Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: Wasser und Abfall 6/2022

01-06-2022 | Wasser

Zur Rolle der Stadtentwässerung bei Stark- und Katastrophenregen

Authors: Prof. Dr.-Ing. habil. Bert Bosseler, Dipl.-Ing. (FH) Kathrin Sokoll

Published in: Wasser und Abfall | Issue 6/2022

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Der Umgang mit den zunehmenden Überflutungen aus Starkregenereignissen und die Erfahrungen während des "Katastrophenregens" im Juli 2021 werden Folgen für die Stadtentwässerung haben. Die Kommunen stehen hier in einer besonderen Verantwortung. Die Stadtentwässerungsbetriebe mit ihrer langen Tradition als städtische Infrastruktur-Dienstleister können hier eine starke Rolle übernehmen. Von der Bürgerschaft werden sie als erfahrene Kompetenzträger wahrgenommen. Sie können die komplexen Zusammenhänge transparent darstellen, mit denen viele Bürger überfordert sind. …
Literature
[1]
go back to reference DWA-M 119: Risikomanagement in der kommunalen Überflutungsvorsorge für Entwässerungssysteme bei Starkregen. Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall, Hennef, November 2016: Abschnitt 6.3. DWA-M 119: Risikomanagement in der kommunalen Überflutungsvorsorge für Entwässerungssysteme bei Starkregen. Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall, Hennef, November 2016: Abschnitt 6.3.
[2]
go back to reference Gesetz zur Ordnung des Wasserhaushalts (Wasserhaushaltsgesetz - WHG), vom 31. Juli 2009 (BGBl. S. 2585), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 18. August 2021 (BGBl. I S. 3901): § 54 und § 56. Gesetz zur Ordnung des Wasserhaushalts (Wasserhaushaltsgesetz - WHG), vom 31. Juli 2009 (BGBl. S. 2585), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 18. August 2021 (BGBl. I S. 3901): § 54 und § 56.
[3]
go back to reference Wassergesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (Landeswassergesetz - LWG) in der Fassung des Artikels 1 des Gesetzes zur Änderung wasser- und wasserverbandsrechtlicher Vorschriften vom 08 Juli 2016 (GV. NRW. S. 559). Zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 04. Mai 2021 (GV. NRW. S. 560,718): §46, Absatz 1 und 2. Wassergesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (Landeswassergesetz - LWG) in der Fassung des Artikels 1 des Gesetzes zur Änderung wasser- und wasserverbandsrechtlicher Vorschriften vom 08 Juli 2016 (GV. NRW. S. 559). Zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 04. Mai 2021 (GV. NRW. S. 560,718): §46, Absatz 1 und 2.
[4]
go back to reference Anforderungen an die Niederschlagsentwässerung im Trennverfahren, RdErl. d. Ministeriums für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - IV-9 031 001 2104 - vom 26.5.2004 (NRW), Abschnitt 2.2 und Anlage 1. Anforderungen an die Niederschlagsentwässerung im Trennverfahren, RdErl. d. Ministeriums für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - IV-9 031 001 2104 - vom 26.5.2004 (NRW), Abschnitt 2.2 und Anlage 1.
[5]
go back to reference Arbeitsblatt DWA-A 102-1/BWK-A 3-1: Grundsätze zur Bewirtschaftung und Behandlung von Regenwasserabflüssen zur Einleitung in Oberflächengewässer - Teil: Allgemeines. Dezember 2020: Abschnitt 5.2.1 und 5.3.3. Arbeitsblatt DWA-A 102-1/BWK-A 3-1: Grundsätze zur Bewirtschaftung und Behandlung von Regenwasserabflüssen zur Einleitung in Oberflächengewässer - Teil: Allgemeines. Dezember 2020: Abschnitt 5.2.1 und 5.3.3.
[6]
go back to reference Niederschlagswasserbeseitigung gemäß § 51a des Landeswassergesetztes. RdErl. d. Ministeriums für Umwelt, Raumordnung und Landwirtschaft IV B 5 -673/2-29010 / IV B 6 - 031 002 0901 v. 18.5.1998: Abschnitt 14.2. Niederschlagswasserbeseitigung gemäß § 51a des Landeswassergesetztes. RdErl. d. Ministeriums für Umwelt, Raumordnung und Landwirtschaft IV B 5 -673/2-29010 / IV B 6 - 031 002 0901 v. 18.5.1998: Abschnitt 14.2.
[7]
go back to reference Richtlinie für die Anlage von Straßen RAS, Teil: Entwässerung RAS-Ew. Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen, Arbeitsgruppe Erd- und Grundbau, Ausgabe 2005: Abschnitt 7.2.1. Richtlinie für die Anlage von Straßen RAS, Teil: Entwässerung RAS-Ew. Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen, Arbeitsgruppe Erd- und Grundbau, Ausgabe 2005: Abschnitt 7.2.1.
[8]
