Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

07-04-2020 | Hauptbeiträge - Thementeil | Issue 2/2020

Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie (GIO) 2/2020

Ein ambidextres Führungsklima – Erfolgsfaktor in der neuen Arbeitswelt

Journal:
Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie (GIO) > Issue 2/2020
Authors:
Julian Szlang, Heike Bruch

Zusammenfassung

Dieser Beitrag der Zeitschrift „Gruppe. Interaktion. Organisation. (GIO)“ stellt eine Studie zum ambidextren Führungsklima in der neuen Arbeitswelt vor. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass eine ambidextre, also beidhändige, Führung entscheidend für die Team- und individuelle Leistung in der neuen Arbeitswelt ist. Wenig ist jedoch darüber bekannt, ob und unter welchen Bedingungen eine ambidextre Führung den Erfolg ganzer Unternehmen beeinflusst. Basierend auf Studien zur Ambidextrie von Unternehmen, führen wir das Konstrukt eines ambidextren Führungsklimas ein und untersuchen, welchen Einfluss der Wettbewerbsdruck auf die Beziehung zwischen Führungsklima und Unternehmensleistung hat. Hypothesen werden anhand einer Stichprobe von über 16.000 Personen aus 94 Unternehmen getestet. Die Ergebnisse zeigen, dass zwar ein positiver Zusammenhang zwischen einem ambidextren Führungsklima und der Unternehmensleistung besteht, der Wettbewerbsdruck jedoch eine starke moderierende Wirkung auf diese Beziehung hat. Die Wirkung einer ambidextren Führung auf die Unternehmensleistung wird bei einem Kontext mit geringem Wettbewerbsdruck aufgehoben, d. h. sie tritt nur unter der Bedingung eines mittleren bis starken Wettbewerbsdrucks auf. Unsere empirischen Ergebnisse deuten darauf hin, dass Unternehmen, die sich in einer dynamisch und rasant verändernden Arbeitswelt mit zunehmendem Wettbewerbsdruck konfrontiert sehen, ihre Unternehmensleistung durch die Entwicklung eines ambidextren Führungsklimas steigern können.

Please log in to get access to this content

To get access to this content you need the following product:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie

Die Zeitschrift beleuchtet organisationspsychologische Fragestellungen an den Schnittstellen von Organisation, Team und Individuum.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literature
About this article

Other articles of this Issue 2/2020

Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie (GIO) 2/2020 Go to the issue

Premium Partner

    Image Credits