Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Wirtschaftsinformatik & Management

Wirtschaftsinformatik & Management 5/2017

Ausgabe 5/2017

Inhaltsverzeichnis ( 18 Artikel )

01.10.2017 | Editorial | Ausgabe 5/2017

Willkommen in der Zukunft

Peter Pagel

01.10.2017 | Schwerpunkt | Ausgabe 5/2017

Künstliche Intelligenz, Deep Learning & Co.

Springer Fachmedien Wiesbaden

01.10.2017 | Schwerpunkt | Ausgabe 5/2017

Schwerpunkt

Künstliche Intelligenz, Deep Learning & Co.
Springer Fachmedien Wiesbaden

01.10.2017 | Schwerpunkt | Ausgabe 5/2017

Disruptive Technologien — Blockchain, Deep Learning & Co.

Prof. Dr. Henner Gimpel, Prof. Dr. Maximilian Röglinger

01.10.2017 | Schwerpunkt | Ausgabe 5/2017

Deep Learning auf sequenziellen Daten als Grundlage unternehmerischer Entscheidungen

Prof. Dr. Burkhardt Funk, Dr. Matthias Rettenmeier, Dr. Tobias Lang

01.10.2017 | Schwerpunkt | Ausgabe 5/2017

Künstliche Intelligenz und die Potenziale des maschinellen Lernens für die Industrie

Dr. Dirk Hecker, Inga Döbel, Dr. Stefan Rüping, Velina Schmitz

01.10.2017 | Schwerpunkt | Ausgabe 5/2017

„Technologien müssen Kundenprobleme lösen“

Springer Fachmedien Wiesbaden

01.10.2017 | Schwerpunkt | Ausgabe 5/2017

Interaktion mit smarten Systemen — Aktueller Stand und zukünftige Entwicklungen im Bereich der Nutzerassistenz

Dr. Stefan Morana, M. Sc. Celina Friemel, M. Sc. Ulrich Gnewuch, Prof. Dr. Alexander Maedche, PD Dr. Jella Pfeiffer

01.10.2017 | Schwerpunkt | Ausgabe 5/2017

Entwicklung disruptiver Innovationen mit Blockchain: Der Weg zum richtigen Anwendungsfall

Prof. Dr. Gilbert Fridgen, Sven Radszuwill, André Schweizer, Prof. Dr. Nils Urbach

01.10.2017 | Schwerpunkt | Ausgabe 5/2017

Car-to-X als Basis organisationaler Transformation und neuer Mobilitätsleistungen

Dr. Alexander Sänn, Stefan Richter M. Sc., Dipl.-Ing. (FH) Christian K. Fraunholz

01.10.2017 | Schwerpunkt | Ausgabe 5/2017

„Digitalisierung erfordert auch, Gewohntes strukturiert zu verlernen“

Springer Fachmedien Wiesbaden

01.10.2017 | Spektrum | Ausgabe 5/2017

Spektrum

Springer Fachmedien Wiesbaden

01.10.2017 | Spektrum | Ausgabe 5/2017

Mobilität, Agilität, Elastizität: der Dreiklang der Digitalen Transformation

Prof. Dr. Volker Gruhn

01.10.2017 | Spektrum | Ausgabe 5/2017

IT-Spezialisten? Heiß begehrt!

Brigitte Herrmann

01.10.2017 | Service | Ausgabe 5/2017

Service

Springer Fachmedien Wiesbaden

01.10.2017 | Service | Ausgabe 5/2017

Buchtipp

Springer Fachmedien Wiesbaden

01.10.2017 | Service | Ausgabe 5/2017

netz:regeln 2017: künstlich intelligent

Springer Fachmedien Wiesbaden

01.10.2017 | Service | Ausgabe 5/2017

In eigener Sache

Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktuelle Ausgaben

Premium Partner

Neuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Safety & Security – Erfolgsfaktoren von sensitiven Robotertechnologien

Forderungen von Industrie 4.0 nach vollständiger Vernetzung der Systeme geben der "Robotersicherheit" einen besonderen Stellenwert: Hierbei umfasst der deutsche Begriff Sicherheit die – im Englischen einerseits durch Safety umrissene physische Sicherheit – sowie andererseits die durch Security definierte informationstechnische Cyber-Sicherheit. Dieser Fachbeitrag aus der e&i beleuchtet eingehend die wesentlichen Aspekte von Safety und Security in der Robotik.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise