Skip to main content
Top

2019 | OriginalPaper | Chapter

20. Wirtschaftsgrünland

Authors : Sabine Tischew, Norbert Hölzel

Published in: Renaturierungsökologie

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Das durch Beweidung und Mahd bei mäßiger Düngung entstandene Wirtschaftsgrünland ist ein typisches Element der bäuerlichen Kulturlandschaft. Bei nicht zu intensiver Nutzung weist dessen Vegetation eine hohe Artenvielfalt auf. In ackerbaulichen Gunstlagen ist es seit Mitte des 20. Jahrhunderts zu massiven Grünlandverlusten und zur Degradation vieler Wiesen und Weiden gekommen. Auf landwirtschaftlich weniger produktiven Standorten und bei zurückgehender Viehhaltung kommt es dagegen oft zu einer Unternutzung mit nachfolgender Gehölzsukzession oder Aufforstung. Neben der Wiedereinführung bzw. Extensivierung der Nutzung im Zuge von Naturschutz- und Agrarumweltmaßnahmen spielt die Wiederherstellung von Grünland aus Ackerflächen eine bedeutende Rolle. Dazu ist eine Wiederansiedlung lokal ausgestorbener Arten nötig, sowohl bei der Neuanlage auf ehemaligen Ackerflächen, als auch zur Aufwertung artenarmen Intensivgrünlands. Hierfür ist regional angepasstes Saatgut zu verwenden. Bei geschlossenen Beständen hängt der Etablierungserfolg der Arten von einer Öffnung der Grasnarbe ab. Die Sicherung einer Nutzung durch Mahd oder Beweidung ist eine Grundvoraussetzung zur Entwicklung und Erhaltung artenreicher Grünlandbestände.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literature
go back to reference Baasch A, Engst K, Schmiede R, May K, Tischew S (2016) Enhancing success in grassland restoration by adding regionally propagated target species. Ecol Eng 94:583–591 CrossRef Baasch A, Engst K, Schmiede R, May K, Tischew S (2016) Enhancing success in grassland restoration by adding regionally propagated target species. Ecol Eng 94:583–591 CrossRef
go back to reference Bayerisches Landesamt für Umwelt (2010/2011) Kostendatei für Maßnahmen des Naturschutzes und der Landschaftspflege – Fortschreibung 2010/2011 – Vollversion Bayerisches Landesamt für Umwelt (2010/2011) Kostendatei für Maßnahmen des Naturschutzes und der Landschaftspflege – Fortschreibung 2010/2011 – Vollversion
go back to reference Bischoff A (2002) Dispersal and establishment of floodplain grassland species as limiting factors in restoration. Biol Conserv 104:25–33 CrossRef Bischoff A (2002) Dispersal and establishment of floodplain grassland species as limiting factors in restoration. Biol Conserv 104:25–33 CrossRef
go back to reference Blüthgen N (2014) Auswirkung der Landnutzung auf Bestäubernetzwerke. Soziale Insekten in einer sich wandelnden Welt. Rundgespr Komm Ökol 43:99–109 Blüthgen N (2014) Auswirkung der Landnutzung auf Bestäubernetzwerke. Soziale Insekten in einer sich wandelnden Welt. Rundgespr Komm Ökol 43:99–109
go back to reference Bosshard A (2000) Blumenreiche Heuwiesen aus Ackerland und Intensiv-Wiesen. Eine Anleitung zur Renaturierung in der landwirtschaftlichen Praxis. Nat schutz Landsch plan 32:161–171 Bosshard A (2000) Blumenreiche Heuwiesen aus Ackerland und Intensiv-Wiesen. Eine Anleitung zur Renaturierung in der landwirtschaftlichen Praxis. Nat schutz Landsch plan 32:161–171
go back to reference Briemle G (2000) Ansprache und Förderung von Extensiv-Grünland. Neue Wege zum Prinzip der Honorierung ökologischer Leistungen der Landwirtschaft in Baden-Württemberg. Nat schutz Landsch plan 32:171–175 Briemle G (2000) Ansprache und Förderung von Extensiv-Grünland. Neue Wege zum Prinzip der Honorierung ökologischer Leistungen der Landwirtschaft in Baden-Württemberg. Nat schutz Landsch plan 32:171–175
