Skip to main content
main-content

Wirtschaftspolitik

Aus der Redaktion

21.07.2017 | Mediennutzung | Kommentar | Onlineartikel

Die Gaming-Branche bekommt Aufmerksamkeit

Die Kanzlerin kommt und die Parteien schicken ihre Top-Wahlkämpfer Ende August nach Köln. Der Anlass ist kein hochrangiges Polit-Event der Etablierten, sondern die Computerspiele-Messe Gamescom. Von der Politik muss aber noch viel mehr kommen als Wahlkampf-Gerede vor Gamern, meint unser Redakteur.

18.07.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Wirtschaft entlasten durch digitalisierte Verwaltungsleistungen

Welche Verwaltungsleistungen am schnellsten digitalisiert werden sollten, um Unternehmen zu entlasten, hat eine Studie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie analysiert.

11.07.2017 | Unternehmen + Institutionen | Im Fokus | Onlineartikel

Bei hartem Brexit bricht der britische Automarkt ein

Ein harter Brexit würde den britischen Automarkt einbrechen lassen, prognostiziert eine aktuelle Studie. Käme es zu einem klaren Bruch mit Brüssel, könnte der Autoabsatz im Vereinigten Königreich um 20 Prozent sinken. 

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.07.2017 | Analysen und Berichte | Ausgabe 7/2017

Pensionsfonds der Länder und Schuldenbremse

Seit Mitte der 1980er Jahre ist bekannt, dass sich die zukünftigen Versorgungsverpflichtungen der Länder für ihre damals im Durchschnitt noch relativ jungen Beamten und Richter nach der Jahrtausendwende zunehmend zu Zeitbomben entwickeln würden.

01.07.2017 | Analysen und Berichte | Ausgabe 7/2017

Die Balance zwischen Eigenverantwortung und gemeinschaftlichem Handeln für ein starkes Europa

Der neu gewählte Präsident Macron muss die französische Volkswirtschaft reformieren, um durch eine gesteigerte Wettbewerbsfähigkeit die Arbeitslosigkeit zu verringern und der französischen Bevölkerung eine Perspektive für eine wirtschaftlich …

30.06.2017 | Positionspapier

Voraussetzungen der Entwicklung und Anwendung von Technik im Arbeitsprozess

Das Theorem vom Technikdeterminismus bestimmte bis in die 70er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts die Debatten über Technik. Es besagt, dass Technik sich autonom, eigendynamisch entwickelt und ferner, dass technischer Fortschritt …

01.06.2017 | Spektrum | Ausgabe 3/2017

„Wir werden mehr Arbeitsplätze haben, als wir überhaupt bewältigen können“

Unternehmen haben über viele Jahrzehnte hinweg gelernt, mit strukturierten Daten umzugehen. Die digitale Transformation stellt sie nun vor neue Herausforderungen, denn Firmen müssen künftig ebenso verstehen, den Wert unstrukturierter Informationen …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Jenseits von Hype und Ernüchterung: Zwei Gesichter der „Sharing Economy“

Nach einer ersten Phase des Hypes rund um (vermeintliche) Potentiale von „Sharing Economy“ ist mittlerweile Ernüchterung eingekehrt. Proteste gegen Mobilitätsplattformen wie Uber und der Boom von AirBnB in Gegenden mit knappem Wohnraum lassen die …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Theoretische und konzeptionelle Hintergründe zu liminalen Unsicherheitsphasen in ökonomischen Lernprozessen

Das folgende Kapitel entfaltet die theoretischen und konzeptionellen Hintergründe zum Erkenntnisgegenstand des „liminal space“ in ökonomischen Lernprozessen. Da der fachdidaktischen Auseinandersetzung mit liminalen Unsicherheitsphasen der …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Grundlagen der Wirtschaftspolitik

Was folgt warum? Das erste Kapitel wird Ihnen als Einführung einen Eindruck von den Grundproblemen der anwendungsorientierten Disziplin Wirtschaftspolitik vermitteln und das wirtschaftspolitisch angestrebte Allokationsoptimum darstellen. Lernziele …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank

Im Folgenden wollen wir uns mit der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) beschäftigen, deren oberstes Ziel die Preisniveaustabilität ist. Die hierbei erlernten Kenntnisse werden es Ihnen erlauben, sich eine eigene Meinung über die …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Bildergalerien

24.07.2017 | Wirtschaftspolitik | Bildergalerie

Cartoons von Jürgen Tomicek

Ein satirischer Blick auf Wirtschaft, Politik und Weltgeschehen – pointiert, kritisch, gut. Karikaturist Jürgen Tomicek nimmt aktuelle Entwicklungen aufs Korn.

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Soll man die IT-Infrastruktur in die Cloud auslagern?

Dieser Fachbeitrag aus der Wirtschaftsinformatik und Management fokussiert sich auf die Infrastruktur aus der Cloud (IaaS) unter dem besonderen Aspekt des IT-Finanzmanagements. Man kann dies auch als die Betriebswirtschaft für die IT bezeichnen. Inklusive Praxisbeispiel.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise