Skip to main content
main-content

Wirtschaftsinformatik

Aus der Redaktion

26.04.2017 | Innovationsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Lufthansa startet Digitalisierungs-Plattform

Die Lufthansa Technik AG geht mit einer Online-Plattform für neue digitale Produkte und Dienstleistungen rund um Wartung und Reparatur von Luftfahrzeugen an den Markt. Es soll ein Leuchtturmprojekt neuer Geschäftsmodelle im Zuge der digitalen Transformation werden.

26.04.2017 | Personalmanagement | Interview | Onlineartikel

"Mitarbeiter brauchen eine hohe Affinität zu neuen, digitalen Systemen "

Wie verändern sich Anforderungen an IT-Fach- und Führungskräfte in Zeiten wachsender Komplexität der Unternehmens-IT? Ein Interview der Wirtschaftsinformatik & Management mit Unternehmensberaterin Brigitte Herrmann. 

24.04.2017 | Industrie 4.0 | Nachricht | Onlineartikel

Umsatz mit Industrie 4.0 steigt weiter

Industrie-4.0-Lösungen werden trotz des bereits erreichten hohen Niveaus für noch mehr Umsatz in den Branchen sorgen. Für 2018 wird ein Zuwachs auf mehr als 7 Milliarden Euro erwartet.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

01.05.2017 | Titel | Ausgabe 5/2017

Aus der Kür wird Pflicht

Der Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Umsetzung der Versicherungs-vertriebsrichtlinie (IDD) sieht vor: Vermittler müssen sich jährlich im Umfang von 15 Zeitstunden weiterbilden. Was das für Vermittler konkret heißt, ist Thema dieses Artikels …

12.04.2017 | Schwerpunkt

Rebound-Effekte im Cloud Computing

Rebound-Effekte wurden bereits in verschiedenen Bereichen diskutiert. Im Informations- und Kommunikationssektor wurde dieses Themenfeld jedoch bisher kaum erforscht. Grundsätzlich beschreibt ein Rebound-Effekt einen Rückkopplungsmechanismus, durch …

01.04.2017 | Service | Ausgabe 2/2017

Service

Wirtschaftsinformatik & Management versteht sich als hochwertige, wissenschaftlich fundierte Fachzeitschrift für den Themenbereich Wirtschaftsinformatik und relevante Aspekte der Unternehmensführung. Der Qualitätsanspruch der inhaltlichen Arbeit …

01.04.2017 | Spektrum | Ausgabe 2/2017

„Big Data beschreibt das Problem — aber keine Lösung“

Nicolas Bissantz ist Data-Mining-Pionier und führt als Chief Executive Officer ein Softwareunternehmen mit über 100 Mitarbeitern. Ein Gespräch mit Peter Mertens über Daten — was in ihnen steckt und wie man es sichtbar macht.

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Employer Branding für IT-Unternehmen

Obwohl viele IT-Arbeitgeber mit „guten Karrierechancen“, „spannenden Kundenprojekten“ und „kollegialem Arbeitsklima“ locken, helfen solche Schlagworte bei Weitem nicht so viel, wie gemeinhin vermutet wird. Wovon sich Bewerberinnen und Bewerber …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Quantitative Untersuchung: Lernstile und Lernstrategien berufstätiger Studierender

Zielsetzung einer anwendungsorientierten Forschung im Kontext der Analyse von Lernstilen und Lernstrategien sollte es sein, zu ermitteln, in welcher Weise die Optimierung von Lehr-Lernprozessen einen Beitrag zur Steigerung des Lernerfolgs der …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Qualitative Untersuchung: Lernbiographien berufstätiger Studierender

Die qualitative Untersuchung verfolgt das Primärziel, das Instrument zur Erhebung der Lernstiltypen nach Kolb zu validieren. Zudem soll das Lernen der berufstätigen Fernstudenten erkundet und beschrieben werden. Insbesondere waren die Einstellung …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Simulation von Geschäftsprozessen: Werkzeuge, Standards und Fallstricke

In diesem Kapitel werden Standards und Werkzeuge zur Geschäftsprozess-Simulation untersucht. Wir diskutieren insbesondere den Standard BPSim, der als Erweiterung von BPMN um simulationsspezifische Informationen vorgeschlagen wurde. Weiterhin …

weitere Buchkapitel

Zeitschriften

Bücher

Bildnachweise