grundlage der Honorarberechnung, 2018.
Zurück zum Zitat VOB, Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen, 2002. VOB, Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen, 2002.
Metadaten
Titel
Wie Beginnt Ein Bauvorhaben
verfasst von
Sven Schirmer
Copyright-Jahr
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-30844-5_3