Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Es gibt bisher kaum allgemeinverständliche, umfassende Informationen zum Thema Wohnungslüftung, obwohl mit dem Einsatz erhebliche Vorteile verbunden sind: Gesunde Raumluft und Energieeinsparung. Aktuell wird die Technik immer interessanter. Das Buch will umfassend über Vor- und Nachteile und die technischen Zusammenhänge informieren und Ratgeber sein.

Sich Wohlfühlen mit kontrollierter Wohnungslüftung. Gibt es Probleme? Was bewirkt ein Lüftungskonzept? Wie finde ich das für mich passende Lüftungssystem? Was wird gefördert? Wie geht man vor, bei der Anlagenplanung und bei der Installation? Was ist beim Betrieb einer Wohnungslüftungsanlage zu beachten?

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Kapitel 1. Wohnkomfort-Gesundheit-Klimaschutz

Zusammenfassung
Kultur und Wohlstand erfordern eine Raumkonditionierung, die auf die Qualität der Raumluft achtet und intelligent Verantwortung für die Umwelt trägt. Komfortabel, gesund und energieeffizient Wohnen heißt Wohnen mit kontrollierter Wohnraumlüftung.
Peter Müller

Kapitel 2. Systeme der Wohnungslüftung

Zusammenfassung
Lüftungssysteme sind außerordentlich variantenreich. Sie dienen in unterschiedlichen Ausführungsformen der Abfuhr von Luftinhaltsstoffen oder gewinnen zusätzlich unterschiedlich hohe Raten an Wärme zurück, die die Abluft von Wohnungen beinhaltet.
Peter Müller

Kapitel 3. Anlagenplanung

Zusammenfassung
Eine gute Planung ist die, die man selbst verstanden oder ausgeführt hat. Es ist Ziel, die für eine gute Planung erforderlichen Einflussgrößen und Zusammenhänge aufzuzeigen. Welche Bedeutung Hygiene und ballastfreie Luft haben, erfahren wir aktuell in Coronazeiten. Zitat von Virologe Drosten: „Im Alltag sollte man sich eher vielleicht auf’s Lüften konzentrieren und weniger aus das ständige Wischen und Desinfizieren“.
Peter Müller

Kapitel 4. Installation

Zusammenfassung
Vor dem Installationsbeginn stellt sich die Frage nach einem sachkundigen Installateur. Viele Installationsbetriebe sind Vertragspartner von Heizkesselherstellern.
Peter Müller

Kapitel 5. Einstellung, Betrieb, Wartung

Zusammenfassung
Der Errichter einer Wohnungslüftungsanlage hat seine Arbeit so auszuführen, dass sie die geforderten Leistungen erbringt und dass die gesetzlichen Vorgaben eingehalten werden.
Peter Müller
Weitere Informationen