go back to reference Briemle G, Eickhoff D, Wolf R (1991) Mindestpflege und Mindestnutzung unterschiedlicher Grünlandtypen aus landschaftsökologischer und landeskultureller Sicht. Praktische Anleitung zur Erkennung, Nutzung und Pflege von Grünlandgesellschaften. Beih Veröff Nat schutz Landsch pfl Baden-Württ 60:1–160 Briemle G, Eickhoff D, Wolf R (1991) Mindestpflege und Mindestnutzung unterschiedlicher Grünlandtypen aus landschaftsökologischer und landeskultureller Sicht. Praktische Anleitung zur Erkennung, Nutzung und Pflege von Grünlandgesellschaften. Beih Veröff Nat schutz Landsch pfl Baden-Württ 60:1–160
go back to reference Bruchmann I, Hobohm C (2010) Halting the loss of biodiversity: endemic vascular plants in grassland of Europe. Grassl Sci Eur 15:776–778 Bruchmann I, Hobohm C (2010) Halting the loss of biodiversity: endemic vascular plants in grassland of Europe. Grassl Sci Eur 15:776–778
go back to reference Bubova T, Vrabec V, Kulma M, Nowicki P (2015) Land management impacts on European butterflies of conservation concern: a review. J Insect Conserv 19:805–821 CrossRef Bubova T, Vrabec V, Kulma M, Nowicki P (2015) Land management impacts on European butterflies of conservation concern: a review. J Insect Conserv 19:805–821 CrossRef
go back to reference Bunzel-Drüke M, Böhm C, Ellwanger G, Finck P, Grell H, Hauswirth L, Herrmann A, Jedicke E, Joest R, Kämmer G, Köhler M, Kolligs D, Krawczynski R, Lorenz A, Luick R, Mann S, Nickel H, Raths U, Reisinger E, Riecken U, Rößling H, Sollmann R, Ssymank A, Thomsen K, Tischew S, Vierhaus H, Wagner HG, Zimball O (2015) Naturnahe Beweidung und NATURA 2000. Ganzjahresbeweidung im Management von Lebensraumtypen und Arten im europäischen Schutzgebietssystem NATURA 2000. Heinz Sielmann Stiftung, Duderstadt Bunzel-Drüke M, Böhm C, Ellwanger G, Finck P, Grell H, Hauswirth L, Herrmann A, Jedicke E, Joest R, Kämmer G, Köhler M, Kolligs D, Krawczynski R, Lorenz A, Luick R, Mann S, Nickel H, Raths U, Reisinger E, Riecken U, Rößling H, Sollmann R, Ssymank A, Thomsen K, Tischew S, Vierhaus H, Wagner HG, Zimball O (2015) Naturnahe Beweidung und NATURA 2000. Ganzjahresbeweidung im Management von Lebensraumtypen und Arten im europäischen Schutzgebietssystem NATURA 2000. Heinz Sielmann Stiftung, Duderstadt
go back to reference Burkart M, Dierschke H, Hölzel N, Nowak B, Fartmann T (2004) Molinio-Arrhenatheretea (E1) – Kulturgrasland und verwandte Vegetationstypen. Teil 2: Futter- und Streuwiesen feucht-nasser Standorte und Klassenübersicht Molinio-Arrhenatheretea. Synopsis der Pflanzengesellschaften Deutschlands 9, Selbstverlag der Floristisch-soziologischen Arbeitsgemeinschaft, Göttingen Burkart M, Dierschke H, Hölzel N, Nowak B, Fartmann T (2004) Molinio-Arrhenatheretea (E1) – Kulturgrasland und verwandte Vegetationstypen. Teil 2: Futter- und Streuwiesen feucht-nasser Standorte und Klassenübersicht Molinio-Arrhenatheretea. Synopsis der Pflanzengesellschaften Deutschlands 9, Selbstverlag der Floristisch-soziologischen Arbeitsgemeinschaft, Göttingen
go back to reference Conrad M (2007) Zielerreichung und Kosten von Maßnahmen zur Etablierung artenreicher Grünländer. Dissertation, Technische Universität Berlin Conrad M (2007) Zielerreichung und Kosten von Maßnahmen zur Etablierung artenreicher Grünländer. Dissertation, Technische Universität Berlin
go back to reference Conrad M, Tischew S (2011) Grassland restoration in practice: Do we achieve the targets? A case study from Saxony-Anhalt/Germany. Ecol Eng 37:1149–1157 CrossRef Conrad M, Tischew S (2011) Grassland restoration in practice: Do we achieve the targets? A case study from Saxony-Anhalt/Germany. Ecol Eng 37:1149–1157 CrossRef
