Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Zoom in! Digital Responsibility im Unternehmen bestimmen

verfasst von: Saskia Dörr

Erschienen in: Praxisleitfaden Corporate Digital Responsibility

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Zusammenfassung

Ziel des Kapitels ist es, den Stand der Unternehmensverantwortung im Digitalzeitalter zu bestimmen. Es wird eine Vorgehensweise vorgestellt, der sog. „Digital Responsibility Check“, der bei der konkreten Statusbestimmung in Bezug auf Reifegrad unterstützt. Mit dem „Digital Responsibility Kompass“ können Aussagen zur Ansprache unterschiedlicher Stakeholder-Gruppen getroffen werden. Die Vorgehensweise basiert auf 15 Verantwortungs-Clustern der CDR, die aus den gesellschaftlichen Ansprüchen hergeleitet wurden. Sie stellen damit ein Modell für CDR in der Unternehmenspraxis dar. Im folgenden Abschnitt wird jedes der 15 Verantwortungs-Cluster definiert und die unternehmerischen Chancen und Risiken, die sich aus CDR-Aktivitäten ergeben, erläutert. Dies wird durch Beispiele und Hinweise zur Umsetzung ergänzt.
Literatur
Zurück zum Zitat Dörr S (2019) 15 x Corporate Digital Responsibility: Die Handlungsfelder auf einen Blick. CSR Magazin, S 33 Dörr S (2019) 15 x Corporate Digital Responsibility: Die Handlungsfelder auf einen Blick. CSR Magazin, S 33
Zurück zum Zitat Hansen EG (2010) Responsible leadership systems. An empirical analysis of integrating corporate responsibility into leadership systems. Gabler, Wiesbaden Hansen EG (2010) Responsible leadership systems. An empirical analysis of integrating corporate responsibility into leadership systems. Gabler, Wiesbaden
Zurück zum Zitat Schneider A (2012) Reifegradmodell CSR eine Begriffserklärung und abgrenzung. In: Schneider A, Schmidtpeter R (Hrsg) Corporate Social Responsibility. Verantwortungsvolle Unternehmensführung in Theorie und Praxis. Springer Gabler, Heidelberg, S 17–38 Schneider A (2012) Reifegradmodell CSR eine Begriffserklärung und abgrenzung. In: Schneider A, Schmidtpeter R (Hrsg) Corporate Social Responsibility. Verantwortungsvolle Unternehmensführung in Theorie und Praxis. Springer Gabler, Heidelberg, S 17–38
Metadaten
Titel
Zoom in! Digital Responsibility im Unternehmen bestimmen
verfasst von
Saskia Dörr
Copyright-Jahr
2020
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-60592-9_3

Premium Partner