Skip to main content
main-content
Alle Ausgaben dieser Zeitschrift
Zum Archiv
eMag Icon
Entdecken Sie als Heftabonnent die digitale Ausgabe.
E-Magazin lesen
Abonnement-Icon
Sichern Sie sich das Exklusiv-Paket: Gedruckt & Digital!
Jetzt abonnieren

Zeitschrift für Energiewirtschaft OnlineFirst articles

26.01.2017

Modellgestützte Bewertung des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes 2016 anhand ausgewählter Anwendungsfälle in Wohngebäuden

Der Kraft-Wärme-Kopplung wird auf Grund ihrer Energieeffizienz, breiten Anwendungsmöglichkeit in den Nachfragesektoren sowie Erzeugungsflexibilität eine Schlüsselrolle in der Umsetzung der Energiewende zugeschrieben. Die Energiepolitik der …

11.01.2017 Zur Zeit gratis

Methodische Quantifizierung der Bereitstellungskosten flexibler Systemkomponenten im deutschen Stromsystem

In diesem Beitrag werden die Bereitstellungskosten flexibler Systemkomponenten im deutschen Stromsystem analysiert, zu deren Quantifizierung eine einheitliche Methodik entwickelt wird. 

16.12.2016

Risks of the German Power Supply System

Difference between Risk Assessments from the Insurance Industry and Energy Technicians

The German power supply system is experiencing a phase of radical change. The insurance industry designed this transformation not only as a property insurance donor, but also as an institutional investor. The emphasis of this commitment is based …

06.12.2016

Prognose der Day-Ahead Wind- und Photovoltaikstromerzeugung – Einflussgrößen und Zuverlässigkeit

Die elektrische Energieversorgung wird zukünftig durch weiter steigende Anteile einer Stromerzeugung aus wetterabhängigen Energien charakterisiert sein. Diese Stromerzeugung ist z. T. durch erhebliche Fluktuationen, aber vor allem durch ihre noch …

10.11.2016

Kurzfristige Kehrtwende bei der Beschaffung neu zu errichtender Anlagen für die Netzreserve in Deutschland

Ein ökonomischer Erklärungsansatz

Kurz vor dem Beschluss des Strommarktgesetzes am 22. Juni 2016 vollzog das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in letzter Minute eine Kehrtwende bei der Beschaffung neu zu errichtender Anlagen für die Netzreserve. Diese wird nun …

Das könnte Sie auch interessieren

20.02.2017 | Energie | Interview | Onlineartikel

"Die Energiewende gelingt, wenn Synergien genutzt werden"

Die Energiewende wird bis heute kontrovers debattiert und wirft eine Vielzahl von Fragen auf. Die Redaktion von WASSER UND ABFALL hat Dr. Thomas Unnerstall zu diesem Problemkreis befragt.

17.02.2017 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Digitale Transformation, aber wie?

Den Weg der Digitalen Transformation von der Spielwiese zur Umsetzungsplanung skizziert Springer Vieweg-Autor Dr. Thomas Kaiser und umreißt verkürzt Erfolgsfaktoren und praktische Erfahrungswerte.

16.02.2017 | Eisenbahnbau | Im Fokus | Onlineartikel

Kohlenstoffdioxid-neutrales ICE-Werk

Im Kölner Stadtteil Nippes baut die Deutsche Bahn ein neues ICE-Werk. Es soll das umweltfreundlichste und modernste Instandhaltungswerk des Unternehmens werden.

Verwandte Zeitschriften

Mediadaten Icon
Erreichen Sie Ihre Zielgruppe treffsicher und nachhaltig.
Mediadaten ansehen
kontakt
Sie haben Fragen? Dann kontaktieren Sie uns jetzt!
Ansprechpartner finden
Abonnement-Icon
Lernen Sie Printausgabe und E-Magazin kostenlos kennen!
Jetzt Probeheft anfordern

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Kurzprofil

Die Zeitschrift für Energiewirtschaft (ZfE) ist eine unabhängige Fachzeitschrift, die ihren Lesern wissenschaftlich fundierte Hintergrundinformationen zu den aktuellen Themen der Energiewirtschaft und –politik bietet.

Zielgruppen

• Praktiker

• Dozenten und Studenten der Energiewirtschaft

• Verwaltung

• Beratung und Forschung

Das Themenspektrum umfasst Analysen von renommierten Forschungsinstituten und Unternehmensberatungen über nationale und internationale Energiemärkte sowie der Auswirkung von energie- und umweltpolitischen Entscheidungen auf die Energiewirtschaft und die einzelnen Sektoren (z.B. Elektrizitätswerke, Gasindustrie, Mineralölindustrie, etc.).

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche