Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2020 | OriginalPaper | Chapter

Cyberangriffe auf Störfallanlagen

Author: Hans-Jürgen Müggenborg

Published in: Handbuch Industrie 4.0: Recht, Technik, Gesellschaft

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

share
SHARE

Zusammenfassung

Gemäß Art. 5 der Seveso-III-Richtlinie (Richtlinie 2012/18/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 4. Juli 2012 zur Beherrschung der Gefahren schwerer Unfälle mit gefährlichen Stoffen, zur Änderung und anschließenden Aufhebung der Richtlinie 96/82/EG des Rates, ABl. EU NR. L 197, S. 1 ff.) muss der Betreiber einer Störfallanlage der Behörde nachweisen, dass er alle notwendigen Maßnahmen ergriffen hat, um schwere Unfälle zu verhüten und deren Folgen für die menschliche Gesundheit und die Umwelt zu begrenzen. Umgesetzt wurden diese störfallrechtlichen Grundpflichten in § 3 Abs. 1 und Abs. 3 Störfall-Verordnung (12. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (Störfall-Verordnung – 12. BImSchV) i. d. F. der Bek. vom 15.03.2017, BGBl. I S. 483, zuletzt geändert durch Art. 1a Abs. 5 der Verordnung vom 08.12.2017, BGBl. I S. 3882), einer auf §§ 7 Abs. 1 und 4, 23 Abs. 1, 23b Abs. 5, 48a Abs. 3 BImSchG und § 19 Abs. 1 und 3 ChemG beruhenden Rechtsverordnung des Bundes. Der deutsche Gesetzgeber hat den Terminus des Störfalls beibehalten, was dem schweren Unfall im Sinne der Seveso-III-Richtlinie entspricht (Hansmann/König 2018, § 2 12. BImSchV Rn. 18). Was dies für die Abwehr von Cyberangriffen bedeutet, untersucht dieser Beitrag.

To get access to this content you need the following product:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Footnotes
1
Gesetz zum Schutz vor schädlichen Umwelteinwirkungen durch Luftverunreinigungen, Geräusche, Erschütterungen und ähnliche Vorgänge (Bundes-Immissionsschutzgesetz – BImSchG) vom 17.05.2013, BGBl. I S. 1274, zuletzt geändert durch Art. 3 des Gesetzes vom 18.07.2017, BGBl. I S. 2771.
 
2
Verordnung zur Bestimmung Kritischer Infrastrukturen nach dem BSI-Gesetz (BSI-Kritisverordnung) vom 22.04.2016, BGBl. I S. 958, geänd. durch Art. 1 der Verordnung vom 21.06.2017, BGBl. I S. 1903. Erfasst werden hiernach Anlagen aus den Bereichen Energie, Wasser, Ernährung, Informationstechnik und Telekommunikation, Gesundheit, Finanz- und Versicherungswesen sowie Transport und Verkehr. Diese sind im Regelfall keine Störfallanlagen. Das sind sie nur dann, wenn sie gefährliche Stoffe in der maßgeblichen Mengenschwelle des Anhangs I Spalte 4 der Störfall-Verordnung haben oder entwickeln können.
 
3
Gesetz über die Voraussetzungen und das Verfahren von Sicherheitsüberprüfungen des Bundes und den Schutz von Verschlusssachen (Sicherheitsüberprüfungsgesetz – SÜG) vom 20.04.1994, BGBl. I S. 867, zuletzt geändert durch Art. 4 des Gesetzes vom 18.07.2017, BGBl. I S. 2732.
 
Literature
go back to reference Frenz W (2016) Industrie 4.0 und Datenschutz im fairen Wettbewerb. EuZW, 121 f Frenz W (2016) Industrie 4.0 und Datenschutz im fairen Wettbewerb. EuZW, 121 f
go back to reference Hansmann K, König JM (2018) In: von Landmann R, Rohmer G (Hrsg) Umweltrecht, Loseblatt. Stand: 07/2018 Hansmann K, König JM (2018) In: von Landmann R, Rohmer G (Hrsg) Umweltrecht, Loseblatt. Stand: 07/2018
go back to reference Mehrbrey KL, Schreibauer M (2016) Haftungsverhältnisse bei Cyber-Angriffen – Ansprüche und Haftungsrisiken von Unternehmen und Organen. MMR, 75 ff Mehrbrey KL, Schreibauer M (2016) Haftungsverhältnisse bei Cyber-Angriffen – Ansprüche und Haftungsrisiken von Unternehmen und Organen. MMR, 75 ff
Metadata
Title
Cyberangriffe auf Störfallanlagen
Author
Hans-Jürgen Müggenborg
Copyright Year
2020
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-58474-3_5