go back to reference Dierschke H (1997) Molinio-Arrhenatheretea (E 1) Kulturgrasland und verwandte Vegetationstypen Teil 1: Arrhenatheretalia Wiesen und Weiden frischer Standorte. Synopsis der Pflanzengesellschaften Deutschlands 3, Selbstverlag der Floristisch-soziologischen Arbeitsgemeinschaft, Göttingen Dierschke H (1997) Molinio-Arrhenatheretea (E 1) Kulturgrasland und verwandte Vegetationstypen Teil 1: Arrhenatheretalia Wiesen und Weiden frischer Standorte. Synopsis der Pflanzengesellschaften Deutschlands 3, Selbstverlag der Floristisch-soziologischen Arbeitsgemeinschaft, Göttingen
go back to reference Dierschke H, Briemle G (2002) Kulturgrasland. Wiesen, Weiden und verwandte Staudenfluren. Ulmer, Stuttgart Dierschke H, Briemle G (2002) Kulturgrasland. Wiesen, Weiden und verwandte Staudenfluren. Ulmer, Stuttgart
go back to reference Donath TW, Hölzel N, Bissels S, Otte A (2004) Perspectives for incorporating biomass from non- intensively managed temperate flood meadows into farming systems. Agric Ecosyst Environ 104:439–451 CrossRef Donath TW, Hölzel N, Bissels S, Otte A (2004) Perspectives for incorporating biomass from non- intensively managed temperate flood meadows into farming systems. Agric Ecosyst Environ 104:439–451 CrossRef
go back to reference Ellenberg H, Leuschner C (2010) Vegetation Mitteleuropas mit den Alpen: in ökologischer dynamischer und historischer Sicht. Ulmer, Stuttgart Ellenberg H, Leuschner C (2010) Vegetation Mitteleuropas mit den Alpen: in ökologischer dynamischer und historischer Sicht. Ulmer, Stuttgart
go back to reference Finck P, St Heinze, Raths U, Riecken U, Ssymank A (2017) Rote Liste der gefährdeten Biotoptypen Deutschlands. Nat schutz Biol Vielfalt 156:1–637 Finck P, St Heinze, Raths U, Riecken U, Ssymank A (2017) Rote Liste der gefährdeten Biotoptypen Deutschlands. Nat schutz Biol Vielfalt 156:1–637
go back to reference Harnisch M, Otte A, Schmiede R, Donath TW (2014) Verwendung von Mahdgut zur Renaturierung von Auengrünland. Ulmer, Stuttgart Harnisch M, Otte A, Schmiede R, Donath TW (2014) Verwendung von Mahdgut zur Renaturierung von Auengrünland. Ulmer, Stuttgart
go back to reference Hölzel N, Bissel S, Donath TW, Handke K, Harnisch M, Otte A (2006) Renaturierung von Stromtalwiesen am hessischen Oberrhein. Nat schutz Biol Vielfalt 31:1–266 Hölzel N, Bissel S, Donath TW, Handke K, Harnisch M, Otte A (2006) Renaturierung von Stromtalwiesen am hessischen Oberrhein. Nat schutz Biol Vielfalt 31:1–266
go back to reference Hutter CP, Briemle G, Fink L (1993) Wiesen, Weiden und anderes Grünland, Biotope erkennen, bestimmen, schützen. Weitbrecht, Stuttgart Hutter CP, Briemle G, Fink L (1993) Wiesen, Weiden und anderes Grünland, Biotope erkennen, bestimmen, schützen. Weitbrecht, Stuttgart
go back to reference John H, Dullau S, Baasch A, Tischew S (2016) Re-introduction of target species into degraded lowland hay meadows: how to manage the crucial first year? Ecol Eng 86:223–230 CrossRef John H, Dullau S, Baasch A, Tischew S (2016) Re-introduction of target species into degraded lowland hay meadows: how to manage the crucial first year? Ecol Eng 86:223–230 CrossRef
go back to reference Kirmer A, Tischew S (2014) Conversion of arable land to lowland hay meadows: what influences restoration success. In: Kiehl K, Kirmer A, Shaw N, Tischew S (Hrsg) Guidelines for native seed production and grassland restoration. Cambridge Scholars Publishing, Newcastle upon Tyne, S 118–140 Kirmer A, Tischew S (2014) Conversion of arable land to lowland hay meadows: what influences restoration success. In: Kiehl K, Kirmer A, Shaw N, Tischew S (Hrsg) Guidelines for native seed production and grassland restoration. Cambridge Scholars Publishing, Newcastle upon Tyne, S 118–140
go back to reference Kirmer A, Krautzer B, Scotton M, Tischew S (2012) Praxishandbuch zur Samengewinnung und Renaturierung von artenreichem Grünland. Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Grünland und Futterbau, Irding Kirmer A, Krautzer B, Scotton M, Tischew S (2012) Praxishandbuch zur Samengewinnung und Renaturierung von artenreichem Grünland. Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Grünland und Futterbau, Irding
