Skip to main content
main-content

Wirtschaftsprüfung

Aus der Redaktion

22.08.2017 | Wirtschaftsprüfung | Im Fokus | Onlineartikel

Starkes Wachstumsgefälle in der Wirtschaftsprüfung

Viele große Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Deutschland konnten im  vergangenen Jahr ihr Wachstumsziel übertreffen. Die Branche ist jedoch geteilt und muss Schwierigkeiten meistern.

08.03.2017 | Finanzen | Interview | Onlineartikel

"Vermögensmanagement hilft, die Vermögensziele zu erreichen"

Familiy Offices befassen sich mit der bankenunabhängigen Verwaltung großer Privatvermögen. Was sie leisten und welche Vorteile sie mit sich bringen, erklären Peter Preller und Jens Escher im Gespräch mit Springer Professional.

13.12.2016 | Compliance | Im Fokus | Onlineartikel

Compliance beginnt in den Köpfen

Schmiergeld, Korruption, Datenbetrug: Immer mehr Unternehmen rüsten sich mit Compliance-Systemen gegen Skandale aus den eigenen Reihen. An Mitarbeitern gehen die Regeln aber vorbei.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Zeitschriftenartikel

04.05.2017 | Original Research Open Access

Research diversity in accounting doctoral education: survey results from the German-speaking countries

US positivistic accounting research is increasingly perceived as having come to be the point of reference for researchers in other countries, including the German-speaking area where formerly normative research was widespread. In this paper, we …

01.04.2017 | Information & Technologie | Ausgabe 3/2017

Die Zukunft des Reportings sind Sätze, nicht Datensätze

Das Geschäft mit „Reporting“ boomt. Berater und Software-Hersteller bieten eine Fülle von Konzepten und Tools und versprechen oft wahre Wunderdinge. Doch Vorsicht vor der Technologiefalle! Die Zukunft des Reportings liegt nicht in der Datenpflege …

17.03.2017 | Abhandlung | Ausgabe 3-4/2016

Die Organisation von Wertzuschreibungen: Zur Bedeutung von Drittparteien für die Signalisierung moralischer Qualitäten in Märkten

Moralische Qualitätsansprüche von Lebensmitteln werden typischerweise über Labels kommuniziert. Die Signalisierung entsprechender Qualitäten dient der Wertsteigerung, doch sind diese genuin unsicher und im Hinblick auf Vertrauen …

01.03.2017 | Accounting & Reporting | Ausgabe 2/2017

IFRS 9 erleichtert Abbildung von Sicherungsbeziehungen

Mit IFRS 9, dem neuen Bilanzierungsstandard zu Finanzinstrumenten, wird die Abbildung von Sicherungsbeziehungen erleichtert. Gerade Industrie- und Handelsunternehmen können davon profitieren. Eine Regelung über die Berücksichtigung der modernen …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Wirtschaftsprüfung 2000 – Risiken und Chancen für Wirtschaftsprüfer ohne Furcht und Tadel (1995)

Die rasanten Umweltveränderungen am Ende des zweiten Jahrtausends unserer Zeitrechnung fordern in der Wirtschaftsprüfung erhöhte Wachsamkeit und vorausschauendes Denken. Wirtschaftsprüfer, die über den nächsten Abschlussstichtag hinauszublicken …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Neue Wege der Wirtschaftsprüfung (1969)

Auf der Fachtagung 1968 des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Berlin sprach der Bundeswirtschaftsminister davon, dass in dem Pilgerzug der Wirtschaft in die goldenen 70er Jahre die Wirtschaftsprüfer dank ihrer besonderen Weihen einen …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Risikoberichterstattung bei börsenkotierten Schweizer Unternehmen

In der Schweiz müssen IFRS-Anwender seit Inkrafttreten des neuen Buchführungs- und Rechnungslegungsrechts (Teil des Schweizerischen Obligationenrechts) keine Informationen über die Durchführung einer Risikobeurteilung im Sinne des Schweizer …

2017 | Supplement | Buchkapitel

Beziehungsarbeit

Die im letzten Kapitel erläuterten Konzepte tragen dazu bei, Erfolgsblockaden zu vermeiden oder zu beseitigen. Unternehmen mit Gewinnerambitionen sind orientierungsstark und verlässlich. Sie verstehen das System, in dem sie agieren, planen ihre …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Premium Partner

EIZOmicromNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Digital Banking braucht Strategie und Kundenorientierung

Das englischsprachige Whitepaper „Successful Digital Banking: Aligning business strategy with technology“ untersucht, wie der Digitalisierungseifer in der Bankenbranche und eine fehlende Strategie das Kundenerlebnis beeinträchtigen – und was die zentralen Erfolgsfaktoren beim Digital Banking sind. Die Studie macht deutlich, mit welchem Eifer die Bankenbranche die Digitalisierung vorantreibt. Allerdings fühlen sich einige Kunden dabei von der Vielfalt neuer Funktionalitäten einfach überfordert. Letztlich sind digitale Strategien immer dann erfolgreich, wenn sie ein positives Kundenerlebnis über alle Touchpoints hinweg im Blick haben.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

Digitale Daten – Währung der Zukunft

Die Digitalisierung von Dokumenten ist ein Schlüssel zur Zukunftsfähigkeit von Banken. Eine neue, mobile Lösung maximiert die Sicherheit und die Effizienz des Prozesses. Die Digitalisierung von Dokumenten ist für Finanzdienstleister eine große Chance, den Informationsfluss im Unternehmen und ihren Service zu optimieren. So bieten digitalisierte Dokumente und elektronische Akten klare Vorteile wie Kostenersparnis und effizienteres Arbeiten.
Jetzt mehr erfahren!

Bildnachweise