Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Zielvereinbarungssysteme in der Praxis

verfasst von: Eckhard Eyer, Thomas Haussmann

Erschienen in: Zielvereinbarung und variable Vergütung

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

12 Unternehmensbeispiele für Zielvereinbarungs- und variable Vergütungssysteme werden vorgestellt, aus Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen. Die Beispiele zeigen neben der Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten auch den Prozess der Entwicklung, Kommunikation und Implementierung der Systeme. Deutlich wird, wie wichtig die umfassende Einbeziehung aller Stakeholder in allen Phasen des Prozesses ist, damit ein gutes System auch Akzeptanz findet und richtig angewendet wird. Nur so kann es seine intendierten Wirkungen auch erreichen.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Metadaten
Titel
Zielvereinbarungssysteme in der Praxis
verfasst von
Eckhard Eyer
Thomas Haussmann
Copyright-Jahr
2021
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-35785-6_10

Premium Partner