go back to reference Kirmer A, Jeschke D, Kiehl K, Tischew S (2014) Praxisleitfaden zur Etablierung und Aufwertung von Säumen und Feldrainen. Eigenverlag Hochschule Anhalt, Bernburg Kirmer A, Jeschke D, Kiehl K, Tischew S (2014) Praxisleitfaden zur Etablierung und Aufwertung von Säumen und Feldrainen. Eigenverlag Hochschule Anhalt, Bernburg
go back to reference Klimkowska A, Diggelen R van, Bakker JP, Grootjans AP (2007) Wet meadow restoration in Western Europe: a quantitative assessment of the effectiveness of several techniques. Biol Conserv 140:318–328 CrossRef Klimkowska A, Diggelen R van, Bakker JP, Grootjans AP (2007) Wet meadow restoration in Western Europe: a quantitative assessment of the effectiveness of several techniques. Biol Conserv 140:318–328 CrossRef
go back to reference Kühn E, Musche M, Harpke A, Wiemers M, Feldmann R, Settele J (2016) Tagfalter-Monitoring Deutschland: Jahresauswertung 2015. Tagfalter-Monitoring Deutschland, 6. Oedippus 32:6–33 Kühn E, Musche M, Harpke A, Wiemers M, Feldmann R, Settele J (2016) Tagfalter-Monitoring Deutschland: Jahresauswertung 2015. Tagfalter-Monitoring Deutschland, 6. Oedippus 32:6–33
go back to reference Mann S, Tischew S (2010) Role of megaherbivores in restoration of species-rich grasslands on former arable land in floodplains. Waldökol Landsc forsch Natursch 10:7–15 Mann S, Tischew S (2010) Role of megaherbivores in restoration of species-rich grasslands on former arable land in floodplains. Waldökol Landsc forsch Natursch 10:7–15
go back to reference Merbold L, Eugster W, Stieger J, Zahniser M, Nelson D, Buchmann N (2014) Greenhouse gas budget (CO 2, CH 4 and N 2O) of intensively managed grassland following restoration. Glob Chang Biol 20:1913–1928 Merbold L, Eugster W, Stieger J, Zahniser M, Nelson D, Buchmann N (2014) Greenhouse gas budget (CO 2, CH 4 and N 2O) of intensively managed grassland following restoration. Glob Chang Biol 20:1913–1928
go back to reference Nitsche S, Nitsche L (1994) Extensive Grünlandnutzung. Neumann, Radebeul Nitsche S, Nitsche L (1994) Extensive Grünlandnutzung. Neumann, Radebeul
go back to reference Poschlod P (2015) Geschichte der Kulturlandschaft – Entstehungsursachen und Steuerungsfaktoren der Entwicklung der Kulturlandschaft, Lebensraum- und Artenvielfalt in Mitteleuropa. Ulmer, Stuttgart Poschlod P (2015) Geschichte der Kulturlandschaft – Entstehungsursachen und Steuerungsfaktoren der Entwicklung der Kulturlandschaft, Lebensraum- und Artenvielfalt in Mitteleuropa. Ulmer, Stuttgart
go back to reference Poschlod P, Schumacher W (1998) Rückgang von Pflanzen und Pflanzengesellschaften des Grünlandes – Gefährdungsursachen und Handlungsbedarf. Schr reihe Veg kd 29:83–99 Poschlod P, Schumacher W (1998) Rückgang von Pflanzen und Pflanzengesellschaften des Grünlandes – Gefährdungsursachen und Handlungsbedarf. Schr reihe Veg kd 29:83–99
go back to reference Rosenthal G, Hölzel N (2009) Renaturierung von Feuchtgrünland, Auengrünland und mesophilem Grünland. In: Zerbe S, Wiegleb G (Hrsg) Renaturierung von Ökosystemen in Mitteleuropa. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg, S 283–316 Rosenthal G, Hölzel N (2009) Renaturierung von Feuchtgrünland, Auengrünland und mesophilem Grünland. In: Zerbe S, Wiegleb G (Hrsg) Renaturierung von Ökosystemen in Mitteleuropa. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg, S 283–316
go back to reference Schmiede R, Otte A, Donath TW (2012) Enhancing plant biodiversity in species-poor grassland through plant material transfer – the impact of sward disturbance. Appl Veg Sci 15:290–298 CrossRef Schmiede R, Otte A, Donath TW (2012) Enhancing plant biodiversity in species-poor grassland through plant material transfer – the impact of sward disturbance. Appl Veg Sci 15:290–298 CrossRef
