Skip to main content

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Zurückweisung und Verwerfung

Warum auch Zurückweisung Mitarbeiter als existente Wesen registriert

verfasst von : Lilo Endriss

Erschienen in: Ignoranzfallen am Arbeitsplatz

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Die Zurückweisung des Selbstbildes der Anderen enthält vorerst keinerlei Bewertung. Relativ nüchtern teilt sie mit: „So sehe ich dich nicht!“ oder „Da habe ich einen anderen Eindruck von Ihnen.“ Anders jedoch klingen abfällige Bemerkungen, die auf die Identität oder die Äußerungen des Anderen abzielen. Sie führen zu einer Abwertung des Gegenübers, seiner Arbeitsergebnisse oder Vorschläge mittels destruktiver Kritik. Trotzdem wird der abgewertete Mitarbeiter immer noch als existierendes Wesen wahrgenommen. Der Betreffende weiß in der Regel genau, wer seine Kritiker sind, deswegen er sich auch gezielt gegen sie wehren wird.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literatur
Zurück zum Zitat Curruca, S. (1993). Als Frau im Bauch der Wissenschaft. Was an deutschen Universitäten gespielt wird. Freiburg im Breisgau: Herder. Curruca, S. (1993). Als Frau im Bauch der Wissenschaft. Was an deutschen Universitäten gespielt wird. Freiburg im Breisgau: Herder.
Zurück zum Zitat Fischer, C., & Reitemeier J. (2010). Verbale Angriffe: Umgang mit schwierigen Kolleginnen und Kollegen. Konfliktarten und -typologien. Konfliktverhaltensstile und -vorschläge. Kissing: WEKA MEDIA GmbH & Co KG. Fischer, C., & Reitemeier J. (2010). Verbale Angriffe: Umgang mit schwierigen Kolleginnen und Kollegen. Konfliktarten und -typologien. Konfliktverhaltensstile und -vorschläge. Kissing: WEKA MEDIA GmbH & Co KG.
Zurück zum Zitat Greer, G. (1980). Das unterdrückte Talent. Die Rolle der Frauen in der bildenden Kunst. Frankfurt a. M.: Ullstein. Greer, G. (1980). Das unterdrückte Talent. Die Rolle der Frauen in der bildenden Kunst. Frankfurt a. M.: Ullstein.
Zurück zum Zitat Holland, J. (2007). Misogynie. Die Geschichte des Frauenhasses. Frankfurt a. M.: Zweitausendundeins. Holland, J. (2007). Misogynie. Die Geschichte des Frauenhasses. Frankfurt a. M.: Zweitausendundeins.
Zurück zum Zitat Lehner, J., & Ötsch, W. (2006). Jenseits der Hierarchie. Status im beruflichen Alltag aktiv gestalten. Weinheim: WILEY-VCH & Co. KG a. A. Lehner, J., & Ötsch, W. (2006). Jenseits der Hierarchie. Status im beruflichen Alltag aktiv gestalten. Weinheim: WILEY-VCH & Co. KG a. A.
Zurück zum Zitat Pardoe, B. (1999). Karriere im Mienenfeld. Subversive Strategien zur Selbstverteidigung am Arbeitsplatz.. Frankfurt a. M.: Campus. Pardoe, B. (1999). Karriere im Mienenfeld. Subversive Strategien zur Selbstverteidigung am Arbeitsplatz.. Frankfurt a. M.: Campus.
Zurück zum Zitat Rinne, O. (1989). Und wer küsst mich, fragt die Muse? Frauen finden ihre eigene Kreativität. Zürich: Kreuz. Rinne, O. (1989). Und wer küsst mich, fragt die Muse? Frauen finden ihre eigene Kreativität. Zürich: Kreuz.
Zurück zum Zitat Rosenberg, M. (2010). Gewaltfreie Kommunikation. Eine Sprache des Lebens. Paderborn: Junfermann. Rosenberg, M. (2010). Gewaltfreie Kommunikation. Eine Sprache des Lebens. Paderborn: Junfermann.
Zurück zum Zitat Schulz von Thun, F. (1998). Miteinander reden. Störungen und Klärungen. Allgemeine Psychologie der Kommunikation. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt. Schulz von Thun, F. (1998). Miteinander reden. Störungen und Klärungen. Allgemeine Psychologie der Kommunikation. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt.
Zurück zum Zitat Thau, M. (1994). Intrigen. Heimtücke und Verschlagenheit im Alltag. Landsberg am Lech: mvg-Verlag. Thau, M. (1994). Intrigen. Heimtücke und Verschlagenheit im Alltag. Landsberg am Lech: mvg-Verlag.
Metadaten
Titel
Zurückweisung und Verwerfung
verfasst von
Lilo Endriss
Copyright-Jahr
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-21230-8_5