Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Zielvereinbarung (MbO)

(Instrumente der Personal- und Teamführung)

verfasst von: Dr. Christian Schawel, Dr. Fabian Billing

Erschienen in: Top 100 Management Tools

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Das Führen durch Zielvereinbarungen (Management by Objectives = MbO) basiert auf der gemeinschaftlichen Vereinbarung/Definition messbarer und schriftlich festgehaltener Ziele. Die Verantwortung für die Zielerreichung wird delegiert. Nach Abschluss einer definierten Periode erfolgt die Messung des Zielerreichungsgrads.
Zielvereinbarungen sind in der Regel als vertragliches Mittel Bestandteil der arbeitsvertraglichen Vergütungsregelung. Zur Anwendung kommt dieses Instrument, wenn Mitarbeitern/Gruppen eine stärkere Selbststeuerungsfähigkeit übertragen werden soll.
  • Zielvereinbarungen sind die Basis für die strukturierte Beurteilung von Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft
  • Detaillierte Vorgaben bezüglich der Verfahrensweise der Mitarbeiter entfallen (Stichwort Empowerment)
  • Einbeziehung der Erfahrungen von Mitarbeitern
  • Höhere Motivation, Ergebnisorientierung, Zielorientierung und Identifikation der Mitarbeiter mit den Unternehmenszielen
  • Definition einer kleinen Zahl aussagekräftiger Ziele (Fit zwischen zielen und Unternehmensstrategie)
  • Messbarkeit und Transparenz über Zielerreichung
  • Mitbestimmung des Sozialpartners (u. a. bezüglich der grundsätzlichen Ausgestaltung der Zielvereinbarungen)
  • Vorhandensein eines Bewertungsschemas bzw. eines Systems zur variablen Vergütung der Mitarbeiter
Der Zielvereinbarungsprozess wird typischerweise durch den Vorgesetzen oder die Personalabteilung initiiert. Zum Teil bieten Unternehmen ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, dass diese und die Vorgesetzten unabhängig voneinander Zielalternativen formulieren.
Metadaten
Titel
Zielvereinbarung (MbO)
verfasst von
Dr. Christian Schawel
Dr. Fabian Billing
Copyright-Jahr
2018
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-18917-4_98

Premium Partner