go back to reference DIN EN 752: Entwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden - Kanalmanagement; Deutsche Fassung EN 752:2017. Beuth Verlag, Juli 2017. DIN EN 752: Entwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden - Kanalmanagement; Deutsche Fassung EN 752:2017. Beuth Verlag, Juli 2017.
[9]
go back to reference ATV-Handbuch Planung der Kanalisation. 4. Auflage, Verlag Ernst & Sohn, Berlin, 1994: Abschnitt 11.1.2.4. ATV-Handbuch Planung der Kanalisation. 4. Auflage, Verlag Ernst & Sohn, Berlin, 1994: Abschnitt 11.1.2.4.
[10]
go back to reference Grohmann, A. N.; Jekel, M.; Grohmann, A.; Szewzyk, R; Szewzyk, U.: Wasser - Chemie, Mikrobiologie und Nachhaltige Nutzung. De Gruyter, Berlin, 2011: Abschnitt 5.5.3. Grohmann, A. N.; Jekel, M.; Grohmann, A.; Szewzyk, R; Szewzyk, U.: Wasser - Chemie, Mikrobiologie und Nachhaltige Nutzung. De Gruyter, Berlin, 2011: Abschnitt 5.5.3.
[11]
go back to reference Wissensdokument: Hinweise für eine wassersensible Straßenraumgestaltung. Hamburger Regelwerke für Planung und Entwurf von Stadtstraßen [ReStra]. Freie und Hansestadt Hamburg. Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, Ausgabe 2015: Kapitel 3.1. Wissensdokument: Hinweise für eine wassersensible Straßenraumgestaltung. Hamburger Regelwerke für Planung und Entwurf von Stadtstraßen [ReStra]. Freie und Hansestadt Hamburg. Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, Ausgabe 2015: Kapitel 3.1.
[12]
go back to reference Appeler, N.: Rechtliche Würdigung der kommunalen Pflichten zur Starkregenvorsorge. Vortrag, Deutscher Tag der Grundstücksentwässerung, Köln, 22. Juni 2017. Appeler, N.: Rechtliche Würdigung der kommunalen Pflichten zur Starkregenvorsorge. Vortrag, Deutscher Tag der Grundstücksentwässerung, Köln, 22. Juni 2017.
[13]
go back to reference Hochwasserschutzfibel - Objektschutz und bauliche Vorsorge. Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Dezember 2018. Hochwasserschutzfibel - Objektschutz und bauliche Vorsorge. Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Dezember 2018.
[14]
go back to reference Überflutungs- und Hitzevorsorge durch die Stadtentwicklung. Strategien und Maßnahmen zum Regenwassermanagement gegen urbane Sturzfluten und überhitze Städte: Bundesinstitut für Bau, Stadt- und Raumforschung (BBSR), April 2015. Überflutungs- und Hitzevorsorge durch die Stadtentwicklung. Strategien und Maßnahmen zum Regenwassermanagement gegen urbane Sturzfluten und überhitze Städte: Bundesinstitut für Bau, Stadt- und Raumforschung (BBSR), April 2015.
[15]
go back to reference Verordnung zur Selbstüberwachung von Abwasseranlagen - Selbstüberwachungsverordnung Abwasser - SüwVO Abw des Landes Nordrhein-Westfalen, 17. Oktober 2013. Zuletzt geändert am 18.05.2021 Verordnung zur Selbstüberwachung von Abwasseranlagen - Selbstüberwachungsverordnung Abwasser - SüwVO Abw des Landes Nordrhein-Westfalen, 17. Oktober 2013. Zuletzt geändert am 18.05.2021
[16]
go back to reference Anforderungen an den Betrieb und die Unterhaltung von Kanalisationsnetzen. Runderlass des Ministeriums für Umwelt, Raumordnung und Landwirtschaft - IV B 6 - 031 002 0201 - vom 3.1. 1995. Anforderungen an den Betrieb und die Unterhaltung von Kanalisationsnetzen. Runderlass des Ministeriums für Umwelt, Raumordnung und Landwirtschaft - IV B 6 - 031 002 0201 - vom 3.1. 1995.
[17]
go back to reference Kommunaler Hinweis "Starkregen- und Überflutungsvorsorge im Kanalbetrieb - Betriebliche Maßnahmen nach Runderlass NRW mit Beitrag zur Überflutungsvorsorge. IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur, Gelsenkirchen, 27. März 2017. Kommunaler Hinweis "Starkregen- und Überflutungsvorsorge im Kanalbetrieb - Betriebliche Maßnahmen nach Runderlass NRW mit Beitrag zur Überflutungsvorsorge. IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur, Gelsenkirchen, 27. März 2017.
[18]
go back to reference Handbuch Stadtklima - Maßnahmen und Handlungskonzepte für Städte und Ballungsräume zur Anpassung an den Klimawandel. Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Januar 2011. Handbuch Stadtklima - Maßnahmen und Handlungskonzepte für Städte und Ballungsräume zur Anpassung an den Klimawandel. Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Januar 2011.
[19]
go back to reference Handlungsstrategie für den Umgang mit Starkregenereignissen. Stadt Dortmund - Stadtentwässerung, November 2014. Handlungsstrategie für den Umgang mit Starkregenereignissen. Stadt Dortmund - Stadtentwässerung, November 2014.
[20]
