Skip to main content

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Wie erreichen wir zusammen Ziele?

verfasst von : Oliver Titzmann

Erschienen in: New Leadership

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Wie kommen wir gemeinsam zum besten Ergebnis? Für die Mathematiker ist dieser Fall eine einfache Gleichung mit einer eindeutigen Antwort: Das beste Ergebnis erreichen wir dann, wenn jeder in der Gruppe das tut, was für ihn selbst UND für die Gruppe das Beste ist. Das setzt Kooperation voraus. Diese wird in Unternehmen zwar eingefordert, durch ungünstige Rahmenbedingungen allerdings häufig unattraktiv, manchmal sogar nachteilig gemacht. Gelingt es uns als Führungskräfte, Kooperation und Zusammenarbeit wieder attraktiv zu gestalten, leisten wir einen wesentlichen Beitrag für den Erfolg unseres Unternehmens. Ein Mehr an Kreativität, Experimentierfreudigkeit und Gemeinschaftsgefühl wird dann nicht mehr lange auf sich warten lassen!
In diesem Kapitel erfahren Sie
  • wie uns eine systemtheoretische Sicht auf unsere Organisationen hilft, um Kooperation wieder als attraktiv zu bewerten, dass jeder Mensch aufgrund seiner Biologie das Bedürfnis nach Kooperation verspürt,
  • wie wir dieses menschliche Grundbedürfnis nach Verbundenheit für die Organisation nutzen können,
  • wie wir Ziele richtig einsetzen können, um Kooperation zu fördern
Mit einem Leadership-Tipp zum Mitnehmen!

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literatur
1.
Zurück zum Zitat John Forbes Nash Jr. war ein US-amerikanischer Mathematiker, der in den 1950er-Jahren mit dem Nash-Gleichgewicht bekannt wurde. Dabei handelt es sich um ein elementares Lösungskonzept, das vor allem in der Spieltheorie, darüber hinaus aber auch in der Mikroökonomie seine Anwendung findet. Die Grundaussage des Nash-Gleichgewichts lautet: Das beste Resultat erzielen wir dann, wenn jeder in der Gruppe das tut, was für ihn selbst am besten ist UND für die Gruppe. John Forbes Nash Jr. war ein US-amerikanischer Mathematiker, der in den 1950er-Jahren mit dem Nash-Gleichgewicht bekannt wurde. Dabei handelt es sich um ein elementares Lösungskonzept, das vor allem in der Spieltheorie, darüber hinaus aber auch in der Mikroökonomie seine Anwendung findet. Die Grundaussage des Nash-Gleichgewichts lautet: Das beste Resultat erzielen wir dann, wenn jeder in der Gruppe das tut, was für ihn selbst am besten ist UND für die Gruppe.
3.
Zurück zum Zitat Purps-Pardigol, Sebastian. (2021): Leben mit Hirn. Wie Sie Ihre Potenziale entfalten, egal, was um Sie herum geschieht. Campus Verlag, Frankfurt. S. 64. Purps-Pardigol, Sebastian. (2021): Leben mit Hirn. Wie Sie Ihre Potenziale entfalten, egal, was um Sie herum geschieht. Campus Verlag, Frankfurt. S. 64.
5.
Zurück zum Zitat Luhmann erwähnt in: Simon, Fritz B. (2009): Einführung in die systemische Organisationstheorie. 2. Auflage. Carl-Auer Verlag, Heidelberg. S. 39. Luhmann erwähnt in: Simon, Fritz B. (2009): Einführung in die systemische Organisationstheorie. 2. Auflage. Carl-Auer Verlag, Heidelberg. S. 39.
6.
Zurück zum Zitat Simon, Fritz B. (2009): Einführung in die systemische Organisationstheorie. 2. Auflage. Carl-Auer Verlag, Heidelberg. S. 39 f. Simon, Fritz B. (2009): Einführung in die systemische Organisationstheorie. 2. Auflage. Carl-Auer Verlag, Heidelberg. S. 39 f.
Metadaten
Titel
Wie erreichen wir zusammen Ziele?
verfasst von
Oliver Titzmann
Copyright-Jahr
2022
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-66064-5_8