Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik 2/2018

19.04.2018 | Rezension

Winkler, H. A. (2017). Zerbricht der Westen? Über die gegenwärtige Krise in Europa und Amerika.

München: C.H. Beck Verlag. 493 S., ISBN: 978-3-406-71173-2, € 24,95.

verfasst von: Dr. Andreas Grimmel

Erschienen in: Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik | Ausgabe 2/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Krisen sind normalerweise zeitlich begrenzt. Sie stellen insofern eher eine Ausnahme als die Regel dar. In der Europäischen Union scheinen sie jedoch zu einem allgemeinen Phänomen, einer dauerhaften Begleiterscheinung des Integrationsprozesses geworden zu sein. Jedenfalls kann man sich diesem Eindruck kaum entziehen, blickt man auf die vielfältigen und weitreichenden Aufgaben, mit denen sich die EU in den vergangenen zehn Jahren konfrontiert sieht. …
Metadaten
Titel
Winkler, H. A. (2017). Zerbricht der Westen? Über die gegenwärtige Krise in Europa und Amerika.
München: C.H. Beck Verlag. 493 S., ISBN: 978-3-406-71173-2, € 24,95.
verfasst von
Dr. Andreas Grimmel
Publikationsdatum
19.04.2018
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik / Ausgabe 2/2018
Print ISSN: 1866-2188
Elektronische ISSN: 1866-2196
DOI
https://doi.org/10.1007/s12399-018-0694-9

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2018

Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik 2/2018 Zur Ausgabe

Stellenausschreibungen

Anzeige

Premium Partner