go back to reference Schumacher W (2005) Erfolge und Defizite des Vertragsnaturschutzes im Grünland der Mittelgebirge Deutschlands. In: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (Hrsg) Landnutzung im Wandel – Chance oder Risiko für den Naturschutz. Erich Schmidt Verlag, Berlin, S 191–200 Schumacher W (2005) Erfolge und Defizite des Vertragsnaturschutzes im Grünland der Mittelgebirge Deutschlands. In: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (Hrsg) Landnutzung im Wandel – Chance oder Risiko für den Naturschutz. Erich Schmidt Verlag, Berlin, S 191–200
go back to reference Sengl P, Magnes M, Weitenthaler K, Wagner V, Erdős L, Berg C (2017) Restoration of lowland meadows in Austria: A comparison of five techniques. Basic Appl Ecol 24:19–29 CrossRef Sengl P, Magnes M, Weitenthaler K, Wagner V, Erdős L, Berg C (2017) Restoration of lowland meadows in Austria: A comparison of five techniques. Basic Appl Ecol 24:19–29 CrossRef
go back to reference Soussana JF, Allard V, Pilegaard K, Ambus C, Campbell C, Ceschia E, Clifton-Brown J, Czobel S, Domingues R, Flechard C, Fuhrer J, Hensen A, Horvath L, Jones M, Kasper G, Martin C, Nagy Z, Neftel A, Raschi A, Baronti S, Rees RM, Skiba U, Stefani P, Manca G, Sutton M, Tuba Z, Valentini R (2007) Full accounting of the greenhouse gas (CO 2, N 2O, CH 4) budget of nine European grassland sites. Agric Ecosyst Environ 121:121–134 CrossRef Soussana JF, Allard V, Pilegaard K, Ambus C, Campbell C, Ceschia E, Clifton-Brown J, Czobel S, Domingues R, Flechard C, Fuhrer J, Hensen A, Horvath L, Jones M, Kasper G, Martin C, Nagy Z, Neftel A, Raschi A, Baronti S, Rees RM, Skiba U, Stefani P, Manca G, Sutton M, Tuba Z, Valentini R (2007) Full accounting of the greenhouse gas (CO 2, N 2O, CH 4) budget of nine European grassland sites. Agric Ecosyst Environ 121:121–134 CrossRef
go back to reference Statistisches Bundesamt Deutschland (2016) Statistisches Jahrbuch 2016 für die Bundesrepublik Deutschland mit internationalen Übersichten. Statistisches Bundesamt Deutschland, Wiesbaden Statistisches Bundesamt Deutschland (2016) Statistisches Jahrbuch 2016 für die Bundesrepublik Deutschland mit internationalen Übersichten. Statistisches Bundesamt Deutschland, Wiesbaden
go back to reference Voigtländer G, Jacob H (1987) Grünland und Futterbau. Ulmer, Stuttgart Voigtländer G, Jacob H (1987) Grünland und Futterbau. Ulmer, Stuttgart
go back to reference Wahl J, Dröschmeister R, Gerlach B, Grüneberg C, Langgemach T, Trautmann S, Sudfeldt C (2015) Vögel in Deutschland – 2014. DDA, BfN, LAG VSW, Münster Wahl J, Dröschmeister R, Gerlach B, Grüneberg C, Langgemach T, Trautmann S, Sudfeldt C (2015) Vögel in Deutschland – 2014. DDA, BfN, LAG VSW, Münster
go back to reference Wesche K, Krause B, Culmsee H, Leuschner C (2012) Fifty years of change in Central European grassland vegetation: large losses in species richness and animal-pollinated plants. Biol Conserv 150:76–85 CrossRef Wesche K, Krause B, Culmsee H, Leuschner C (2012) Fifty years of change in Central European grassland vegetation: large losses in species richness and animal-pollinated plants. Biol Conserv 150:76–85 CrossRef
go back to reference Williams DW, Laura L, Jackson LL, Smith DD (2007) Effects of frequent mowing on survival and persistence of forbs seeded into a species-poor grassland. Rest Ecol 15:24–33 CrossRef Williams DW, Laura L, Jackson LL, Smith DD (2007) Effects of frequent mowing on survival and persistence of forbs seeded into a species-poor grassland. Rest Ecol 15:24–33 CrossRef
Metadata
Title
Wirtschaftsgrünland
Authors
Sabine Tischew
Norbert Hölzel
Copyright Year
2019
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-54913-1_20