Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Wissensvermittlung als Bildungsauftrag

verfasst von : Christiane S. Reiners

Erschienen in: Chemie vermitteln

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Zusammenfassung

Die Frage, warum eine Transformation des Wissensgegenstandes Chemie in einen Lehr-/Lerninhalt im schulischen Umfeld überhaupt notwendig ist, lässt sich mit dem Bildungsauftrag der Chemielehrenden beantworten. Der Bildungsbeitrag der Naturwissenschaften war lange Zeit umstritten, findet aber inzwischen in der Forderung nach einer naturwissenschaftlichen Grundbildung Anerkennung. Um diesen Bildungsauftrag im Chemieunterricht erfüllen zu können, hat der Lehrende sowohl die spezifischen Inhalte als auch die spezifischen Wege, auf denen die Inhalte gewonnen wurden, zu berücksichtigen. Neben dem Bildungsinhalt machen auch die Adressaten der Bildung, d. h. die Lernenden, eine Transformation des Wissensinhaltes Chemie notwendig, da sie mit sehr stabilen Vorstellungen in den Vermittlungsprozess eintreten und von den fachspezifischen Konzepten überzeugt werden müssen.
Literatur
Zurück zum Zitat Archila, P. A., Molina, J., Danies, G., de Mejía, A.-M.T., & Restrepo, S. (2021). Providing undergraduates with opportunities to explicitly reflect on how news articles promote the public (Mis)understanding of science. Science & Education, 30(2), 267–291. CrossRef Archila, P. A., Molina, J., Danies, G., de Mejía, A.-M.T., & Restrepo, S. (2021). Providing undergraduates with opportunities to explicitly reflect on how news articles promote the public (Mis)understanding of science. Science & Education, 30(2), 267–291. CrossRef
Zurück zum Zitat Ausubel, D. P. (1968). Educational psychology. A cognitive view. Holt, Rhinehart and Winston. Ausubel, D. P. (1968). Educational psychology. A cognitive view. Holt, Rhinehart and Winston.
Zurück zum Zitat Belova, N., & Eilks, I. (2016). German teachers’ views on promoting scientific media literacy using advertising in the science classroom. International Journal of Science and Mathematics Education, 14(7), 1233–1254. CrossRef Belova, N., & Eilks, I. (2016). German teachers’ views on promoting scientific media literacy using advertising in the science classroom. International Journal of Science and Mathematics Education, 14(7), 1233–1254. CrossRef
Zurück zum Zitat Born, M. (1963). Symbol und Wirklichkeit. Physikalische. Blätter, 20(12), 554–555. CrossRef Born, M. (1963). Symbol und Wirklichkeit. Physikalische. Blätter, 20(12), 554–555. CrossRef
Zurück zum Zitat Bruner, J. S. (1970). Der Prozeß der Erziehung. Berlin-Verlag (Originalarbeit erschienen 1960). Bruner, J. S. (1970). Der Prozeß der Erziehung. Berlin-Verlag (Originalarbeit erschienen 1960).
Zurück zum Zitat Driver, R., Leach, J., Millar, R., & Scott, P. (1996). Young people’s images of science. Open University Press. Driver, R., Leach, J., Millar, R., & Scott, P. (1996). Young people’s images of science. Open University Press.
Zurück zum Zitat Duit, R., & Treagust, D. F. (2003). Learning in science. From behaviourism towards social constructivism and beyond. In B. J. Fraser & K. G. Tobin (Hrsg.), International handbook of science education (Bd. 1, S. 3–26). Springer. Duit, R., & Treagust, D. F. (2003). Learning in science. From behaviourism towards social constructivism and beyond. In B. J. Fraser & K. G. Tobin (Hrsg.), International handbook of science education (Bd. 1, S. 3–26). Springer.
Zurück zum Zitat Gramm, A. (1972). Didaktik der Chemie – Ein Versuch zur Darlegung ihres Selbstverständnisses. NiU, 20, 434–442. Gramm, A. (1972). Didaktik der Chemie – Ein Versuch zur Darlegung ihres Selbstverständnisses. NiU, 20, 434–442.
Zurück zum Zitat Hößle, C., Höttecke, D., & Kircher, E. (Hrsg.). (2004). Lehren und Lernen über die Natur der Naturwissenschaften. Schneider. Hößle, C., Höttecke, D., & Kircher, E. (Hrsg.). (2004). Lehren und Lernen über die Natur der Naturwissenschaften. Schneider.
Zurück zum Zitat Höttecke, D., & Allchin, D. (2020). Reconceptualizing nature-of-science education in the age of social media. Science Education, 104(4), 641–666. CrossRef Höttecke, D., & Allchin, D. (2020). Reconceptualizing nature-of-science education in the age of social media. Science Education, 104(4), 641–666. CrossRef
