Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: Nachhaltige Industrie 3/2022

01-09-2022 | Titelthema

Stellschrauben bei der Beton- und Zementproduktion

Author: Viviane Raddatz

Published in: Nachhaltige Industrie | Issue 3/2022

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Beton ist der wohl wichtigste Baustoff unserer Zeit. Die Herstellung von Zement, der als Bindemittel in Beton eine zentrale Rolle spielt, ist einer der emissionsintensivsten Industrieprozesse. Aus Klimaschutzsicht ist es daher zwingend notwendig, Möglichkeiten einer CO 2-armen bis CO 2-freien Zementherstellung zu finden. Es gibt zahlreiche technische Ansätze, die teilweise schon auf dem Markt angeboten und teilweise noch erforscht werden. …
Literature
[1]
go back to reference VDZ (2017): Zementindustrie im Überblick 2017/2018 VDZ (2017): Zementindustrie im Überblick 2017/2018
[2]
[3]
go back to reference Cement Tracking Report 2021. Online: https://​www.​iea.​org/​reports/​cement Cement Tracking Report 2021. Online: https://​www.​iea.​org/​reports/​cement
[4]
go back to reference VDZ / IBU (2017): Umwelt-Produktdeklaration (EPD) Durchschnittlicher Zement Deutschland VDZ / IBU (2017): Umwelt-Produktdeklaration (EPD) Durchschnittlicher Zement Deutschland
[7]
go back to reference Beyond Zero Emission (2017): Zero Carbon Industry Plan - Rethinking Cement Beyond Zero Emission (2017): Zero Carbon Industry Plan - Rethinking Cement
[8]
go back to reference WWF (2018): Carbon Capture and Utilization (CCU) - Wie klimaneutral ist CO2 als Rohstoff wirklich? WWF (2013): Der Nachhaltigkeit auf der Spur - Vergleichende Analyse von Zertifizierungssystemen für Biomasse zur Herstellung von Biokraftstoffen WWF (2017): EU bioenergy policy WWF (2018): Carbon Capture and Utilization (CCU) - Wie klimaneutral ist CO2 als Rohstoff wirklich? WWF (2013): Der Nachhaltigkeit auf der Spur - Vergleichende Analyse von Zertifizierungssystemen für Biomasse zur Herstellung von Biokraftstoffen WWF (2017): EU bioenergy policy
[9]
go back to reference Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin (2015): Dokumentation zum Einsatz von ressourcenschonendem Beton Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin (2015): Dokumentation zum Einsatz von ressourcenschonendem Beton
[10]
go back to reference European Cement Research Academy (2015): Closing the loop: What type of concrete re-use ist the most sustainable option? European Cement Research Academy (2015): Closing the loop: What type of concrete re-use ist the most sustainable option?
[11]
go back to reference Universitaet Leiden, TU Delft (2015): Closed-loop economy: Case of concrete in the Netherlands Universitaet Leiden, TU Delft (2015): Closed-loop economy: Case of concrete in the Netherlands
[12]
[13]
go back to reference Cheret, Schwaner, Seidel (2013): Urbaner Holzbau. Handbuch und Planungshilfe IBA Hamburg (2014): Smart Material House WOODCUBE UBA (2017): Haus 2019 - Ein Null-Energie-Gebäude im Betrieb Cheret, Schwaner, Seidel (2013): Urbaner Holzbau. Handbuch und Planungshilfe IBA Hamburg (2014): Smart Material House WOODCUBE UBA (2017): Haus 2019 - Ein Null-Energie-Gebäude im Betrieb
[14]
go back to reference König, Holschemacher, Dehn (2004): Holz-Beton-Verbund König, Holschemacher, Dehn (2004): Holz-Beton-Verbund
[18]
go back to reference WIN e. V. (2016): Flugasche als Betonzusatzstoff WIN e. V. (2016): Flugasche als Betonzusatzstoff
[19]
go back to reference BASF (2013): ECO-Zement - Energieeinsparung und CO2-Minderung bei der Zementproduktion durch die Herstellung hüttensandreicher Zemente mit verbesserter Anfangsfestigkeit BASF (2013): ECO-Zement - Energieeinsparung und CO2-Minderung bei der Zementproduktion durch die Herstellung hüttensandreicher Zemente mit verbesserter Anfangsfestigkeit
[20]
go back to reference WWF (2017): Zukunft Stromsystem - Kohleausstieg 2035 - Vom Ziel her denken; WWF (2018): CO2-Mindestpreise im Instrumentenmix einer Kohle-Ausstiegsstrategie für Deutschland WWF (2017): Zukunft Stromsystem - Kohleausstieg 2035 - Vom Ziel her denken; WWF (2018): CO2-Mindestpreise im Instrumentenmix einer Kohle-Ausstiegsstrategie für Deutschland
[21]
go back to reference BBS (2018): Die Nachfrage nach Primär- und Sekundärrohstoffen der Steine-und-Erden-Industrie bis 2035 in Deutschland BBS (2018): Die Nachfrage nach Primär- und Sekundärrohstoffen der Steine-und-Erden-Industrie bis 2035 in Deutschland
[22]
go back to reference Palm (2016): Cements with a high limestone content - Mechanical properties, durability and ecological characteristics of the concrete Palm (2016): Cements with a high limestone content - Mechanical properties, durability and ecological characteristics of the concrete
[23]
go back to reference Celitement (2010): Celitement - eine nachhaltige Perspektive für die Zementindustrie Celitement (2010): Celitement - eine nachhaltige Perspektive für die Zementindustrie
[24]
go back to reference Proske et al. (2012): Stahlbetonbauteile aus klima- und ressourcenschonendem Ökobeton. In: Beton- und Stahlbetonbau (Volume 107, Issue 6, 06/2012) Proske et al. (2012): Stahlbetonbauteile aus klima- und ressourcenschonendem Ökobeton. In: Beton- und Stahlbetonbau (Volume 107, Issue 6, 06/2012)
[25]
go back to reference TU Graz (2016): TU Graz entwickelt umweltfreundlichen Ökobeton TU Graz (2016): TU Graz entwickelt umweltfreundlichen Ökobeton
[26]
go back to reference DIW (2015): Modernisierung und Innovation bei CO2-intensiven Materialien: Lehren aus der Stahl- und Zementindustrie DIW (2015): Modernisierung und Innovation bei CO2-intensiven Materialien: Lehren aus der Stahl- und Zementindustrie
[27]
go back to reference Cembureau (o. J.): The role of cement in the 2050 low carbon economy Cembureau (o. J.): The role of cement in the 2050 low carbon economy
[28]
go back to reference VDZ (2017): Zementindustrie im Überblick 2017/2018 VDZ (2017): Zementindustrie im Überblick 2017/2018
[29]
go back to reference Zahlenwerte basierend auf: Maddalena et al. (2018): Can Portland cement be replaced by low-carbon alternative materials? A study on the thermal properties and carbon emissions of innovative cements; Zusätzlich wurde folgende eigene Annahme miteinberechnet: 100 km Transport mit LKW nach Ökobaudat (2018) Zahlenwerte basierend auf: Maddalena et al. (2018): Can Portland cement be replaced by low-carbon alternative materials? A study on the thermal properties and carbon emissions of innovative cements; Zusätzlich wurde folgende eigene Annahme miteinberechnet: 100 km Transport mit LKW nach Ökobaudat (2018)
Metadata
Title
Stellschrauben bei der Beton- und Zementproduktion
Author
Viviane Raddatz
Publication date
01-09-2022
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
Nachhaltige Industrie / Issue 3/2022
Print ISSN: 2662-7493
Electronic ISSN: 2662-7507
DOI
https://doi.org/10.1007/s43462-022-0365-8

Other articles of this Issue 3/2022

Nachhaltige Industrie 3/2022 Go to the issue

Produkte

Produkte

Premium Partners