Skip to main content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: Wasser und Abfall 9/2020

01-09-2020 | Wasser

Gestreckte Speichermulden über sickerfähigem Boden

Author: Peter Raunecker

Published in: Wasser und Abfall | Issue 9/2020

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Die zur Siedlungsentwässerung errichteten Speichermulden weisen meist eine künstliche Schichtung auf, die bisher bei der Dimensionierung nicht berücksichtig wird. Ein Berechnungsverfahren wird beschrieben, welches die oben beschriebene Schichtung berücksichtigt und eine wirtschaftlichere Bemessung der Anlagen ermöglicht. …
Literature
[1]
go back to reference DWA-A138: Planung, Bau und Betrieb von Anlagen zur Versickerung von Niederschlagswasser. DWA-A138: Planung, Bau und Betrieb von Anlagen zur Versickerung von Niederschlagswasser.
[2]
go back to reference DWA A 118: Hydraulische Bemessung und Nachweis von Entwässerungssystemen, Kap. 5.1, März 2006. DWA A 118: Hydraulische Bemessung und Nachweis von Entwässerungssystemen, Kap. 5.1, März 2006.
[3]
go back to reference Kerstin Rjasanowa: Mathematik für Bauingenieure; Fachbuchverlag, Leipzig 2006. Kerstin Rjasanowa: Mathematik für Bauingenieure; Fachbuchverlag, Leipzig 2006.
[4]
go back to reference H. Bouwer: Groundwater Hydrology, McGrow-Hill Book, Company 1978. H. Bouwer: Groundwater Hydrology, McGrow-Hill Book, Company 1978.
Metadata
Title
Gestreckte Speichermulden über sickerfähigem Boden
Author
Peter Raunecker
Publication date
01-09-2020
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
Wasser und Abfall / Issue 9/2020
Print ISSN: 1436-9095
Electronic ISSN: 2192-8754
DOI
https://doi.org/10.1007/s35152-020-0256-z

Other articles of this Issue 9/2020

Wasser und Abfall 9/2020 Go to the issue

Anlagen und Produkte

/ Analagen und Produkte /