Skip to main content
Top

2018 | Book

Das zukunftsfähige Unternehmen

Wettbewerbsvorteile durch Wertschöpfungsvernetzung

insite
SEARCH

About this book

Das essentials zeigt den Weg auf, wie Unternehmen sich mit zukunftsfähigen Geschäftsmodellen und einer werteorientierten Unternehmenskultur erfolgreich im Markt behaupten können. Der Ausgangspunkt hierfür ist die Entwicklung eines Nutzenversprechens, das langfristig trägt. Hierbei spielen die gelebten Unternehmenswerte die zentrale Rolle. Ihre Schöpfung ist der zentrale Wertschöpfungsprozess zur Absicherung der Unternehmung. In einer Schritt für Schritt Anleitung wird gezeigt, wie dieser Werteschöpfungsprozess so umgesetzt werden kann, dass das Unternehmen auch auf lange Sicht gesehen wettbewerbsfähig bleibt.

Table of Contents

Frontmatter
Kapitel 1. Einleitung
Zusammenfasssung
Globalisierung, Digitalisierung, Automatisierung und neue Organisationsformen verändern alle Branchen, Märkte und Prozesse radikal. Zugleich stehen Unternehmen mehr denn je unter dem Druck, wachsen und sich in immer kürzeren Zyklen neu erfinden zu müssen. Wollen sie bestehen, ist neues Denken, sind neue Geschäftsmodelle und Strategien erforderlich – mit weitreichenden Konsequenzen für die Aufgaben erfolgreicher Unternehmensführung.
Friedrich Glauner
Kapitel 2. Alter Wein in alten Schläuchen: Herausforderungen der Unternehmensführung
Zusammenfassung
Der ungebrochene Erfolg der heutigen technologiebasierten Geschäftsmodelle führt zu ungeahnten Chancen und Möglichkeiten und einem noch nie dagewesenen Wohlstand vieler. Zugleich führt die konsequente Fortschreibung der heutigen Wettbewerbslogik, das Mantra des „Schneller, Besser, Größer, Mehr“, dazu, dass viele ehemals erfolgreiche Geschäftsmodelle ersetzt werden und die politischen, ökologischen und sozialen Ressourcen der heutigen Wohlstandsmehrung zunehmend schwinden. Wollen Unternehmen bestehen, benötigen sie schon heute neue Strategien und Geschäftsmodelle, um diese Herausforderungen zu meistern.
Friedrich Glauner
Kapitel 3. Werteschöpfung als Wertschöpfung: Die Logik zukunftsfähiger Unternehmensführung
Zusammenfassung
Stellvertretend für die Zunft der Unternehmenslenker bemüht der Management-Guru Reinhard Sprenger eine scheinbare Selbstverständlichkeit, die doch nur ein Märchen ist: „»Wirtschaften« kommt von »Wert schaffen«“. Wie andere Märchen, etwa das, dass der Storch im Frühjahr die Kinder bringt, ist auch diese Behauptung falsch. Das Wesen der Unternehmung besteht nicht darin, Werte zu schaffen und Erträge zu generieren, sondern einen Nutzen zu stiften, der trägt. Konzentrieren wir uns auf den Ertrag und nicht auf das, was den Ertrag erst ermöglicht, die Nutenstiftung, verfehlen wir den Grund, weshalb es Unternehmen gibt.
Friedrich Glauner
Kapitel 4. Wertschöpfungsnetzwerke: Wege zur unternehmerischen Zukunftsfähigkeit
Zusammenfassung
Die Herausforderungen, vor denen Unternehmen stehen, haben auch konkrete Zahlen. Exemplarisch an Deutschland verdeutlicht: Im Jahr 2015 zählten gemäß Definition des IfM-Bonn rund 3,5 Mio. und damit 99,6 % aller Unternehmen zu den kleinen und mittleren (KMU). Sie erwirtschafteten rund 2.2 Mrd. € (35,0 % aller steuerbaren Umsätze aus Lieferungen und Leistungen) und beschäftigten rund 16,9 Mio. Menschen (58,5 % aller sozialversicherungspflichtig Beschäftigten).
Friedrich Glauner
Kapitel 5. Zusammenfassung
Zusammenfassung
1.
Unternehmen sind Kooperationssysteme. Menschen gründen sie, um mit Menschen für Menschen einen Nutzen zu stiften, den einer alleine nicht erzeugen kann. Dies begründet die Notwendigkeitsformel der Unternehmung: H3O „Humans with Humans for Humans in need of Organisation“.
 
2.
Jedes Kooperationssystem ist ein Raum, der sich über Werte organisiert: das Nutzenversprechen und die Organisationskultur. Passen beide zusammen und zum Umgebungssystem, stärken sie das Unternehmen. Passen sie nicht, schwächt es seine Erfolgs- und Entwicklungsfähigkeit.
 
3.
Unternehmen sind erfolgreich, wenn sie einen substanziellen Nutzen stiften, der trägt. Dies begründet die Erfolgsformel der Unternehmung: H3OsN.
 
Friedrich Glauner
Backmatter
Metadata
Title
Das zukunftsfähige Unternehmen
Author
Dr. Friedrich Glauner
Copyright Year
2018
Electronic ISBN
978-3-658-22799-9
Print ISBN
978-3-658-22798-2
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-22799-9

Premium Partner