Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

15. Workplace Experience: Hintergründe, Konzept und Umsetzung

verfasst von: Lukas Windlinger, Stefanie Lange

Erschienen in: Das menschliche Büro - The human(e) office

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Workplace Experience baut auf verschiedenen Ansätzen zu „experience“ (brand, customer, user and employee experience) auf. Diese Ansätze fokussieren das subjektive Erleben von Menschen, die in bestimmten Situationen mit Objekten oder Services interagieren. Anhand eines Rahmenmodells der Workplace Experience werden Interaktionen von Mitarbeitenden mit ihrer Arbeitsumgebung erfasst. Workplace Experience Management stellt die Passung zwischen Mitarbeitenden und ihrer Arbeitsumgebung sicher und schafft durch die Gestaltung und den Betrieb der Arbeitsumgebung wechselnde und wiederkehrende positive Erlebnisse. Der hauptsächliche Nutzen des Workplace-Experience-Ansatzes liegt in der Erhöhung der Arbeitgeberattraktivität und der Integration von funktional und emotional positiven Arbeitswelten.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Literatur
Zurück zum Zitat Becker, F. D., & Steele, F. (1995). Workplace by design. Mapping the high-performance workscape. San Francisco: Jossey-Bass. Becker, F. D., & Steele, F. (1995). Workplace by design. Mapping the high-performance workscape. San Francisco: Jossey-Bass.
Zurück zum Zitat Benz, I., & Rambow, R. (2011). Sichtbeton in der Architektur: Perspektivenunterschiede zwischen ArchitektInnen und Laien. Umweltpsychologie, 15(1), 112-129. Benz, I., & Rambow, R. (2011). Sichtbeton in der Architektur: Perspektivenunterschiede zwischen ArchitektInnen und Laien. Umweltpsychologie, 15(1), 112-129.
Zurück zum Zitat Bernhard, M., Eckert, J., Häcki, D., Macht, D., Pfefferli, S., & Strocka, G. (2017). Büromarkt Schweiz 2017. Zürich: JLL. Bernhard, M., Eckert, J., Häcki, D., Macht, D., Pfefferli, S., & Strocka, G. (2017). Büromarkt Schweiz 2017. Zürich: JLL.
Zurück zum Zitat Boje, A. (1968). Das Grossraum-Büro : Merkmale, Einrichtung, Wirtschaftlichkeit. München: Verlag Moderne Industrie. Boje, A. (1968). Das Grossraum-Büro : Merkmale, Einrichtung, Wirtschaftlichkeit. München: Verlag Moderne Industrie.
Zurück zum Zitat Brakus, J. J., Schmitt, B. H., & Zarantonello, L. (2009). Brand Experience: What Is It? How Is It Measured? Does It Affect Loyalty? Journal of Marketing, 73(3), 52-68. doi: https://​doi.​org/​10.​1509/​jmkg.​73.​3.​5 CrossRef Brakus, J. J., Schmitt, B. H., & Zarantonello, L. (2009). Brand Experience: What Is It? How Is It Measured? Does It Affect Loyalty? Journal of Marketing, 73(3), 52-68. doi: https://​doi.​org/​10.​1509/​jmkg.​73.​3.​5 CrossRef
Zurück zum Zitat Burger, M., & Arampatzi, E. (2020). Facility management services and employee well-being. Journal of Facilities Management, 18(2), 109-130. doi: https://​doi.​org/​10.​1108/​Jfm-10-2019-0055 CrossRef Burger, M., & Arampatzi, E. (2020). Facility management services and employee well-being. Journal of Facilities Management, 18(2), 109-130. doi: https://​doi.​org/​10.​1108/​Jfm-10-2019-0055 CrossRef
Zurück zum Zitat Candido, C., Chakraborty, P., & Tjondronegoro, D. (2019). The Rise of Office Design in High-Performance, Open-Plan Environments. Buildings, 9(4). doi: ARTN 10010.3390/buildings9040100 Candido, C., Chakraborty, P., & Tjondronegoro, D. (2019). The Rise of Office Design in High-Performance, Open-Plan Environments. Buildings, 9(4). doi: ARTN 10010.3390/buildings9040100
Zurück zum Zitat Davis, M. C., Leach, D. J., & Clegg, C. W. (2011). The physical environment of the office: contemporary and emerging issues. In G. P. Hodgkinson & J. K. Ford (Eds.), International Review of Industrial and Organizational Psychology (Vol. 26, pp. 193-237). New York: John Wiley & Sons. Davis, M. C., Leach, D. J., & Clegg, C. W. (2011). The physical environment of the office: contemporary and emerging issues. In G. P. Hodgkinson & J. K. Ford (Eds.), International Review of Industrial and Organizational Psychology (Vol. 26, pp. 193-237). New York: John Wiley & Sons.