Zurück zum Zitat Jank, W., & Meyer, H. (2002). Didaktische Modelle (5. Aufl.). Cornelsen Scriptor. Jank, W., & Meyer, H. (2002). Didaktische Modelle (5. Aufl.). Cornelsen Scriptor.
Zurück zum Zitat Johnstone, A. H. (1991). Why is science difficult to learn? Things are seldom what they seem. Journal of Computer Assisted Learning, 7(2), 75–83. CrossRef Johnstone, A. H. (1991). Why is science difficult to learn? Things are seldom what they seem. Journal of Computer Assisted Learning, 7(2), 75–83. CrossRef
Zurück zum Zitat Kant, I. (1968). Kritik der reinen Vernunft. Akademie-Textausgabe (Bd. 4). De Gruyter (Originalarbeit erschienen 1781) Kant, I. (1968). Kritik der reinen Vernunft. Akademie-Textausgabe (Bd. 4). De Gruyter (Originalarbeit erschienen 1781)
Zurück zum Zitat Klafki, W. (1971). Studien zur Bildungstheorie und Didaktik (24. Aufl.). Beltz (Originalarbeit erschienen 1963) Klafki, W. (1971). Studien zur Bildungstheorie und Didaktik (24. Aufl.). Beltz (Originalarbeit erschienen 1963)
Zurück zum Zitat Knorr-Cetina, K. (1981). The manufacture of knowledge. An essay on the constructivist and contextual nature of science. Pergamon Press. Knorr-Cetina, K. (1981). The manufacture of knowledge. An essay on the constructivist and contextual nature of science. Pergamon Press.
Zurück zum Zitat Krumm, B., & Scharf, V. (1992). Bildung durch Chemieunterricht. Gedanken über die Ziele und Wege eines zeitgemäßen Chemieunterrichts. In V. Scharf (Hrsg.), Zur Professionalisierung der Chemielehrerbildung. Perspektiven und Konsequenzen für die Lehrerbildung Naturwissenschaft und Unterricht (Bd. 11, S. 13–22). Westarp. Krumm, B., & Scharf, V. (1992). Bildung durch Chemieunterricht. Gedanken über die Ziele und Wege eines zeitgemäßen Chemieunterrichts. In V. Scharf (Hrsg.), Zur Professionalisierung der Chemielehrerbildung. Perspektiven und Konsequenzen für die Lehrerbildung Naturwissenschaft und Unterricht (Bd. 11, S. 13–22). Westarp.
Zurück zum Zitat Kutschmann, W. (1999). Naturwissenschaft und Bildung. Der Streit der „Zwei Kulturen“. Klett-Cotta. Kutschmann, W. (1999). Naturwissenschaft und Bildung. Der Streit der „Zwei Kulturen“. Klett-Cotta.
Zurück zum Zitat Maeng, J., & Bell, R. L. (2013). Theories, laws, and hypotheses. Teaching overarching science concepts through gas laws and kinetic molecular theory. The Science Teacher, 80(7), 38–43. Maeng, J., & Bell, R. L. (2013). Theories, laws, and hypotheses. Teaching overarching science concepts through gas laws and kinetic molecular theory. The Science Teacher, 80(7), 38–43.
Zurück zum Zitat Organisation for Economic Co-Operation and Development. (1999). Measuring student knowledge and skills. A new framework for assessment. OECD. Organisation for Economic Co-Operation and Development. (1999). Measuring student knowledge and skills. A new framework for assessment. OECD.
Zurück zum Zitat Patzig, G. (1980). Tatsachen, Normen, Sätze. Aufsätze und Vorträge. Reclam. Patzig, G. (1980). Tatsachen, Normen, Sätze. Aufsätze und Vorträge. Reclam.
Zurück zum Zitat Pfundt, H. (1975). Ursprüngliche Erklärungen der Schüler für chemische Vorgänge. MNU, 28(3), 157–162. Pfundt, H. (1975). Ursprüngliche Erklärungen der Schüler für chemische Vorgänge. MNU, 28(3), 157–162.
Zurück zum Zitat Popper, K. R. (1949). Naturgesetze und theoretische Systeme. In S. Moser (Hrsg.), Gesetz und Wirklichkeit. Internationale Hochschulwochen des österreichischen College Alpbach-Tirol, 21. August bis 9. September 1948 (S. 43–60). Tyrolia. Popper, K. R. (1949). Naturgesetze und theoretische Systeme. In S. Moser (Hrsg.), Gesetz und Wirklichkeit. Internationale Hochschulwochen des österreichischen College Alpbach-Tirol, 21. August bis 9. September 1948 (S. 43–60). Tyrolia.
Zurück zum Zitat Posner, G. J., Strike, K. A., Hewson, P. W., & Gertzog, W. A. (1982). Accommodation of a scientific conception. Toward a theory of conceptual change. Science Education, 66(2), 211–227. Posner, G. J., Strike, K. A., Hewson, P. W., & Gertzog, W. A. (1982). Accommodation of a scientific conception. Toward a theory of conceptual change. Science Education, 66(2), 211–227.
