Skip to main content

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Wie stabilisiert sich die aktuell dominante Mobilitätskultur? Erklärungsansätze der sozialwissenschaftlichen Mobilitätsforschung

verfasst von : Lisa Ruhrort

Erschienen in: Transformation im Verkehr

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Was bedeutet es nun konkret, eine soziologische Perspektive auf das Phänomen Mobilität und Verkehrsmittelwahl einzunehmen? Zunächst einmal bedeutet es, zu verstehen, warum ein klimapolitisch relevanter Modal Shift allein auf Basis individueller Verhaltensänderungen kaum denkbar erscheint. Die soziologische Perspektive verdeutlicht, wie individuelle Entscheidungen in soziale und materielle Strukturen eingebettet sind. Sowohl Normen, Wertzuschreibungen und etablierte soziale Praktiken als auch Infrastrukturen und gesetzliche Rahmensetzungen werden dann als Teils einer historisch kontingenten Mobilitätskultur verstehbar.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Metadaten
Titel
Wie stabilisiert sich die aktuell dominante Mobilitätskultur? Erklärungsansätze der sozialwissenschaftlichen Mobilitätsforschung
verfasst von
Lisa Ruhrort
Copyright-Jahr
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-28002-4_4

    Marktübersichten

    Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen.