Skip to main content
Top

2018 | OriginalPaper | Chapter

8. Der Personalbeschaffungsprozess

Von der Personalbedarfsplanung bis zur Einstellung

Author : Hermann Troger

Published in: Die Führungskraft als Personalmanager

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Der erste Personalmanagementprozess dreht sich um die Beschaffung der Ressource Mitarbeiter. Der erste Schritt ist dabei die Planung der erforderlichen Personalkapazitäten in quantitativer, qualitativer, zeitlicher und räumlicher Hinsicht. Für den Beschaffungsprozess als solchen ist zunächst die Rolle des Marketingexperten zentral: Unter der Prämisse, dass Mitarbeiter als wichtigste Ressource einer Organisation gelten, es gleichzeitig immer weniger davon gibt und diese noch dazu immer unberechenbarer und illoyaler werden, gilt es, alles zu tun, was die Attraktivität der Unternehmung steigern könnte. Es geht darum, neue Mitarbeiter zu gewinnen und bestehende zu binden. Sowohl bei den entsprechenden Aktionen des internen und externen Personalmarketings als auch beim Auswahlprozess zur Ermittlung des optimalen Kandidaten und schließlich bei der Einstellung und Integration des neuen Mitarbeiters spielt die enge Zusammenarbeit zwischen den Personalexperten und den Führungskräften der Organisation die entscheidende Rolle.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Footnotes
1
Verstanden als Alternative zum klassischen Post-and-pray-Prinzip, also dem Abwarten (und Beten) nach der Veröffentlichung einer Anzeige.
 
2
Empirische Untersuchungen sprechen von über 30 %.
 
Literature
go back to reference Buchheim, C. (2016). Wir brauchen Verkäufer. Harvard Business Manager, 2016(10), 98–101. Buchheim, C. (2016). Wir brauchen Verkäufer. Harvard Business Manager, 2016(10), 98–101.
go back to reference Dütz, W., & Thüsing, G. (2014). Arbeitsrecht (19. Aufl.). München: Beck. Dütz, W., & Thüsing, G. (2014). Arbeitsrecht (19. Aufl.). München: Beck.
go back to reference Jäger, W., & Meurer, S. (2016). Recruiting-Strategien 2016. Erfolgreiche Instrumente und Prozesse zur Bewerbersuche. Personalwirtschaft, 2017(2), 13. Jäger, W., & Meurer, S. (2016). Recruiting-Strategien 2016. Erfolgreiche Instrumente und Prozesse zur Bewerbersuche. Personalwirtschaft, 2017(2), 13.
go back to reference Raeder, S., & Grote G. (2012). Der psychologische Vertrag. Praxis der Personalpsychologie. Göttingen: Hogrefe. Raeder, S., & Grote G. (2012). Der psychologische Vertrag. Praxis der Personalpsychologie. Göttingen: Hogrefe.
go back to reference Reichmann, L. (2017). Analyse und Bewertung der Incentivierung von Mitarbeiterempfehlungen. Thesis zur Erlangung eines Master of Arts an den Hochschulen Amberg-Weiden, Deggendorf und Regensburg. Betreuer: Bernt Mayer. Reichmann, L. (2017). Analyse und Bewertung der Incentivierung von Mitarbeiterempfehlungen. Thesis zur Erlangung eines Master of Arts an den Hochschulen Amberg-Weiden, Deggendorf und Regensburg. Betreuer: Bernt Mayer.
go back to reference Rowold, J. (2015). Human resource management (2. Aufl.). Heidelberg: Springer Gabler.CrossRef Rowold, J. (2015). Human resource management (2. Aufl.). Heidelberg: Springer Gabler.CrossRef
go back to reference Scholz, C. (2014a). Grundzüge des Personalmanagements (2. Aufl.). München: Vahlen. Scholz, C. (2014a). Grundzüge des Personalmanagements (2. Aufl.). München: Vahlen.
go back to reference Scholz, C. (2014b). Personalmanagement (6. Aufl.). München: Vahlen. Scholz, C. (2014b). Personalmanagement (6. Aufl.). München: Vahlen.
go back to reference Stock-Homburg, R. (2013). Personalmanagement. Theorien, Konzepte, Instrumente (3. Aufl.). Wiesbaden: Springer Gabler. Stock-Homburg, R. (2013). Personalmanagement. Theorien, Konzepte, Instrumente (3. Aufl.). Wiesbaden: Springer Gabler.
go back to reference Troger, H. (2016). Management von Interessen und Erwartungen. In H. Troger (Hrsg.), 7 Erfolgsfaktoren für wirksames Personalmanagement (S. 131–146). Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRef Troger, H. (2016). Management von Interessen und Erwartungen. In H. Troger (Hrsg.), 7 Erfolgsfaktoren für wirksames Personalmanagement (S. 131–146). Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRef
Metadata
Title
Der Personalbeschaffungsprozess
Author
Hermann Troger
Copyright Year
2018
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-19459-8_8

Premium Partner