Skip to main content
main-content

Fachbeiträge: Elektrotechnik + Elektronik

Fachbeiträge: Elektrotechnik + Elektronik

22.05.2020 | Funktionswerkstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Wie aus theoretischer Chemie ein 2D-Material entstand

Ultradünne Materialien sind als Bausteine für nanoelektronische Bauelemente äußerst interessant: Schaltungen und andere komplexe Strukturen lassen sich herstellen, indem man 2D-Schichten – auch aus Polymeren – einfach in die gewünschten Formen bringt.

22.05.2020 | Rohstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Elektronik lässt sich automatisiert recyclen

Inspiriert vom Urban Mining-Ansatz, wurde im Rahmen eines EU-Projekts ein Recyclingkonzept für Elektronik entwickelt. Eine inverse Produktion sowie die wirtschaftliche Zurückgewinnung rarer Metalle waren und sind die erklärten Ziele.

13.05.2020 | Künstliche Intelligenz | Nachricht | Onlineartikel

KI beeinflusst selbst vermeintliche Low-Tec-Branchen

Kaum eine Branche wird in naher Zukunft ohne den Einsatz von Künstlicher Intelligenz auskommen. Wie Unternehmen sich diesem Thema nähern und wie KI es bereits in den täglichen Betrieb geschafft haben, war Thema der virtuellen Applied Artificial Intelligence Conference AAIC.

11.05.2020 | Funktionswerkstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Galliumoxid begeistert in der Elektronik

Halbleitende Oxide bilden eine neue, hochbeachtete Materialklasse der Halbleitertechnologie. Gegenwärtig richten sich viele Augen auf das Galliumoxid, denn es könnte das Material für bisher unerreichte elektronische Bauelemente sein.

04.05.2020 | Nanotechnologie | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Röntgenlicht lassen sich Skyrmione schreiben

Ein Forscherteam entdeckte zufällig einen neuen Effekt, mit dem es möglich ist, kleinste magnetische Strukturen, sogenannte Skyrmione, direkt mit einem Röntgenstrahl zu kreieren. Ein Meilenstein auf dem Weg zu neuen Datenspeichern?

29.04.2020 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

RICS konfiguriert die zukünftige Stadt

RICS Deutschland hat sich Gedanken um die Zukunft der Städte gemacht. Um den Herausforderungen zu begegnen, braucht es vor allem drei Dinge. Sowie innovative Technologien. Dann könnten viele urbane Probleme gelöst werden.

27.04.2020 | Materialentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie sich Reaktionsergebnisse besser vorhersagen lassen

In der Chemie hängt der Erfolg jeder einzelnen Reaktion von vielen Parametern ab. Um schnell und sicher vorhersagen zu können, ob eine Reaktion stattfindet und wie gut sie funktionieren wird, setzen Forscher auf Künstliche Intelligenz.

22.04.2020 | Roboter | Im Fokus | Onlineartikel

Gute Zeiten für Serviceroboter

Serviceroboter im Gesundheitsbereich und in der Pflege haben ein Akzeptanzproblem. Infolge der Corona-Pandemie könnten sich das ändern­ – solange sie nicht allzu menschlich wirken.

21.04.2020 | Materialentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Siliziumlaser rückt in greifbare Nähe

Ist das der Durchbruch für Photonik-Chips? Einem internationalen Forscherteam gelang es, Legierungen aus Germanium und Silizium zu entwickeln, die Licht emittieren können.

07.04.2020 | Tribologie | Im Fokus | Onlineartikel

Lässt sich Regen zur Energiegewinnung nutzen?

Die wachsende Nachfrage nach Sensoranwendungen und Elektronik allüberall beflügelt die Suche nach innovativen Energiegewinnungstechniken. Da rückt ein physikalischer Effekt ins Blickfeld, der in der Vergangenheit eher als lästig galt.

01.04.2020 | Immobilienmanagement | Kommentar | Onlineartikel

Glasfaser als Wettbewerbsvorteil in der Immobilienwirtschaft

Die Anforderungen an Büro- und Gewerbeimmobilien steigen. Dazu gehört auch eine sichere und schnelle Anbindung ans Internet. Schon alleine, um all die Daten zu verarbeiten, die das Gebäude selbst produziert.

30.03.2020 | Funktionswerkstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Fallen aus Gold brachten den Durchbruch

Technische Wirkungen im Großen haben immer häufiger ihre Ursache im Kleinsten und Allerkleinsten – im Nanokosmos: Ein mit Gold gespickter Germaniumhalbleiter könnte künftig der Anwendung von Terahertz-Wellen auf die Sprünge helfen.

24.03.2020 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

Fahrzeugvernetzung per C-V2X oder pWLAN?

Vernetzte Autos warnen sich künftig gegenseitig vor Gefahren oder sprechen sich für einen optimierten Verkehrsfluss untereinander ab. Mit welcher Technik sie das tun sollen, ist jedoch aktuell noch umkämpft.

23.03.2020 | Materialentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie die Zähmung des Aluminiumscandiumnitrid gelang

Mit der Nutzung immer höherer Frequenzbereiche in der Mobilkommunikation steigen auch die Anforderungen an die Materialien der dafür verwendeten elektronischen Bauelemente. Große Hoffnungen richten sich auf das Aluminiumscandiumnitrid.

18.03.2020 | Quantum Computing | Im Fokus | Onlineartikel

Der Tanz mit dem Quantencomputer kann beginnen

Wenn alles klappt, wollen die Partner Fraunhofer-Gesellschaft und IBM Anfang 2021 mit dem ersten physischen Quantencomputer auf europäischem Boden in Stuttgart an den Start gehen. Was ist vom Quantencomputing zu erwarten?

17.03.2020 | Innovationsmanagement | Infografik | Onlineartikel

Deutschland bei Patentanmeldungen in Europa führend

Die USA, China und Südkorea haben 2019 für ein starkes Anmeldewachstum bei den Patenten gesorgt. Unter den europäischen Ländern zeigte sich Deutschland besonders innovativ. Auch zwei deutsche Unternehmen schaffen es in die Top-10.

13.03.2020 | Nanotechnologie | Im Fokus | Onlineartikel

Neues 2D-Material für Quantencomputer?

Silizen besteht ähnlich wie Graphen aus einer einzigen Schicht von Atomen, ist aber nicht glatt, sondern bucklig. Forscher wollen nun aufgrund der Strukturanalyse solcher zweidimensionalen Materialien deren Eigenschaften besser verstehen – und nutzen.

11.03.2020 | Messtechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Positionsbestimmung mit Schall

Eine Drohne, vier Mikrofone und ein Lautsprecher: Mehr ist nicht nötig, um die Lage von Wänden und anderen ebenen Flächen innerhalb eines Raums exakt zu erfassen. Das konnten Forscher jetzt mathematisch beweisen.

11.03.2020 | Halbleiter | Themenschwerpunkt | Onlineartikel

Kein Auto kommt mehr ohne intelligente Halbleiter aus

Ohne intelligente Halbleiter fährt kein Auto vollelektrisch, keines autonom und keines sicher. Was Sie zu Halbleiter wissen müssen, haben wir in einem Themenschwerpunkt zusammengestellt.

10.03.2020 | Automobilelektronik + Software | Kompakt erklärt | Onlineartikel

Welche Fortschritte gibt es bei OTA-Updates?

Over-the-Air-Updates sind ein schneller Weg, die Fahrzeugsoftware zu aktualisieren. Was sich genau dahinter verbirgt und welche Fortschritte die Autohersteller bei OTA-Updates machen, haben wir kompakt erklärt.

Bildnachweise