Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

WM 2010 – Wissensstandort Deutschland – Wissens- und Intellectual Capital Management in deutschen Unternehmen

verfasst von : Prof. Dr. Peter Pawlowsky, Aylin Gözalan, Simone Schmid

Erschienen in: Intellektuelles Kapital und Wettbewerbsfähigkeit

Verlag: Gabler Verlag

share
TEILEN

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) wurde 2010- 2012 die Studie „Wettbewerbsfaktor Wissensmanagement“ durchgeführt. Wesentliche Ziele dieser Studie sind,

den Stand der Wissens- & Intellectual Capital Management (WM/ICM) Praxis in Deutschland zu ermitteln,

die möglichen Einflussfaktoren für den Einsatz von WM/ICM-Maßnahmen zu ermitteln und

die Bedeutung von WM/ICM für Unternehmenserfolg und Wettbewerbsfähigkeit zu untersuchen.

Metadaten
Titel
WM 2010 – Wissensstandort Deutschland – Wissens- und Intellectual Capital Management in deutschen Unternehmen
verfasst von
Prof. Dr. Peter Pawlowsky
Aylin Gözalan
Simone Schmid
Copyright-Jahr
2012
Verlag
Gabler Verlag
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-8349-3789-6_7

Premium Partner