Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.09.2013 | Originalarbeiten | Ausgabe 6/2013

e & i Elektrotechnik und Informationstechnik 6/2013

Wirtschaftliche und energetische Aspekte von Langzeitspeichern

Zeitschrift:
e & i Elektrotechnik und Informationstechnik > Ausgabe 6/2013
Autoren:
Reinhard Haas, Amela Ajanovic

Zusammenfassung

Die in den letzten Jahren gestiegene Stromproduktion aus volatilen erneuerbaren Energieträgern in Europa hat dazu geführt, dass, um die jährlichen Schwankungen der Stromerzeugung vor allem aus Wind und Photovoltaikkraftwerken auszugleichen, zusätzliche Stromspeicher benötigt werden. In diesem Beitrag wird analysiert, welche Technologien für die Langzeitspeicherung – Monate bis Jahre – in Frage kommen. Folgende Technologien werden in Bezug auf technische, energetische, und wirtschaftliche Aspekte analysiert: Pumpspeicher, Druckluftspeicher, Wasserstoff aus Elektrolyse sowie die Erzeugung von Methan aus Elektrolyse und Verbindung mit CO2.
Die wichtigsten Erkenntnisse aus diesen Analysen lauten: Pumpspeicherkraftwerke sind derzeit aus ökonomischen und energetischen Gründen die günstigste Technologie zur langfristigen Speicherung von Strom. In Bezug auf Power to Gas-Technologien ist festzustellen, dass energetisch insgesamt in der gesamten Kette die Umwandlungseffizienzen noch zu verbessern sind und wirtschaftlich derzeit kein ökonomischer Anreiz besteht, die Technologien zu nutzen, aber durchaus noch ein hohes Lernpotenzial besteht. Druckluft-Speicherkraftwerke könnten prinzipiell kostengünstig sein, das zentrale Problem für Österreich ist allerdings die technische Realisierbarkeit.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2013

e & i Elektrotechnik und Informationstechnik 6/2013 Zur Ausgabe