Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: Bankmagazin 11/2021

01-11-2021 | SPECIAL

Trends

Published in: Bankmagazin | Issue 11/2021

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Viele Finanzdienstleister lassen sich von externen Partnern unterstützen. Vor allem bei der IT, der Wertpapierabwicklung oder den Postdiensten setzen sie auf Outsourcing. Diverse Cloud-Modelle eröffnen weitere Auslagerungsoptionen. Damit steigt aber auch der Steuerungsaufwand. "Mehr Institute denn je wollen in den kommenden ein bis zwei Jahren weitere Prozesse und Aktivitäten an externe und interne Dienstleister aus unterschiedlichen Gründen auslagern", meint Tomas Rederer, Leiter Management Consulting Financial Services bei Pricewaterhouse Coopers (PwC). Das Beratungsunternehmen hat die Herausforderungen von Banken und Finanzdienstleistern für die im September 2021 veröffentlichte Studie "Outsourcing in der Finanzindustrie" untersucht. Daraus leiten die PwC-Experten fünf Trends ab, die die Auslagerung bei Banken und Sparkassen künftig bestimmen:
1.
Digitalisierung zur Nutzung neuer Technologien,
 
2.
strategische Auslagerung zur Erreichung der langfristigen Bankziele,
 
3.
Nachhaltigkeit von Dienstleistern,
 
4.
Integrated Sourcing für den Aufbau interaktiver Kundenportale und
 
5.
branchenübergreifende Auslagerung hin zu Open-Banking-Produkten und -Services von Nicht-Bank-Dienstleistern.
 

To get access to this content you need the following product:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

BANKMAGAZIN

BANKMAGAZIN ist die größte, unabhängige Zeitschrift der Bankenbranche im deutschsprachigen Raum. Unabhängige und renommierte Experten berichten für Sie monatlich über die wichtigsten Themen aus der Bankenwelt: Unternehmensstrategie, Branchenentwicklung, Marketing, Vertrieb, Personal, IT, Finanzprodukte.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Metadata
Title
Trends
Publication date
01-11-2021
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
Bankmagazin / Issue 11/2021
Print ISSN: 0944-3223
Electronic ISSN: 2192-8770
DOI
https://doi.org/10.1007/s35127-021-0822-z

Other articles of this Issue 11/2021

Bankmagazin 11/2021 Go to the issue

Recht + Steuern

Recht + Steuern

Premium Partner