Zurück zum Zitat Engelen, L., Chau, J., Young, S., Mackey, M., Jeyapalan, D., & Bauman, A. (2019). Is activity-based working impacting health, work performance and perceptions? A systematic review. Building Research and Information, 47(4), 468-479. doi: https://​doi.​org/​10.​1080/​09613218.​2018.​1440958 CrossRef Engelen, L., Chau, J., Young, S., Mackey, M., Jeyapalan, D., & Bauman, A. (2019). Is activity-based working impacting health, work performance and perceptions? A systematic review. Building Research and Information, 47(4), 468-479. doi: https://​doi.​org/​10.​1080/​09613218.​2018.​1440958 CrossRef
Zurück zum Zitat Hollmann, M. (2020). Architektur als Instrument der Markenkommunikation. Die implizite Wirkung gebauter Botschaften. Wiesbaden: Springer Gabler. CrossRef Hollmann, M. (2020). Architektur als Instrument der Markenkommunikation. Die implizite Wirkung gebauter Botschaften. Wiesbaden: Springer Gabler. CrossRef
Zurück zum Zitat Konkol, J., Bischofberger, B., & Windlinger, L. (2017). Alles nur wegen der Kosten? Treiber und Effekte moderner Bürowelten. Der Facility Manager, 24(5), 48-54. Konkol, J., Bischofberger, B., & Windlinger, L. (2017). Alles nur wegen der Kosten? Treiber und Effekte moderner Bürowelten. Der Facility Manager, 24(5), 48-54.
Zurück zum Zitat Kratzer, N. (Ed.) (2019). Arbeit der Zukunft. Thesen und Gestaltungsansätze für den Arbeitsplatz der Zukunft. München: Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung. Kratzer, N. (Ed.) (2019). Arbeit der Zukunft. Thesen und Gestaltungsansätze für den Arbeitsplatz der Zukunft. München: Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung.
Zurück zum Zitat Lange, S., Bébié Gut, P., Baumgartner, S., Marti, T., & Windlinger, L. (in Vorb.). Workplace Experience (working paper). Wädenswil: Institut für Facility Managment, ZHAW. Lange, S., Bébié Gut, P., Baumgartner, S., Marti, T., & Windlinger, L. (in Vorb.). Workplace Experience (working paper). Wädenswil: Institut für Facility Managment, ZHAW.
Zurück zum Zitat Meyer, C., & Schwager, A. (2007). Understanding customer experience. Harvard Business Review, 85(2), 116–126. Meyer, C., & Schwager, A. (2007). Understanding customer experience. Harvard Business Review, 85(2), 116–126.
Zurück zum Zitat Morgan, J. (2017). The Employee Experience Advantage: How to win the war for talent by giving employees the workspaces they want, the tools they need, and a culture they can celebrate. Hoboken, NJ: John Wiley & Sons. Morgan, J. (2017). The Employee Experience Advantage: How to win the war for talent by giving employees the workspaces they want, the tools they need, and a culture they can celebrate. Hoboken, NJ: John Wiley & Sons.
Zurück zum Zitat Norman, D. (2013). The design of everyday things (revised and expanded ed.). New York: Basic Books. Norman, D. (2013). The design of everyday things (revised and expanded ed.). New York: Basic Books.
