Skip to main content
main-content

Wirtschaftsprüfung

Aus der Redaktion

08.03.2017 | Finanzen | Interview | Onlineartikel

"Vermögensmanagement hilft, die Vermögensziele zu erreichen"

Familiy Offices befassen sich mit der bankenunabhängigen Verwaltung großer Privatvermögen. Was sie leisten und welche Vorteile sie mit sich bringen, erklären Peter Preller und Jens Escher im Gespräch mit Springer Professional.

13.12.2016 | Compliance | Im Fokus | Onlineartikel

Compliance beginnt in den Köpfen

Schmiergeld, Korruption, Datenbetrug: Immer mehr Unternehmen rüsten sich mit Compliance-Systemen gegen Skandale aus den eigenen Reihen. An Mitarbeitern gehen die Regeln aber vorbei.

18.10.2016 | Corporate Governance | Interview | Onlineartikel

"Prüfungen der Governance Elemente lassen sich intelligent verknüpfen"

Die neuen IDW-Prüfungsstandards zur Einhaltung von Corporate Governance werden bei betroffenen Unternehmen Kosten verursachen. Jens Laue erklärt im Interview, warum sich die Investitionen lohnen.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Zeitschriftenartikel

17.03.2017 | Abhandlung

Die Organisation von Wertzuschreibungen: Zur Bedeutung von Drittparteien für die Signalisierung moralischer Qualitäten in Märkten

Moralische Qualitätsansprüche von Lebensmitteln werden typischerweise über Labels kommuniziert. Die Signalisierung entsprechender Qualitäten dient der Wertsteigerung, doch sind diese genuin unsicher und im Hinblick auf Vertrauen …

01.03.2017 | Accounting & Reporting | Ausgabe 2/2017

IFRS 9 erleichtert Abbildung von Sicherungsbeziehungen

Mit IFRS 9, dem neuen Bilanzierungsstandard zu Finanzinstrumenten, wird die Abbildung von Sicherungsbeziehungen erleichtert. Gerade Industrie- und Handelsunternehmen können davon profitieren. Eine Regelung über die Berücksichtigung der modernen …

04.01.2017 | Schwerpunkt | Ausgabe 1/2017

IT-Risikomanagement von Cloud-Dienstleistungen im Kontext des IT-Sicherheitsgesetzes

Neben den Vorteilen von Cloud-Diensten ergeben sich durch ihren Einsatz häufig Risiken für die IT-Sicherheit von Unternehmen. Durch das am 12. Juni 2015 verabschiedete Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme sollen …

29.08.2016 | Ausgabe 5/2016

Cloud-Architekturen für Datenanalysen in Wirtschaftsprüfungsgesellschaften

Durch die zunehmende Digitalisierung von Prozessen steigt die Datenmenge in Unternehmen weiter an. Dies erfordert den Einsatz neuer Methoden und IT-Architekturen in der Wirtschaftsprüfung, um diese Datenmengen bewältigen zu können. Im Vergleich zu …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Von der Unternehmenspolitik zur Identität

Zentraler Ausgangspunkt für die Identität eines Unternehmens ist die Unternehmenspolitik. Deren Bausteine sind Unternehmenszweck und -ziele (Mission), Vision, Werte und Strategie. Das Leitbild fasst in der Regel die wichtigsten Eckwerte der …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fallbeispiele

In einer Reihe von Fallbeispielen werden unterschiedliche Umsetzungen eines identitätsorientierten Kommunikationsmanagements vorgestellt. Beschrieben ist die Identitätskommunikation von ABB, Dyson Schweiz, Kubo, PricewaterhouseCoopers, Sonova …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Neu denken – Neue Zukunftskompetenzen durch Kulturwandel, Visionen und Innovationen

Einige Berater und Hochschullehrer gehen derzeitig davon aus, dass es sich bei einigen Problemen wie beispielsweise Korruption, Burn-out, Mobbing, Strategie- und Führungsfehler sowie fehlende Kundenorientierung nicht um Einzelfälle handelt …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Verkaufsinstanzenerfolgsrechnung

Die Verkaufsinstanzenerfolgsrechnung ermittelt, wie effektiv und wie effizient diejenige Wertschöpfungsstufe ist, die unmittelbar mit Interessenten bzw. Kunden in Kontakt steht, um die Produkte des Unternehmens zu verkaufen.

weitere Buchkapitel

Bücher

Premium Partner

EIZOmicrom

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Was Bulle und Bär 2017 vorhaben

Die Anlage Praxis informiert über die wichtigsten Entwicklungen an den internationalen Börsen. Aktuell steht Italien aufgrund hoher Staatsschulden und einem bröckelnden Bankensektor eine unsichere Zeit bevor. Der gesamten Finanzbranche stehen 2017 grundlegende Veränderungen bevor. Mit welchen Folgen Anlageberater und Vermittler rechnen müssen, erfahren Sie hier:
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise