Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: Bankmagazin 1/2015

01-01-2015 | Kunden + Vertrieb

Edles und Altes nur als Zugabe fürs Depot verwenden

Kunst-Investments

Author: Susanne Schneider

Published in: Bankmagazin | Issue 1/2015

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Alternative Anlageformen stoßen in Zeiten niedriger Zinsen vermehrt auf das Interesse der Kunden. Doch Kunst und andere Luxusgüter sind eher riskante Spekulationsobjekte. Damit eignen sich diese Investments vor allem für Liebhaber und Anleger, die ihre Altersvorsorge bereits sichergestellt haben. …
Metadata
Title
Edles und Altes nur als Zugabe fürs Depot verwenden
Kunst-Investments
Author
Susanne Schneider
Publication date
01-01-2015
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
Bankmagazin / Issue 1/2015
Print ISSN: 0944-3223
Electronic ISSN: 2192-8770
DOI
https://doi.org/10.1365/s35127-015-0382-1

Other articles of this Issue 1/2015

Bankmagazin 1/2015 Go to the issue

Strategie + Management

Big brother is watching you

Nachrichten

Recht + Steuern

IT + Organisation

Plaudern am Bildschirm

Bildung + Karriere

Wandel als Chance sehen

Premium Partner