Skip to main content
main-content

Wirtschaftspolitik

Aus der Redaktion

13.06.2018 | Wirtschaftspolitik | Kolumne | Onlineartikel

Was Made in China 2025 für Europa bedeutet

Europäische Manager schauen häufig nur nach Westen, wenn sie auf der Suche nach den neuesten Trends sind. Dagegen sollten sie ihren Blick viel stärker nach Osten – genauer nach China – ausrichten, wenn sie erkennen wollen, welche Entwicklungen die Welt herausfordern werden, meint Springer-Autor Ralf T. Kreutzer.

13.06.2018 | Wirtschaftspolitik | Kolumne | Onlineartikel

Übersicht chinesische E-Commerce-Plattformen

China ist der westlichen Welt beim Thema Datengenerierung und -auswertung deutlich voraus. Die Übersicht zeigt interessante Geschäftsmodelle chinesischer E-Commerce-Unternehmen auf. 

11.06.2018 | Markenstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Fußball den Digitalstandort stärken

Der Wirtschaftsstandort Frankfurt Rhein-Main will an die Weltspitze im Bereich Digitalisierung – und nutzt dafür sowohl die lebendige Startup-Community der Metropolregion als auch die ambitionierten Pläne des Fußballvereins Eintracht Frankfurt, der „digitalste Bundesligist“ zu werden.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Zeitschriftenartikel

13.06.2018 | Kurzbeiträge

Mehr Wohlstand durch wissenschaftliche Politikberatung

Wissenschaftliche Politikempfehlungen und Entscheidungen in der Politik unterscheiden sich oft deutlich. Dabei spielt wissenschaftliche Politikberatung in einer komplexeren Welt mit nahezu unbegrenzten Kommunikations- und Publikationsmöglichkeiten …

12.06.2018 | Kurzbeiträge

Mehr Evidenzorientierung statt intuitiver Politikzugang

Parteien schlagen gerade in Wahlkampfzeiten immer wieder Konzepte vor, denen offensichtlich die ökonomische Grundlage fehlt. Vielfach sind die in den Programmen vorgeschlagenen Versprechen gar nicht einlösbar. Dennoch werden Parteien dafür von den …

01.05.2018 | Analysen und Berichte Politikberatung | Ausgabe 5/2018

Zu den Grundlagen wissenschaftlicher Politikberatung

Hans-Jürgen Krupp, der im April 2018 seinen 85. Geburtstag feierte, hat die Politikberatung von beiden Seiten erlebt: unter anderem als Professor an der Universität Frankfurt, als Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung Berlin …

01.05.2018 | Analysen und Berichte Gemeinschaftsdiagnose | Ausgabe 5/2018

Deutsche Wirtschaft im Boom – Luft wird dünner

Die Boomphase der deutschen Wirtschaft setzt sich fort. Allerdings wird die Luft dünner: Die noch verfügbaren gesamtwirtschaftlichen Kapazitäten werden allmählich knapper, sodaßs die Konjunktur etwas an Schwung verliert. Dennoch bleibt das Tempo …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Domestic OrganisationsDomestic Organisations

This chapter is based on analysis of all the relevant publications from the Central Bank and Financial Regulator, as well as the ESRI (Economic and Social Research Institute) from the period. It argues that both organisations completely missed the …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Politics

The political debates on the Irish economy have received no academic attention to date. This chapter is based on a reading of all the relevant Dáil debates from 2000 to 2006. It draws on secondary literature arguing that Irish politics in the …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Stand der Forschung

Die Ausführungen zum Stand der Forschung beginnen mit der Darstellung der Theorien zur Erklärung des IP-Zusammenhangs und der Vorstellung der entsprechenden empirischen Ergebnisse. Für diesen Zweck wurde Contractor (2012, S. 320) folgend zwischen …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Analyse der Konfliktursachen und des Konfliktverlaufes

Im ersten Kapitel dieser Arbeit wurde ein Überblick über relevante fachliche Literatur und geeignete sozialwissenschaftlichen Analysemodelle gegeben. In diesem Kapitel sollen mehrere ausgewählte Modelle helfen, den Konflikt zu analysieren. Nach …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Bildergalerien

18.06.2018 | Wirtschaftspolitik | Bildergalerie | Galerie

Cartoons von Jürgen Tomicek

Ein satirischer Blick auf Wirtschaft, Politik und Weltgeschehen – pointiert, kritisch, gut. Karikaturist Jürgen Tomicek nimmt aktuelle Entwicklungen aufs Korn – von der Groko bis zu Donald Trump. 

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Wie können Sie Stress im Fernstudium bewältigen?

Ein Fernstudium erfordert ein hohes Maß an Selbstorganisation und Disziplin. Das bedeutet oft Stress - Prüfungsstress, Abgabetermine, Zeitdruck… Stress wird dann zum Problem, wenn wir ihn nicht mehr im Griff haben. Wenn wir die Ursachen und auch Auswirkungen von Stress verstehen, ist das ein wichtiger Schritt hin zu einem erfolgreichen Stressmanagement. Lesen Sie in diesem Auszug aus dem Fachbuch "Stressmanagement im Fernstudium" wie Sie Ihren Stress effektiv bewältigen können. Inklusive Selbsttest. 
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

„Immer mehr Mittelständler entdecken Crowdlending“

Nicht nur Start-ups besorgen sich Kapital auf digitalem Weg, sondern zunehmend auch traditionelle Mittelständler. Christopher Gräz, CEO der Kapilendo AG, erklärt die Vorgehensweise von Crowd-Plattformen und deren Vorteile für etablierte Unternehmen.
Mehr dazu erfahren Sie hier!

Bildnachweise