Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Zukünftige Energiewelt – Szenarien und robuste Trends

verfasst von : Klaus Biß, Peter Markewitz, Ulf Birnbaum

Erschienen in: Energietechnologien der Zukunft

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Energieszenarien beschreiben mögliche Formen einer zukünftigen Energieversorgung unter Berücksichtigung komplexer und vielfältiger Interdependenzen des Energiesystems. Szenarienaussagen werden maßgeblich durch Rahmenbedingungen (Gesellschaft, Ökonomie, Technik) beeinflusst. Ziel dieses Kapitels ist es, die Treiber für die energiewirtschaftliche Entwicklung zu identifizieren, die in einer zukünftigen Welt am wahrscheinlichsten anzutreffen sind. Hierunter fallen beispielsweise die Entwicklung des Primärenergiebedarfs, Energieträgerpreisentwicklungen oder auch politische Zielsetzungen inklusive der dahinter stehenden Maßnahmen und Instrumente. Im Folgenden werden Studien betrachtet, welche die globale, europäische oder nationale Energiebedarfsentwicklung untersuchen, um maßgebliche, robuste Treiber zu identifizieren. Die Auswahlkriterien für die Studien sind dabei ihre Aktualität (nicht älter als 2011), die energiepolitische Relevanz sowie der betrachtete Zeithorizont (mind. bis 2035).
Fußnoten
1
Einteilung nach WEO 2012, Seite 52, wobei der Temperaturanstieg von 5,3 und 3,6 °C aufgerundet wurde.
 
Literatur
1.
Zurück zum Zitat IEA (2013) World Energy Outlook 2013. IEA (2013) World Energy Outlook 2013.
2.
Zurück zum Zitat IEA (2012) World Energy Outlook 2012. IEA (2012) World Energy Outlook 2012.
3.
Zurück zum Zitat British Petrol (2012) BP Energy Outlook 2030. British Petrol (2012) BP Energy Outlook 2030.
4.
Zurück zum Zitat Exxonmobil (2013) The Outlook for Energy: A View to 2040. Exxonmobil (2013) The Outlook for Energy: A View to 2040.
5.
Zurück zum Zitat Shell, RD (2011) Shell energy Scenarios to 2050: An era of volatile transitions. Shell, RD (2011) Shell energy Scenarios to 2050: An era of volatile transitions.
6.
Zurück zum Zitat IEA (2012) Energy Technology Perspectives 2012. IEA (2012) Energy Technology Perspectives 2012.
7.
Zurück zum Zitat Hoern M, Engerer H (2013) Gewinnung unkonventioneller Energieressourcen setzt OPEC künftig unter Druck. DIW-Wochenbericht Nr. 45.2013. Hoern M, Engerer H (2013) Gewinnung unkonventioneller Energieressourcen setzt OPEC künftig unter Druck. DIW-Wochenbericht Nr. 45.2013.
8.
Zurück zum Zitat Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) (2012) Abschätzung des Erdgaspotentials aus dichten Tongesteinen (Schiefergas) in Deutschland. Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) (2012) Abschätzung des Erdgaspotentials aus dichten Tongesteinen (Schiefergas) in Deutschland.
9.
Zurück zum Zitat Europäische Kommission (2011) Energiefahrplan 2050. Europäische Kommission (2011) Energiefahrplan 2050.
10.
Zurück zum Zitat Europaische Kommission (2013) Green Paper – A 2030 framework for climate and energy policies. Brüssel: COM, 169 final. Europaische Kommission (2013) Green Paper – A 2030 framework for climate and energy policies. Brüssel: COM, 169 final.
11.
Zurück zum Zitat entsoe (2013) Scenario Outlook and Adequacy Forecast 2012–2030. entsoe (2013) Scenario Outlook and Adequacy Forecast 2012–2030.
12.
Zurück zum Zitat entsoe (2012) Ten-Year Network Development Plan 2012. entsoe (2012) Ten-Year Network Development Plan 2012.
13.
Zurück zum Zitat Maïzi N, Assoumou E (2014) Future prospects for nuclear power in France. Elsevier, AppliedEnergie May 2014, DOI: 10.1016/j.apenergy.2014.03.056. Maïzi N, Assoumou E (2014) Future prospects for nuclear power in France. Elsevier, AppliedEnergie May 2014, DOI: 10.1016/j.apenergy.2014.03.056.
14.
Zurück zum Zitat DLR, IWES, IFNE (2012) Langfristszenarien und Strategien für den Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland bei Berücksichtigung der Entwicklung in Europa und global. DLR, IWES, IFNE (2012) Langfristszenarien und Strategien für den Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland bei Berücksichtigung der Entwicklung in Europa und global.
15.
Zurück zum Zitat 50 Hz, Amprion, TenneT, TransnetBW (2012) Netzentwicklungsplan Strom 2012. 50 Hz, Amprion, TenneT, TransnetBW (2012) Netzentwicklungsplan Strom 2012.
16.
Zurück zum Zitat EWI, GWS, Prognos (2011) Energieszenarien 2011. EWI, GWS, Prognos (2011) Energieszenarien 2011.
Metadaten
Titel
Zukünftige Energiewelt – Szenarien und robuste Trends
verfasst von
Klaus Biß
Peter Markewitz
Ulf Birnbaum
Copyright-Jahr
2015
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-07129-5_2