go back to reference Wie schütze ich mein Haus vor Starkregenfolgen? Stadt Hamburg, Hamburg Wasser, Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer Hamburg, Neuauflage August 2012. Wie schütze ich mein Haus vor Starkregenfolgen? Stadt Hamburg, Hamburg Wasser, Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer Hamburg, Neuauflage August 2012.
[21]
go back to reference Arbeitshilfe Kommunales Starkregenrisikomanagement des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen. November 2018. https://​www.​flussgebiete.​nrw.​de/​system/​files/​atoms/​files/​arbeits hilfe_kommunales_starkregenrisikomanagement_2018.pdf Arbeitshilfe Kommunales Starkregenrisikomanagement des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen. November 2018. https://​www.​flussgebiete.​nrw.​de/​system/​files/​atoms/​files/​arbeits hilfe_kommunales_starkregenrisikomanagement_2018.pdf
[22]
go back to reference Leitfaden Kommunales Starkregenrisikomanagement in Baden-Württemberg. 29.05.2016 https://​pudi.​lubw.​de/​detailseite/​-/​publication/​47871-Leitfaden_​Kommunales_​Starkregenrisiko​manage ment_in_Baden-W%C3%BCrttemberg.pdf Leitfaden Kommunales Starkregenrisikomanagement in Baden-Württemberg. 29.05.2016 https://​pudi.​lubw.​de/​detailseite/​-/​publication/​47871-Leitfaden_​Kommunales_​Starkregenrisiko​manage ment_in_Baden-W%C3%BCrttemberg.pdf
[23]
go back to reference Web-Informationen des Landes NRW: Starkregenhinweiskarte NRW, siehe: http://​www.​klimaanpassung-karte.​nrw.​de/​ Hochwassergefahrenkarten und Hochwasserrisikokarten NRW, siehe: https://www.flussgebiete.nrw.de/hochwassergefahrenkarten-und-hochwasser risikokarten-8406 Web-Informationen des Landes NRW: Starkregenhinweiskarte NRW, siehe: http://​www.​klimaanpassung-karte.​nrw.​de/​ Hochwassergefahrenkarten und Hochwasserrisikokarten NRW, siehe: https://www.flussgebiete.nrw.de/hochwassergefahrenkarten-und-hochwasser risikokarten-8406
[24]
go back to reference Stellungnahme des BWK (Bund der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau) zur Drucksache 17/14892 des Landtages Nordrhein-Westfalen, Autoren: Daniel Bachmann, Christian Sustrath https://​www.​landtag.​nrw.​de/​portal/​WWW/​dokumentenarchiv​/​Dokument/​MMST17-4587.​pdf Stellungnahme des BWK (Bund der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau) zur Drucksache 17/14892 des Landtages Nordrhein-Westfalen, Autoren: Daniel Bachmann, Christian Sustrath https://​www.​landtag.​nrw.​de/​portal/​WWW/​dokumentenarchiv​/​Dokument/​MMST17-4587.​pdf
[25]
go back to reference BWK-Pressemitteilung Nr. 02/2021, BWK fordert Konsequenzen aus den Hochwasserereignissen 2021. BWK-Pressemitteilung Nr. 02/2021, BWK fordert Konsequenzen aus den Hochwasserereignissen 2021.
[26]
go back to reference Bosseler, B.; Salomon, M.; Schlüter, M.; Rubinato, M.: Living with Urban Flooding: A Continuous Learning Process for Local Municipalities and Lessons Learnt from the 2021 Events in Germany. Water 2021, 13, 2769. https://​doi.​org/​10.​3390/​w13192769 Bosseler, B.; Salomon, M.; Schlüter, M.; Rubinato, M.: Living with Urban Flooding: A Continuous Learning Process for Local Municipalities and Lessons Learnt from the 2021 Events in Germany. Water 2021, 13, 2769. https://​doi.​org/​10.​3390/​w13192769
[27]
go back to reference Bosseler, B.: Stark- und Katastrophenregen - Konsequenzen aus wasserwirtschaftlicher Sicht, 48. Aachener Bausachverständigentage, AIBau - Aachener Institut für Bauschadensforschung und angewandte Bauphysik gGmbH, 25. April 2022. Bosseler, B.: Stark- und Katastrophenregen - Konsequenzen aus wasserwirtschaftlicher Sicht, 48. Aachener Bausachverständigentage, AIBau - Aachener Institut für Bauschadensforschung und angewandte Bauphysik gGmbH, 25. April 2022.
[28]
go back to reference Entwicklung und Stand der Abwasserbeseitigung in Nordrhein-Westfalen. 18. Auflage, Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, 31.12.2018. Entwicklung und Stand der Abwasserbeseitigung in Nordrhein-Westfalen. 18. Auflage, Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, 31.12.2018.
Metadata
Title
Zur Rolle der Stadtentwässerung bei Stark- und Katastrophenregen
Authors
Prof. Dr.-Ing. habil. Bert Bosseler
Dipl.-Ing. (FH) Kathrin Sokoll
Publication date
01-06-2022
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
Wasser und Abfall / Issue 6/2022
Print ISSN: 1436-9095
Electronic ISSN: 2192-8754
DOI
https://doi.org/10.1007/s35152-022-0777-8