Zurück zum Zitat Pinder, J., & Ellison, I. (2018). Embracing workplace to move FM forward. Hertfordshire: The British Institute of Facilities Management (BIFM). Pinder, J., & Ellison, I. (2018). Embracing workplace to move FM forward. Hertfordshire: The British Institute of Facilities Management (BIFM).
Zurück zum Zitat pom+ Consulting AG. (2014). FM Monitor 2014. Zürich: Pom+ Consulting AG. pom+ Consulting AG. (2014). FM Monitor 2014. Zürich: Pom+ Consulting AG.
Zurück zum Zitat Puell, R. (1994). Raumkonzepte aus 100 Jahren Büroalltag. In Congena (Hrsg.), Zukunftsstrategie Kombi-Büro. Chancen für Architektur und Organisation (S. 13–27). München: Callwey. Puell, R. (1994). Raumkonzepte aus 100 Jahren Büroalltag. In Congena (Hrsg.), Zukunftsstrategie Kombi-Büro. Chancen für Architektur und Organisation (S. 13–27). München: Callwey.
Zurück zum Zitat Saval, N. (2014). Cubed. A secret history of the workplace. New York: Doubleday. Saval, N. (2014). Cubed. A secret history of the workplace. New York: Doubleday.
Zurück zum Zitat Vischer, J. C. (1996). Workspace strategies. Environment as a tool for work. New York: Chapman and Hall. Vischer, J. C. (1996). Workspace strategies. Environment as a tool for work. New York: Chapman and Hall.
Zurück zum Zitat Wieber, F., Windlinger, L., Conrad, N., & Konkol, J. (2016). Lebensraum Arbeitsplatz — Über das Zusammenspiel von Organisationsentwicklung und Arbeitsumgebung. OrganisationsEntwicklung(4), 94–97. Wieber, F., Windlinger, L., Conrad, N., & Konkol, J. (2016). Lebensraum Arbeitsplatz — Über das Zusammenspiel von Organisationsentwicklung und Arbeitsumgebung. OrganisationsEntwicklung(4), 94–97.
Zurück zum Zitat Windlinger, L. (2012). Effective workplaces: contributions of spatial environments and job design – A study of demands and resources in contemporary Swiss offices. (PhD Thesis), University College London, London. Windlinger, L. (2012). Effective workplaces: contributions of spatial environments and job design – A study of demands and resources in contemporary Swiss offices. (PhD Thesis), University College London, London.
Zurück zum Zitat Windlinger, L., Gersberg, N., & Konkol, J. (2015). Unterstützung mobil-flexibler Arbeit durch aktivitätsorientierte Gestaltung von Büroräumen. Wirtschaftspsychologie(Heft 4–2014/1–2015), 83–95. Windlinger, L., Gersberg, N., & Konkol, J. (2015). Unterstützung mobil-flexibler Arbeit durch aktivitätsorientierte Gestaltung von Büroräumen. Wirtschaftspsychologie(Heft 4–2014/1–2015), 83–95.
Zurück zum Zitat Windlinger, L., Nenonen, S., & Airo, K. (2016). Specification and empirical exploration of a usability concept in the workplace. Facilities, 34(11/12), 649-661. https://​doi.​org/​10.​1108/​F-01-2015-0003 CrossRef Windlinger, L., Nenonen, S., & Airo, K. (2016). Specification and empirical exploration of a usability concept in the workplace. Facilities, 34(11/12), 649-661. https://​doi.​org/​10.​1108/​F-01-2015-0003 CrossRef
Zurück zum Zitat Wüest & Partner. (2012). Immo-Monitoring 2013/1. Herbstausgabe. Zürich: Verlag W&P. Wüest & Partner. (2012). Immo-Monitoring 2013/1. Herbstausgabe. Zürich: Verlag W&P.
Metadaten
Titel
Workplace Experience: Hintergründe, Konzept und Umsetzung
verfasst von
Lukas Windlinger
Stefanie Lange
Copyright-Jahr
2021
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-33519-9_15