Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.03.2011 | Forschung | Ausgabe 1/2011

ATZproduktion 1/2011

Wissensbasierte Erzeugung von Geometriedaten

Autoren:
Dipl.-Ing. Markus Werner, Dipl.-Ing. Hans Stein
Rund 70 % der Entscheidungen im Produktentstehungsprozess basieren direkt oder indirekt auf Informationen, die sich aus der Geometrie des Produkts ableiten lassen. Wenn es gelingt, diese Merkmale automatisch rechnerinternen Prozessen zuzuführen, ergibt sich ein enormes Rationalisierungspotenzial. Fraunhofer-IWU-Mitarbeiter sind dabei, dieses Potenzial zu erschließen und für das Knowledge-based-Engineering der zweiten Generation nutzbar zu machen. Gemeinsam mit der ThyssenKrupp Drauz Nothelfer GmbH wurden bereits erste Prototypen entwickelt. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2011

ATZproduktion 1/2011 Zur Ausgabe

Aktuell Tagungsbericht

4. VDI-Fachtagung