Zurück zum Zitat Prenzel, M., Rost, J., Senkbeil, M., Häußler, P., & Klopp, A. (2001). Naturwissenschaftliche Grundbildung. Testkonzeption und Ergebnisse. In Deutsches PISA-Konsortium (Hrsg.), PISA 2000. Basiskompetenzen von Schülerinnen und Schülern im internationalen Vergleich (S. 191–248). Leske + Budrich. Prenzel, M., Rost, J., Senkbeil, M., Häußler, P., & Klopp, A. (2001). Naturwissenschaftliche Grundbildung. Testkonzeption und Ergebnisse. In Deutsches PISA-Konsortium (Hrsg.), PISA 2000. Basiskompetenzen von Schülerinnen und Schülern im internationalen Vergleich (S. 191–248). Leske + Budrich.
Zurück zum Zitat Reiners, C. S. (1992). Naturwissenschaftliche Erklärungen. Rezepte oder Konzepte für die Chemiedidaktik? PdN-Chemie, 41(1), 41–46. Reiners, C. S. (1992). Naturwissenschaftliche Erklärungen. Rezepte oder Konzepte für die Chemiedidaktik? PdN-Chemie, 41(1), 41–46.
Zurück zum Zitat Reiners, C. S., & Struve, H. (2011). Gleichungen. Didaktische Implikationen aus der Sicht des Chemie- und Mathematikunterrichts. PdN-Chemie, 60(3), 35–40. Reiners, C. S., & Struve, H. (2011). Gleichungen. Didaktische Implikationen aus der Sicht des Chemie- und Mathematikunterrichts. PdN-Chemie, 60(3), 35–40.
Zurück zum Zitat Schaefer, G. (2002). Vorwort. In G. Schaefer (Hrsg.), Allgemeinbildung durch Naturwissenschaften. Denkschrift der GDNÄ-Bildungskommission (S. 3–4). Schaefer, G. (2002). Vorwort. In G. Schaefer (Hrsg.), Allgemeinbildung durch Naturwissenschaften. Denkschrift der GDNÄ-Bildungskommission (S. 3–4).
Zurück zum Zitat Scharf, V. (1984). Zum Bildungsbeitrag von Experimenten im Chemieunterricht. Der Chemieunterricht, 15(2), 13–28. Scharf, V. (1984). Zum Bildungsbeitrag von Experimenten im Chemieunterricht. Der Chemieunterricht, 15(2), 13–28.
Zurück zum Zitat Schwanitz, D. (1999). Bildung. Alles, was man wissen muß. Eichborn. Schwanitz, D. (1999). Bildung. Alles, was man wissen muß. Eichborn.
Zurück zum Zitat Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland. (2005). Bildungsstandards im Fach Chemie für den Mittleren Schulabschluss (Jahrgangsstufe 10). Luchterhand. Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland. (2005). Bildungsstandards im Fach Chemie für den Mittleren Schulabschluss (Jahrgangsstufe 10). Luchterhand.
Zurück zum Zitat Stork, H. (1979). Zum Verhältnis von Theorie und Empirie in der Chemie. Der Chemieunterricht, 10(3), 45–61. Stork, H. (1979). Zum Verhältnis von Theorie und Empirie in der Chemie. Der Chemieunterricht, 10(3), 45–61.
Zurück zum Zitat Strike, K. A., & Posner, G. J. (1992). A revisionist theory of conceptual change. In R. A. Duschl & R. J. Hamilton (Hrsg.), Philosophy of science, cognitive psychology, and educational theory and practice (S. 147–176). State University of New York Press. Strike, K. A., & Posner, G. J. (1992). A revisionist theory of conceptual change. In R. A. Duschl & R. J. Hamilton (Hrsg.), Philosophy of science, cognitive psychology, and educational theory and practice (S. 147–176). State University of New York Press.
Zurück zum Zitat von Engelhardt, D. (2002). Naturwissenschaft als Bildung. Stationen und Aspekte der Entwicklung. In G. Schaefer (Hrsg.), Allgemeinbildung durch Naturwissenschaften. Denkschrift der GDNÄ-Bildungskommission (S. 15–21). von Engelhardt, D. (2002). Naturwissenschaft als Bildung. Stationen und Aspekte der Entwicklung. In G. Schaefer (Hrsg.), Allgemeinbildung durch Naturwissenschaften. Denkschrift der GDNÄ-Bildungskommission (S. 15–21).
Zurück zum Zitat von Hentig, H. (1996). Bildung. Ein Essay. Hanser. von Hentig, H. (1996). Bildung. Ein Essay. Hanser.
Zurück zum Zitat Wygotski, L. S. (1969). Denken und Sprechen. Fischer (Originalarbeit erschienen 1934). Wygotski, L. S. (1969). Denken und Sprechen. Fischer (Originalarbeit erschienen 1934).
Metadaten
Titel
Wissensvermittlung als Bildungsauftrag
verfasst von
Christiane S. Reiners
Copyright-Jahr
2022
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-65511-5_2

Premium Partner

    Marktübersichten

    Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen.