Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

01-09-2012 | Originalarbeit | Issue 8-9/2012

BHM Berg- und Hüttenmännische Monatshefte 8-9/2012

Untersuchung des zweiten Duktilitätsminimums mikrolegierter Stähle mit einer neu entwickelten Heißzugprüfung

Journal:
BHM Berg- und Hüttenmännische Monatshefte > Issue 8-9/2012
Authors:
Dipl.-Ing. Dragan Djuric, Ozan Caliskanoglu, Dominik Leidinger, Sergiu Ilie, Christof Sommitsch

Zusammenfassung

Die chemische Zusammensetzung sowie die Temperaturzyklen und die auftretenden Spannungen während des Stranggießens haben einen entscheidenden Einfluss auf die mikrostrukturelle Entwicklung und demnach auf das Duktilitätsverhalten von mikrolegierten Stählen. Beim Biege- bzw. Richtvorgang, typischerweise in einem Temperaturbereich von 700 °C bis 1100 °C, nimmt die Duktilität des Stranggusses stark ab, was oftmals zu transversen Oberflächenrissen an den Stranggussbrammen führt. In der vorliegenden Arbeit wird deshalb dieses „2. Duktilitätsminimum“ an einer am Institut für Werkstoffkunde und Schweißtechnik (Technische Universität Graz) entwickelten Heißzugprüfmethode an mikrolegierten Stählen mit unterschiedlichen Titan-Gehalten untersucht. Das Verfahren ermöglicht die Untersuchung der Hochtemperatureigenschaften an in-situ erstarrten Stahlproben und verschafft neue Einblicke in das Materialverhalten unter besonderer Berücksichtigung des Erstarrungsvorganges („on-cooling“- Tests), wodurch, ähnlich wie beim Stranggießen, Mikroporen und Risse, sowie annähernd gleiche Gefügezustände bzw. Ausscheidungsvorgänge erzeugt werden. Im Gegensatz zu konventionellen Heißzugprüfungen in der Literatur, wo meist bei den „on-heating“ -Tests durch die Zugabe von Titan eine Verbesserung der Duktilität gemessen wurde, konnte bei der Charge mit einem höheren Titan-Anteil bei den vorliegenden Untersuchungen kein besseres Duktilitätsverhalten beobachtet werden.

Please log in to get access to this content

To get access to this content you need the following product:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literature
About this article

Other articles of this Issue 8-9/2012

BHM Berg- und Hüttenmännische Monatshefte 8-9/2012 Go to the issue

Neues von der Montanuniversität

neues von der montanuni

Premium Partner

    Image Credits