Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Wirtschaftlichkeitsbetrachtung industrieller Roboteranlagen

verfasst von: Andreas Pott, Thomas Dietz

Erschienen in: Industrielle Robotersysteme

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Die Bewertung der Wirtschaftlichkeit von Roboteranlagen ist aufgrund der Eigenschaft von Roboteranlagen als Sondermaschinen aufwendig. In der Regel sind Informationen aus vergangenen Projekten nur teilweise übertragbar und liegen nur bei einem Projektpartner vor. Daher sind meist zahlreiche Annahmen und Abschätzungen notwendig. Eine Bewertung sollte stets über den gesamten Lebenszyklus der Anlage erfolgen. Dabei werden verschiedene Handlungsoptionen miteinander verglichen, z. B. der manuelle Prozess und die Investition in eine Automatisierung. Bei typischen Prozessen lohnt sich der Robotereinsatz in der Regel nur im Zwei- oder Dreischichtbetrieb.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat VDMA 34160-06 (2006) Forecasting model for lifecycle costs of machines and plants. Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V. (VDMA) VDMA 34160-06 (2006) Forecasting model for lifecycle costs of machines and plants. Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V. (VDMA)
2.
Zurück zum Zitat Bünting F (2018) VDMA Excel-Berechnung zur Prognose von Lebenszykluskosten nach VDMA 34160 Bünting F (2018) VDMA Excel-Berechnung zur Prognose von Lebenszykluskosten nach VDMA 34160
3.
Zurück zum Zitat Birkhofer R, Feldmeier G, Kalhoff J, Kleedörfer C, Leidner M, Mildenberger R, Mühlhause M, Niemann J, Schrieber R, Wickinger J, Winzenick M, Wollschlaeger M (2012) Life-cycle-management for automation products and systems: a guideline by the system aspects working group of the ZVEI automation division. The German Electric and Electronic Manufacturers’ Association (ZVEI), Automation Division Birkhofer R, Feldmeier G, Kalhoff J, Kleedörfer C, Leidner M, Mildenberger R, Mühlhause M, Niemann J, Schrieber R, Wickinger J, Winzenick M, Wollschlaeger M (2012) Life-cycle-management for automation products and systems: a guideline by the system aspects working group of the ZVEI automation division. The German Electric and Electronic Manufacturers’ Association (ZVEI), Automation Division
4.
Zurück zum Zitat Hägele M, Blümlein N, Kleine O (2011). Wirtschaftlichkeitsanalysen neuartiger Servicerobotikanwendungen und ihre Bedeutung für die Robotik-Entwicklung. Fraunhofer-Institute IPA und ISI im Auftrag des BMBF Hägele M, Blümlein N, Kleine O (2011). Wirtschaftlichkeitsanalysen neuartiger Servicerobotikanwendungen und ihre Bedeutung für die Robotik-Entwicklung. Fraunhofer-Institute IPA und ISI im Auftrag des BMBF
5.
Zurück zum Zitat Lauven L, Wiedenmann S, Geldermann J (2010) Lebenszykluskosten als Entscheidungshilfe beim Erwerb von Werkzeugmaschinen. Georg-August-Universität Göttingen, Göttingen Lauven L, Wiedenmann S, Geldermann J (2010) Lebenszykluskosten als Entscheidungshilfe beim Erwerb von Werkzeugmaschinen. Georg-August-Universität Göttingen, Göttingen
Metadaten
Titel
Wirtschaftlichkeitsbetrachtung industrieller Roboteranlagen
verfasst von
Andreas Pott
Thomas Dietz
Copyright-Jahr
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-25345-5_8

Premium Partner